Ankara Sivas YHT Line Neueste Situation Was, wann beginnen Hochgeschwindigkeitszügexpeditionen?

Ankara Sivas YHT Line Neueste Situation Was, wann beginnen Hochgeschwindigkeitszügexpeditionen?
Ankara Sivas YHT Line Neueste Situation Was, wann beginnen Hochgeschwindigkeitszügexpeditionen?

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu, der stellvertretende Minister Enver İskurt, der TCDD-Generaldirektor Ali İhsan Uygun und begleiteten sie am 08.10.2020 an der Grenze zwischen Sivas und Yozgat innerhalb der Grenzen des Bezirks Sivas Yıldızeli, Eşmeköy Ankara-Sivas, Hochgeschwindigkeitszug und Feld 318 Er untersuchte seine Arbeit vor Ort.


Laufende Studien über den elektromechanischen Verkehrs- und Infrastrukturminister Karaismailoğlu, türkisches Spinnennetz, spezifizieren beispielsweise das Netzwerk wie Eisen, Hochgeschwindigkeitszugfahrt von Sivas, dass eine Person zum Grenzübergang Kapitan Andreevo fahren könnte.

Karaismailoğlu, der die Fragen der Pressevertreter beantwortete, erklärte, dass Tausende von Menschen Tag und Nacht für den Abschluss des Projekts gearbeitet hätten und sagte: „Wir machen Untersuchungen auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke Ankara - Sivas im Bezirk Yozgat Akdağmadeni. Wir sind am letzten Punkt der Linie Ankara-Sivas. Alle Streckenverlegung und Schienenverlegung sind abgeschlossen. Wir arbeiten selbstlos mit unseren Freunden zusammen, um diesen Ort so schnell wie möglich zu eröffnen. Es ist ein Projekt, bei dem Tausende von Menschen von Ankara bis Sivas arbeiten. Dieser Ort wird für unser Land und unsere Nation von Vorteil sein, wenn Sie den Betrieb aufnehmen. Es wird einen großen Beitrag zu unserer Region in Bezug auf Wirtschaft, Beschäftigung, Produktion und Handel leisten. "Wir arbeiten Tag und Nacht daran, dieses Projekt so schnell wie möglich zum Leben zu erwecken", sagte er.

"Es passte in 18 Jahre, die in einem Jahrhundert nicht möglich waren"

Karaismailoğlu erklärte, dass das, was in 100 Jahren nicht getan werden kann, in 18 Jahre passt und sagte: „In jedem Punkt unseres Landes; Unsere Anstrengungen auf dem Land-, See-, Luft-, Schienensystem und im Weltraum sind enorm. Wir versuchen, die notwendige Infrastruktur für unser Land zu schaffen, um zu den fortschrittlichsten Volkswirtschaften der Welt zu gehören. Wir passen die Arbeiten, die in 100 Jahren in unserem Land nicht möglich waren, auf 18 Jahre an. Ich hoffe, wir werden mit großen Projekten großartige Dinge tun, um die Lebensqualität unserer Bürger zu verbessern. Zusammen mit unseren Hunderttausenden von Mitarbeitern gibt es auf unseren Tausenden von Baustellen eine intensive und fieberhafte Arbeit. Die Ankara Sivas Linie ist dieselbe. Die Arbeiten sind jetzt in der Fertigstellung. Wir führen unsere Inspektionen und Untersuchungen bis ins kleinste Detail durch, um unsere Bürger möglichst zuverlässig zu transportieren und ihnen diese Reisemöglichkeit zu bieten. Hoffentlich bieten wir unseren Bürgern in naher Zukunft sicheren Hochgeschwindigkeitszugkomfort.

"Wenn Sie einen Zug von Sivas nehmen, können Sie nach Kapıkule fahren."

Karaismailoğlu erklärte, dass eine Person, die den Zug von Sivas aus nehmen wird, nach dem Anschließen der zu vervollständigenden Linien zum Grenztor von Kapıkule fahren kann und sagte: „Wenn das Projekt abgeschlossen ist, steigt eine Person von Sivas aus ein Halkalı kann zum Bahnhof gehen. Im Jahr 2023 wird es möglich sein, zum Grenztor von Kapıkule zu gelangen. Wir weben unser Land mit Eisennetzen wie Spinnennetzen. Bevor solche großen Projekte realisiert werden, werden sehr ernsthafte Studien durchgeführt. Wir führen Machbarkeitsstudien in der Region durch. Wir führen Kosten-Nutzen-Analysen durch. Wir untersuchen den Personenverkehr. Wir untersuchen zukünftige Nachfrageprognosemodelle. Dann bieten wir es dem Investitionsprogramm an. Die Linie Ankara-Sivas ist eine davon. Wir haben auch eine ernsthafte Arbeit auf der Konya-Karaman-Seite. Wir planen, Karaman mit Ulukış und von dort nach Mersin zu bringen. Wieder gibt es eine fieberhafte Arbeit in Mersin, Adana und Gaziantep. Die Arbeiten an der Strecke Ankara-İzmir werden zügig fortgesetzt. Auch hier wird intensiv daran gearbeitet, Bursa mit der Linie Ankara-Izmir zu verbinden “, sagte er.

"Wir werden eines der am weitesten entwickelten Länder der Welt im Bereich der Schienensysteme sein."

Karaismailoğlu im türkischen Schienensystem, das eines der fortschrittlichsten Länder der Welt werden soll, sagte:

„Wenn die Strecke Ankara-Sivas fertig ist, wird dieser Ort hoffentlich den Hochgeschwindigkeitszugkomfort erfüllen. Wir arbeiten hart daran, unser Land zu einem der am weitesten entwickelten Länder der Welt im Schienensystem zu machen. Während die ganze Welt mit der Covid-Epidemie zu kämpfen hat, bemühen wir uns, unsere Arbeit bestmöglich fortzusetzen, indem wir auf unseren Baustellen die erforderlichen Maßnahmen ergreifen. Unser ganzes Anliegen ist es, unseren Bürgern zu gefallen. Es ist unser größtes Ziel, dass sie glücklich sind, wenn sie diesen Service nutzen. Hoffentlich sind wir heute hier, um unseren Bürgern, unserer Nation, zu dienen, und wir werden morgen an einem anderen Punkt sein. Unser einziges Ziel ist es, unser Land mit den fortschrittlichsten Technologien der Welt zusammenzubringen und die Lebensqualität unserer Bürger zu maximieren. '

Karte von Ankara Sivas High Speed ​​Train

Was ist in JavaScript zu tun?



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen