Die Anzahl der Flughäfen der Allgemeinen Luftfahrt in China stieg auf 296

Die Anzahl der Flughäfen der Allgemeinen Luftfahrt in China stieg auf 296
Die Anzahl der Flughäfen der Allgemeinen Luftfahrt in China stieg auf 296

Laut einem am Freitag, dem 16. Oktober, veröffentlichten Bericht erreichte die Zahl der Flughäfen der allgemeinen Luftfahrt, die für die Zivilluftfahrt außer dem kommerziellen Luftverkehr in China genutzt werden, Ende Juni 296. Der Bericht wurde vom Sektor Allgemeine Luftfahrt der China Air Transport Association auf einer Branchenkonferenz in Changchun, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Jilin, angekündigt.


In China wurden 2019 246 Flughäfen der allgemeinen Luftfahrt registriert. Diese Zahl überstieg erstmals die Anzahl der Luftverkehrsflughäfen. Darüber hinaus erreichte diese Zahl 50, wobei im ersten Halbjahr dieses Jahres 296 weitere Flughäfen hinzukamen. Allgemeine Luftfahrtflughäfen spielten laut Bericht eine wichtige Rolle beim Transport von Mitarbeitern und Ausrüstungen im Gesundheitswesen während der COVID-19-Epidemie sowie bei gezielten Desinfektionsbemühungen.

Bis zum 18. Mai gab es in China 378 Unternehmen der allgemeinen Luftfahrt, die mehr als tausend Flugzeuge auf 141 Missionen zur Verhütung und Bekämpfung der Epidemie einsetzten. Diese Flugzeuge führten laut Bericht 2 Desinfektions- / Desinfektionsaufgaben in 362 Flugstunden durch.

Hibya Nachrichtenagentur



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen