Straßenproblem des Denizli Ski Centers erledigt

Straßenproblem des Denizli Ski Centers erledigt
Straßenproblem des Denizli Ski Centers erledigt

Bürgermeister Osman Zolan vervollständigte das Straßenproblem des Denizli Ski Centers, das mit dem Ziel gebaut wurde, Denizli zu einem wichtigen Anziehungspunkt im Wintertourismus zu machen: "Das größte Skigebiet der Ägäis wartet gespannt auf die neue Saison." 12 Kilometer heiße asphaltierte Straße im Skigebiet wurden modernisiert.


Das Denizli Ski Center, das vom Bürgermeister der Stadtverwaltung Osman Zolan mit dem Ziel realisiert wurde, alternative touristische Ressourcen in Denizli stärker zu nutzen, hat ein modernes Verkehrsnetz aufgebaut. Das Straßenproblem des Denizli Ski Centers mit 12 Kilometern heißem Asphalt wurde gelöst. Bürgermeister Osman Zolan untersuchte die heißen Asphaltarbeiten, bei denen sie auf dem Weg zum Skigebiet Denizli, das sie im Bezirk Nikfer im Bezirk Tavas umsetzten, zu Ende gingen. Bürgermeister Zolan wurde von Bürgermeister von Tavas Hüseyin İnamlık, dem stellvertretenden Generalsekretär der Stadtgemeinde Ali Aydın, Ratsmitgliedern und Begleitpersonen begleitet. Bürgermeister Zolan, der die 12 Kilometer langen Arbeiten mit heißem Asphalt vom Bezirk Nikfer bis zum Skizentrum Denizli untersuchte, überprüfte die Wasserableitungskanäle und Barrierearbeiten in Risikogebieten auf derselben Strecke. Bürgermeister Zolan, der den Mitarbeitern Bequemlichkeit wünschte, untersuchte auch eine Weile das Skizentrum.

"Eines der wichtigsten Tourismuszentren von Denizli"

Bürgermeister Zolan betonte, dass das Denizli Ski Resort eines der wichtigsten Tourismuszentren der Stadt ist. Bürgermeister Zolan erklärte, dass es Probleme mit dem Transport der Anlage gibt, die Dienstleistungen nach Weltstandard erbringt, und dass sie die Qualität der Straße verbessern müssen: „Wir werden hier eine Höhe von 2420 Metern erreichen. Eine große Höhe auf der Skala von Denizli. Starker Schneefall verursachte Probleme auf den Straßen. Unsere Gäste von außerhalb der Stadt, insbesondere unsere in Denizli lebenden Bürger, hatten Schwierigkeiten mit der Straße. Wir haben diese Situation erkannt, das Problem erkannt und mit der Arbeit begonnen. Wir haben die 12 Kilometer lange Straße des Denizli Ski Resort heiß asphaltiert. Unsere Bürger und Gäste aus Denizli werden keine Probleme mehr mit der Straße haben, wenn sie zum Skizentrum kommen. "Das größte Skigebiet der Ägäis wartet gespannt auf die neue Saison."

"Mit jedem Tag wird es besser"

Bürgermeister Zolan wies darauf hin, dass die Straße nicht nur asphaltiert, sondern auch sicherer gemacht wurde, indem Barrieren in Risikogebieten errichtet wurden: „Ich hoffe, dass diese Arbeiten in wenigen Tagen abgeschlossen sind und unser Skigebiet Denizli für diesen Winter bereit ist. Wir werden alle unsere Gäste besser begrüßen. Herzlichen Glückwunsch an Denizli, Skiliebhaber und alle unsere Gäste. Unser Skizentrum, eines der wichtigsten Tourismuszentren von Denizli, wird hoffentlich jeden Tag besser. Wir werden unserem Land, unserer Region und unserer Stadt weiterhin Möglichkeiten im Wintertourismus bieten. Nochmals viel Glück. "

"Danke an Bürgermeister Zolan"

Der Bürgermeister von Tavas Hüseyin İnamlık erklärte dagegen, dass die Metropolregion die Route des Skizentrums noch komfortabler gestaltet habe: „Wir befinden uns in Bozdağ, wo sich Denizlis einzigartige Schönheiten auf einer Höhe von 2420 Metern befinden. Unser Skizentrum bekommt 12 Kilometer heißen Asphalt. Unsere Gäste, die hierher kommen, fahren jetzt auf einer moderneren und sichereren Straße. Ich möchte unserem Bürgermeister Osman Zolan für die geleistete Arbeit danken. “

Das größte Skigebiet der Ägäis

Das Skizentrum Denizli, in dem Skiliebhaber gespannt auf die Eröffnung der neuen Saison warten, befindet sich in Bozdağ auf einer Höhe von zweitausend 75 Metern innerhalb der Grenzen des Bezirks Nikfer im Bezirk Tavas, 2 km vom Stadtzentrum entfernt. Die Anlage, die erstklassigen Service bietet, verfügt über 420 Gleise mit einer Gesamtlänge von 13 Kilometern. Die Anlage bietet alle Arten von Möglichkeiten und Strecken, die Amateur- und Profi-Skifahrer sowie diejenigen, die Snowboarden möchten, suchen. Sie bietet 9 Sessellifte mit einer Kapazität von 2 Personen pro Stunde, 500 Skilift und eine Wanderband. Das Denizli Ski Center, das mit seinem einfachen Transport, seiner Infrastruktur und seinen täglichen Einrichtungen alle Bedürfnisse seiner Besucher erfüllen kann, bietet mit seiner Topographie und der alpinen Schneequalität einen großen Vorteil für Skifahren und Snowboarden.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen