Home and Kitchenware OSB wird gegründet

Home and Kitchenware OSB wird gegründet
Home and Kitchenware OSB wird gegründet

Die Türkei im Jahr 2019 auf 2,6 Milliarden Dollar Exporte, die Vertreter der Haushalts- und Küchengeräteindustrie, werden in Kırklareli auftreten. Visa warf Unterschrift wird die Angebotsbreite des Clusters schaffen. Durch die Schaffung von Lösungen für die Wachstumsbedürfnisse des Sektors mit den Investitionsanreizen, Standort-, Beschäftigungs- und Kostenvorteilen von Clustering, die durch das Gesetz über Erzeugeranreize hervorgerufen werden, können Unternehmen, die mit einem Durchschnitt von 3,2 USD / kg exportieren, mit den Synergien in der Region einen Mehrwert erzielen.


Haushalts- und Küchenindustrie; Das spezialisierte organisierte Industriegebiet für Heim- und Küchengeschirr, das vor der Stadt schützen und sich in einem Industriegebiet versammeln wird, in dem viele Vorteile zusammen geboten werden, wird das benachbarte PAGDER ASLAN Plastikçiler Specialized Private OIZ mit Sitz in Kırklareli-Vize sein. Ein Protokoll mit dem Verband der Hersteller und Exporteure von Haushalts- und Küchengeschirr (EVSID), Asrey Construction, der PAGDER ASLAN Plastic Manufacturers Specialized Organized Industrial Zone (PAOSB) und dem Verband der Kunststoffhersteller (PAGDER), der Haushaltswarenhersteller vertritt, die die Möglichkeit haben, gemeinsam mit der Dynamik der Kunststoffindustrie zu produzieren unterzeichnet.

Kostengünstige Produktionsmöglichkeit für Hersteller von Haushalts- und Küchenartikeln

Mehmet Ali Aslan, Vorstandsvorsitzender von Asrey Construction, der Informationen über die privat organisierte Industriezone für Haushalts- und Küchengeräte gab, sagte: „Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit zwischen EVSID und Asrey Construction bei der Einrichtung der spezialisierten Industriezone für Haus- und Küchengeräte in Kırklareli Vize. Als Asrey İnşaat spielten wir eine führende Rolle beim Aufbau einer privat organisierten Industriezone in Vize. Im Jahr 2012 wurde ein Schritt mit der Einrichtung der PAGDER ASLAN Plastikçiler Specialized Organized Industrial Zone unternommen. Mit der heute getroffenen Vereinbarung werden wir die Vorteile der Haushalts- und Küchengeräteindustrie wie Clustering, Wertschöpfungsproduktion, Nähe zu Europa und logistische Überlegenheit gegenüber Mitgliedern des Haushaltsgerätebereichs zusammenführen. “

Visa zuerst zum Clustering, insbesondere zur OSB-Strukturierung in der Türkei Aslan wies darauf hin: "Wenn wir von einer privat organisierten Industriezone sprechen, hat die Aufnahme von Teilnehmern mit sehr hohen Erträgen Vorteile. Es gibt kein unternehmerisches Komitee in der privaten OIZ, es gibt keine Gouverneure und Distrikt-Gouverneure. Es gibt ein Management, das vollständig zwischen uns und Ihnen besteht. Wir möchten unseren Haushaltswarenherstellern die industrielle Strukturierung bieten, die sie benötigen, mit vielen Vorteilen, von billiger Energie über Investitionsanreize, von einem Standort neben Istanbul und Europa bis hin zu Umzugskrediten sowie modernen Infrastruktureinrichtungen und sozialen Wohnräumen.

Önder: „Die Nachfrage in der Branche ist mehr als das Angebot. Die Region wird auf den Wachstumsbedarf reagieren. “

Der Schwerpunkt der Türkei wird in den kommenden Jahren ein Anziehungspunkt in der Branche sein. John Leader, Vorsitzender der Vereinigung der Hersteller und Exporteure von Haushalts- und Küchengeschirr (EVSİD), "verändert die weltweite Lieferkette der Pandemie bei Diversifizierungsbemühungen." Wie jeder auf der Welt wissen wird, hatte der Ferne Osten eine Dominanz. Die Lieferketten werden sich insbesondere in Industrieländern ändern. Zu diesem Zeitpunkt ist die Türkei eines der ehrgeizigsten Länder. Unser Branchenprofil ist eine kleine Auswahl der allgemeinen Industrie und der Exporte. Wir haben alle Kapazitäts- und Skalenprobleme. Wir müssen in größeren Produktionsbereichen arbeiten, um mit der Nachfrage und der Nachfrage in der Branche Schritt zu halten. Aufgrund unserer Zusammenarbeit mit Asrey İnşaat werden wir innerhalb von 2 Jahren mit dem Bau der Fabrik beginnen. "Die Bündelung unseres Haushalts- und Küchengeschirrsektors in der spezialisierten OIZ in Kırklareli Vize wird zum Wachstumsbedarf und Export unseres Sektors beitragen."

Der Verband der Kunststoffhersteller im Jahr 2012 (PAGDER) hat mit dem Privatsektor zusammengearbeitet - was betonte, dass die ersten Beispiele für die Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft PAGDER LION Plastic Specialized Special Organized Industrial Zone Vorsitzender Saplings Aslan Eroglu, "Anfang dieses Jahres, Türkei The Toy Cooperative (TOY) -KOOP), jetzt reproduzieren wir diese Beispiele mit EVSID. Unter unseren Teilnehmern nahmen 77 Teilnehmer am 69er Paket von Plastikçiler OSB, mehr als 50 an Oyuncakçılar OSB und 19 Unternehmen aus der Haushalts- und Küchenbranche mit den heute unterzeichneten Unterschriften teil. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Investition verschieben oder als zweite Fabrik eröffnen, erhalten Sie mehr von Ihren Investitionen zurück. " Er sprach in der Form.

Gülsün: "Mehr als 100 Teilnehmer haben ihren Platz in der Region eingenommen"

Selçuk Gülsün, Präsident des Verbandes der Kunststoffindustriellen (PAGDER), erinnerte daran, dass alle Arten von sozialen Geräten von PAGDER ASLAN OIZ, die seit 2012 in Zusammenarbeit mit Asrey Construction arbeiten, speziell für Industrielle und Industriekomponenten entwickelt wurden. „Die spezialisierte organisierte Industriezone PAGDER ASLAN Plastikçiler, die für Investitionen in Aufbauten bereit ist, wird unseren Sektoren Beschleunigung und Wachstum bringen, um Unternehmen des Haushaltsgerätesektors, von denen viele auch in unserer Kunststoffindustrie tätig sind, auf dem Industrieland zu sehen. Auf der anderen Seite die Türkei Die Spielzeuggenossenschaft Anfang des Jahres (TOY-KOOP) in der Region mit der Spielwarenindustrie mit unserer Zusammenarbeit, die den Weg des Clustering ging. Mit der Synergie all dieser Sektoren haben mehr als 100 Teilnehmer ihre Investitionsentscheidungen in der Region getroffen. Das Visum wird zu einer ernsthaften Attraktion. Es ist eines der letzten industriellen Wohngebiete in der Region Thrakien, und alle Beteiligten werden von erheblichen Annehmlichkeiten in der Industriezone profitieren, die sich in der Nähe des Flughafens Istanbul, des Hafens von Tekirdağ und des Hochgeschwindigkeitszugnetzes mit Doppelstraßen befindet. Das erste und größte Potenzial der Türkei in der Türkei Istanbul 20 Jahre wird sein, wie sich die vorherige Version mit Visa heute nach 10 Jahren entwickeln wird. "



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen