Präsident Hürriyet und sein Team untersuchten das Mysia Roads-Projekt

Präsident Hürriyet und sein Team untersuchten das Mysia Roads-Projekt
Präsident Hürriyet und sein Team untersuchten das Mysia Roads-Projekt

İzmit Bürgermeister Av. Fatma Kaplan Hürriyet ging nach Bursa, um das Projekt Mysia Roads, Nature, History and Culture Routes der Gemeinde Nilüfer zu untersuchen


Die Bürgermeisterin von İzmit, Fatma Kaplan Hürriyet, arbeitet weiterhin im Rahmen der Eurasischen Straße, die von Bari in Italien aus beginnt und sich von Izmit bis zum Distrikt Demre in Antalya erstreckt, sowie der Kulturroute der Toleranz, die von Izmit bis nach Iznik in Bursa reicht. In dieser Richtung gingen Bürgermeister Hürriyet und sein Team nach Bursa, um das Projekt Mysia Roads, Nature, History and Culture Routes der Gemeinde Nilüfer zu untersuchen und einen Beitrag zu ihren bestehenden Projekten zu leisten. Während der Projektüberprüfung wurden Bürgermeister Hürriyet und sein Team von dem stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Nilüfer, Zafer Yıldız, und der Managerin für Kultur und Soziales, Nejla Aslan, begleitet.

Er tauschte Ideen aus

Bürgermeister Hürriyet arbeitet daran, die jahrtausendealte historische Struktur von Izmit zu enthüllen. In diesem Zusammenhang führte Bürgermeister Hürriyet, der nach Bursa ging, um das Projekt Mysia Roads, Nature, History and Culture Routes der Gemeinde Nilüfer zu untersuchen, Untersuchungen im Dorf Misi durch, dem Ausgangspunkt der Kulturroute. Bürgermeister Hürriyet und sein Team besuchten Kunstwerkstätten und Museen im Dorf Misi voller Naturschönheiten und tauschten Ideen über die Road of Tolerance- und Eurasian Road-Projekte aus, die sie in Izmit realisieren werden.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen