UAV wird verwendet, um illegale Konstruktionen in Bursa zu erkennen

Bursa Poacher UAV erkennt 26 Tausendfache Zunahme
Bursa Poacher UAV erkennt 26 Tausendfache Zunahme

Unbemannte Luftfahrzeuge (Unmanned Aerial Vehicle, UAV), die von der Stadtverwaltung von Bursa in Auftrag gegeben wurden, um illegale Bauarbeiten zu verhindern, haben eine Zunahme von 6 404-fachen gegenüber 977 26 Gebäuden festgestellt, die in den letzten 973 Monaten gescannt wurden.


Während Bursa, insbesondere mit seiner industriellen Stadtidentität, aufgrund der intensiven Einwanderung aus verschiedenen Provinzen Anatoliens seit den 1970er Jahren Opfer ungeplanter und illegaler Siedlungen geworden ist, setzt die Stadtgemeinde ihre Entschlossenheit im Kampf gegen die illegale Nutzung fort. Die Metropolitan Municipality, die insbesondere am Kontrollpunkt alle technischen Möglichkeiten nutzt und seit letztem April die Luftverfolgungsanwendung mit UAV startet, verursacht keine illegalen Bauarbeiten. Das UAV, das in den letzten 6 Monaten 104 Stunden in der Luft war und 370 Quadratkilometer scannte, machte insgesamt 113 Fotos. Bei den Inspektionen, die hauptsächlich Osmangazi, Yıldırım, Nilüfer, Kestel und Gürsu betrafen, wurde bei insgesamt 500 404 Gebäuden eine 977-fache 26-fache Zunahme festgestellt. Diese Geschosserhöhungen wurden auf der Karte markiert und das Thema mit Fotos an die zuständigen Bezirksgemeinden übertragen, um festzustellen, ob das Gebäude lizenziert oder illegal ist.

Ernsthafte Arbeit ist ein Muss

Alinur Aktaş, Bürgermeister der Stadtgemeinde Bursa, der die Arbeiten zur Bekämpfung des illegalen Baus evaluierte, sagte, dass in Bursa, das sich in der Erdbebenzone ersten Grades befindet, ernsthafte Arbeit geleistet werden sollte, insbesondere im Kampf gegen die illegale Nutzung. Aktas Stimme, die die Wirtschaft aufgrund einer Stadt in Bursa lenkt, wird zu einer der Provinzen. "Zusammen mit der zunehmenden Bevölkerungsmigration müssen irreguläre Siedlungen mitgebracht werden." Leider befindet sich die ungeplante Entwicklung in unserer Bursa auf dem Niveau, auf dem ernsthafte Studien durchgeführt werden müssen. Als Metropolitan Municipality gehen wir dieses Thema mit unseren Bezirksgemeinden sensibel an. Im Juli letzten Jahres haben wir in unserem Metropolitan Council eine Entscheidung getroffen. Entsprechend dieser Entscheidung erlauben wir keine Bauarbeiten innerhalb der Metropolgrenzen ohne rechtliche Genehmigung. Wir haben die notwendigen Ausrüstungsinvestitionen für die Anwendung getätigt, bei der auf die gesamte Stadt unbemannte Luftfahrzeuge in der Luft folgen. "Seit April setzen wir unsere Luftinspektionen effektiv fort."

Überwachungs- und Abbruchunterstützung

Bürgermeister Aktaş erinnerte daran, dass das UAV in den letzten 6 Monaten 26 973 Stockwerke erhöht hatte und sagte: „Unsere Bezirksgemeinden sind zur Lizenzierung berechtigt. Aus diesem Grund markieren wir diese Bodenerhöhungen auf der Karte und informieren die Bezirksgemeinden, um festzustellen, ob das Gebäude illegal oder legal ist. Mit anderen Worten, es gibt rechtliche Erhöhungen dieser Zahl. Unsere Bezirksgemeinden identifizieren sie und ergreifen die erforderlichen Maßnahmen. Als Metropolitan nehmen wir eine aktive Rolle bei der Inspektion ein und bieten Team- und Ausrüstungsunterstützung für unsere Distriktgemeinden, die dies möchten. In diesem Zusammenhang haben wir den Abriss von fast 1 Gebäuden in Osmangazi, Yıldırım, Nilüfer, Gürsu, Kestel, İznik, Mudanya, Orhangazi, Yenişehir und Gemlik im Einklang mit der Forderung der Bezirksgemeinden im letzten Jahr unterstützt.

Präsident Aktas, die illegalen Strukturen identifizierten bei UAV den Antrag, dass die Türkei Gesunde Städte Gesunde Städte am 11. dieses Jahres vom Verband Best Practice Wettbewerb Gesunde Stadtplanung veranstaltet wurde. Die Jury erhielt einen Sonderpreis.



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen