Nostalgische Straßenbahn kommt nach Aliağa!

Nostalgische Straßenbahn kommt nach Aliağa!
Nostalgische Straßenbahn kommt nach Aliağa!

Der Bürgermeister von Aliağa, Serkan Acar, traf sich mit dem Bürgermeister der Stadtverwaltung von İzmir, Tunç Soyer, und bat um einen Vorschlag und eine Genehmigung für die Zusammenarbeit bei einigen Projekten, die in Aliağa durchgeführt werden sollen. Der Bürgermeister von Aliağa, Serkan Acar, der sich auf Einladung des Bürgermeisters von İzmir, Tunç Soyer, im Rahmen seiner Treffen mit den Bürgermeistern mit Soyer traf, erklärte dem Bürgermeister Soyer und den Metropolitan Bureaucrats die in Aliağa durchzuführenden Projekte.


„Wir arbeiten in jeder Art von Zusammenarbeit. Oder wir warten nur auf die Genehmigung von Projekten, die unter seiner Autorität vom Metropolitan stehen. "

Der Bürgermeister von Aliağa, Serkan Acar, erläuterte Bürgermeister Soyer und seinem Team die von der Gemeinde Aliağa durchzuführenden Projekte ausführlich mit einer einstündigen Präsentation. Bürgermeister Acar erklärte, dass die Gemeinde Aliağa über die Ressourcen und das Wissen verfügt, um die Projekte durchzuführen. „Einige unserer Projekte unterliegen jedoch gesetzlich der Gerichtsbarkeit von İzmir Metropolitan. Wir müssen diese Projekte so schnell wie möglich durchführen. Aliaga für unsere Bürger ist moderner, geräumiger und ein Beispiel für die Türkei kann eine Stadt verwandeln. Als Gemeinde Aliağa verfügen wir über Ressourcen für diese Projekte. Wir haben dort keine Probleme. Wir wollen dem Metropolitan keine Lasten bringen. Wir sind bereit für jede Art von Zusammenarbeit. Oder wir warten nur auf die Genehmigung unserer Projekte, die unter die Zuständigkeit von Metropolitan fallen. " sagte.

Präsident Serkan Acar erläuterte die Projekte im Detail

Der Bürgermeister von Aliağa, Serkan Acar, präsentierte in seiner einstündigen Präsentation der Aliağa-Projekte "Projekt zur Verkehrszirkulation und Verkehrsregulierung in Aliağas neuen Stadtteilen, Kultur- und Kurtuluş-Stadtteilen", "Aliağa Nostalgic Tram Line Project", "Aliağa City Center Revitalization Project", "Underground Half" Er erläuterte ausführlich die Projekte des "Automatic Car Park Project", des "Aliağa Beach Urban Design Project", des "Naval Museum", des "Open Air Museum", des "Yacht Harbor" und des "Ancient Cities Promotion Center". Bürgermeister Serkan Acar erklärte, Aliağa sei eine sich schnell entwickelnde Stadt mit einer dynamischen Bevölkerung und einer dynamischen Wirtschaft. Es sei notwendig, im Zentrum der Stadt Parkplätze und Gewerbeflächen zu schaffen, die das moderne, geräumige und soziale Leben wiederbeleben und das Verkehrsproblem bei Stadtumbauprojekten verringern.

Tiefgarage und ein moderner Blick auf den Platz der Demokratie

Bürgermeister Acar sagte, dass sie geräumige Wohn- und Gewerbegebiete rund um den Aliağa Democracy Square, Landschaftsgestaltung und einen großen und modernen Parkplatz unter dem Platz geplant hätten und dass der Platz insgesamt eine moderne Struktur haben würde und sagte: „Dieses Projekt wird sehr gut zu unserer Stadt passen und das Parkproblem lösen, das ein großer Bedarf ist. Als Gemeinde Aliağa ist unsere Ressource bereit. Nach dem Metropolitan-Gesetz liegt die Befugnis zum Bau von Parkplätzen jedoch im Metropolitan. Wir können dieses Projekt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Aliağa und der Stadtverwaltung von İzmir durchführen. Als Metropolitan Municipality können wir das Projekt durchführen, wenn Sie der Aliağa Municipality die Befugnis erteilen, Parkplätze und andere Vorkehrungen zu treffen. Aliağa wächst jedoch sehr schnell. Unsere Stadt, unsere Landsleute, brauchen diese Investition so schnell wie möglich, wir haben nicht einmal einen Tag zu warten. Wir müssen das Projekt so schnell wie möglich starten. Unsere Bürger von Aliağa erwarten dies von uns “, sagte er.

Der Transport-Masterplan wird das Verkehrsproblem in Aliağa beenden

Der Bürgermeister von Aliağa, Serkan Acar, erläuterte in seiner Präsentation vor Bürgermeister Soyer und seinem Team in der Stadtgemeinde das von der Gemeinde Aliağa ausgearbeitete "Projekt zur Verkehrszirkulation und Verkehrsregulierung in neuen Stadtteilen, Kultur und Kurtuluş-Nachbarschaften" ausführlich auf Karten und Präsentationen. Bürgermeister Serkan Acar stellte fest, dass das Projekt die Bedürfnisse von Aliağa für die nächsten 30 Jahre erfüllen wird, und erklärte, dass sich das Gesicht von Aliağa durch Städtebau und Straßenanwendungen, Kreuzungsanordnungen, Beleuchtungsprojekte und moderne Stadtmöbel ändern werde.

Nostalgische Straßenbahn nach Aliağa

Der Bürgermeister von Aliağa, Serkan Acar, erklärte, dass Aliağa eine lange Strand- und Transportachse im Stadtzentrum habe, und teilte Bürgermeister Soyer die Details des von der Gemeinde Aliağa für diese Route ausgearbeiteten Projekts der Nostalgic Tram Line mit. Bürgermeister Serkan Acar sagte, dass die Aliağa-Straßenbahn vom Bahnhof İZBAN Aliağa abfahren und der Indoor-Sporthalle der Gemeinde Aliağa, der Fatih-Straße, dem Regierungsgebäude, dem Zeytinli-Park, dem Strandband und der Front Beaches-Route folgen und den Ağapark erreichen wird. Präsident Serkan Acar erklärte, dass sich die Straßenbahn auf einer Strecke befinden wird, die eine nostalgische und vergnügliche sowie eine Transportalternative erfordert, und fügte hinzu, dass das 8 km- und 15-Stationen-Projekt Aliağa Originalität und Wert verleihen wird. Präsident Serkan Acar stellte fest, dass für das Projekt Mittel aus dem In- und Ausland bereitgestellt wurden und dass dieses Projekt nur auf die Genehmigung durch die Metropolregion wartete, da sich die Verkehrsbehörde in der Metropolregion befindet.

Revitalisierungsprojekt im Stadtzentrum von Aliağa

Der Bürgermeister von Aliağa, Serkan Acar, teilte in seiner Präsentation in der Metropole auch die Details des "Aliağa City Center Revitalization Project" mit, das von der Gemeinde Aliağa vorbereitet wurde. Im Rahmen des Projekts wird der 50 Jahre alte Gebäudebestand des Stadtzentrums erneuert, der Demokratieplatz, Wohn- und Gewerbegebiete in der Stadt mit einer ästhetischen und modernen, umweltschonenden Perspektive restauriert, eine Fußgängerverbindung zwischen Strand und Stadtplatz hergestellt und der Parkbedarf des Stadtzentrums hergestellt Er sagte, er würde getroffen werden.

Aliağa Beach Urban Design Projekt

Der Bürgermeister von Aliağa, Serkan Acar, teilte dem Bürgermeister der Metropolregion Tunç Soyer und seinem Team die Einzelheiten des für Aliağa Beach vorbereiteten "Aliağa Beach Urban Design Project" mit. In seiner Präsentation teilte Präsident Serkan Acar viele Details innerhalb des Projekts mit, darunter das Ancient City Promotion Center, das Open Air Museum, das Open Air Kino, das Marinemuseum, die Bibliothek, das Open Air Museum, den Yachthafen und die Veranstaltungsterrassen.

Bewertung der Sitzung durch den Vorsitzenden Serkan Acar

Bürgermeister Serkan Acar bewertete das Treffen und sagte: „Wir hatten die Gelegenheit, unserem Bürgermeister der Metropole İzmir unsere Vision-Projekte zu erläutern, die einen Mehrwert für unser Aliağa schaffen, die Lebensqualität verbessern, es in ein neues Lebenskonzept verwandeln, das sich auf soziales Leben, Umwelt und Kultur konzentriert, und Probleme wie Verkehr und Parken zu minimieren. Vielen Dank für die Einladungen. Wir planen alle unsere Projekte mit eigenen Mitteln der Gemeinde Aliağa. Da einige unserer Projekte jedoch weiterhin in der Zuständigkeit des Metropolitan liegen, möchten wir bei diesen Projekten zusammenarbeiten oder sie so schnell wie möglich realisieren, indem wir die Genehmigung des Metropolitan einholen. Alles, was hier zu tun ist, ist für eine bessere Aliağa. Jedes zu bauende Projekt wird das Leben aller in Aliağa lebenden Menschen positiv beeinflussen. Es war ein produktives und schönes Treffen. Herr Metropolitan Mayor erklärte, er werde sein Bestes für die Unterstützung und Zusammenarbeit bei Projekten geben. "Viel Glück für unsere Aliağa".



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen