Der Seetransport steigt in Izmir

Der Seetransport steigt in Izmir
Der Seetransport steigt in Izmir

Die Generaldirektion der IZDENIZ der Stadtverwaltung von Izmir hat kürzlich die Häufigkeit der Fahrten auf alle 15 Minuten reduziert, und der Lohnvorteil für Radfahrer hat sich in der Passagierstatistik positiv ausgewirkt. Auf der anderen Seite wird die Uğur Mumcu-Autofähre, die kurz vor der Fertigstellung steht, ein Neujahrsgeschenk für die Stadt sein.


Die Generaldirektion der Stadtgemeinde İzmir von İZDENİZ, die öffentliche Verkehrsmittel in der Bucht von İzmir anbietet, hat vor kurzem begonnen, Radfahrer für 5 Kurus zu bedienen. Durch die Umstellung auf den Tarif "einmal in 15 Minuten während des Tages" wurde die Wartezeit im Seetransport beendet. Die neuen Implementierungen wirkten sich auch positiv auf die Passagierstatistik aus.

Während die Anzahl der Radfahrer, die die Schiffe benutzten, in der ersten Septemberwoche 2 betrug; In der letzten Woche stieg er um 617 Prozent auf 54.7. İZDENİZ hat auch die Kapazität für Fahrradliegeplätze in allen seinen Schiffen erhöht. Es gibt 4 Fahrradhalterungen auf Kreuzfahrtschiffen und 69 auf Autofähren.

Rekord auf der Autofähre

Karşıyaka- Mit dem Abflug der Kreuzfahrtschiffe auf den Linien Konak und Bostanlı-Konak alle 15 Minuten während des Tages und den Autofähren alle 20 Minuten stieg die Zahl der Passagiere mit Autos stark an. Während die Zahl der Pkw-Passagiere, die die Strecke Üçkuyular-Bostanlı nutzen, im August 2020 76 572 betrug; Diese Zahl stieg im September um 25.5 Prozent auf 96 131. Während die höchste Anzahl von Fahrzeugen, die am Tag vor der Pandemie transportiert wurden, 3 Tausend 8 betrug, wurde am Freitag, dem 2. Oktober, der Rekord mit 4 Tausend 320 Fahrzeugen gebrochen. Bürger, die vor dem Kfz-Verkehr flüchteten, der sich mit der Sorge um das Coronavirus verschärfte, gewannen dank der alle 20 Minuten fahrenden Fähren Zeit und Treibstoff.

Uğur Mumcu kommt auch

Mit der jüngsten Flotte in Europa wird İZDENİZ mit neuen Schiffen immer stärker. Nach der Fethi Sekin Car Ferry, die im August ihre Reise angetreten hat, zählt Uğur Mumcu Car Ferry die Tage, die in die Flotte aufgenommen werden sollen. Das Schiff, dessen Bau kurz vor dem Abschluss steht, wird Ende Oktober in Izmir eintreffen. Die Uğur Mumcu-Autofähre soll spätestens im Januar 2021 nach Inspektions- und Abnahmeverfahren die Einwohner von Izmir bedienen. Mit der Inbetriebnahme dieses Schiffes können alle 15 Minuten Autofährverbindungen durchgeführt werden, insbesondere zu Stoßzeiten.

Nutzen Sie das Meer, um Zeit zu sparen

Der Bürgermeister von İzmir, Tunç Soyer, sagte, dass der Seetransport sowohl Spaß macht als auch Zeit spart. Präsident Soyer erklärte, dass der Golf in jeder Hinsicht eine große Chance für Izmir sei: „Wir haben eine so wichtige Alternative im öffentlichen Verkehr. Wir wollen, dass unsere Bürger es viel weiter nutzen, und wir arbeiten dafür. Mit oder ohne Pandemie; Bevorzugen wir den Seetransport, damit wir Zeit sparen können. Abnahme des Kraftfahrzeugverkehrs; "Mit dem Rückgang des Kraftstoffverbrauchs wird dies zu unserem nationalen Wohlstand sowie zur Gesundheit der Öffentlichkeit und der Natur beitragen, indem die Umwelt- und Lärmbelastung minimiert wird."



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen