Bürgermeister Soyer Bostanlı untersuchte die Aktivitäten in Ahırkuyu Creek

Bürgermeister Soyer Bostanlı untersuchte die Aktivitäten in Ahırkuyu Creek
Bürgermeister Soyer Bostanlı untersuchte die Aktivitäten in Ahırkuyu Creek

Die Generaldirektion der IZSU führte umfassende Reinigungsarbeiten im Ahırkuyu-Bach durch, der durch Bostanlı führte. Im Rahmen der Studie, die für die Reinigung der Bucht wichtig ist, wurde durch die Zufuhr von Meerwasser ein kontinuierlicher Stromfluss sichergestellt. Bürgermeister Soyer ging zum Bostanlı Ahırkuyu Stream und untersuchte die vor Ort geleistete Arbeit.


Die Generaldirektion von İZSU verbessert die Bäche in der ganzen Stadt vor der Wintersaison weiter. Rehabilitationsarbeiten wurden im 900 Meter langen Abschnitt des Ahırkuyu-Baches durchgeführt, der mit der Izmir-Bucht verbunden ist und durch Bostanlı führt. İzmir Metropolitan Bürgermeister Tunç Soyer, Karşıyaka Zusammen mit dem Bürgermeister Cemil Tugay machte er Untersuchungen in dem Teil des Stroms, in dem die Arbeit erledigt wurde. IZSU-Beamte teilten mit, dass die Arbeiten am Bach mit 4 Baumaschinen, 14 Lastwagen und einem Team von 28 Personen abgeschlossen wurden. Präsident Soyer erklärte, er gratuliere den Arbeitsteams, indem er die Nacht zum Tag hinzufüge, und forderte ähnliche Praktiken in anderen Streams.

Was wurde gemacht

Im Rahmen der von IZSU-Teams durchgeführten Arbeiten wurden mögliche Blockaden und Überschwemmungen des Baches bei Regenwetter verhindert. Durch das Löschen der Basis des Baches wurden die Hindernisse für den regelmäßigen Wasserfluss beseitigt und die Sicht auf den Bach durch die Integration von sauberem Wasser aus dem Meer verbessert. Die Züchtungsarbeiten, die die Artenvielfalt an der Stelle erhöhen, an der der Ahırkuyu-Strom auf das Meer trifft, sind für die Reinigung des Golfs von großer Bedeutung.



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen