AFRAY Commuter Line wird mit einer Schere an die Hochgeschwindigkeitsstrecke angeschlossen

AFRAY Commuter Line wird mit einer Schere an die Hochgeschwindigkeitsstrecke angeschlossen
AFRAY Commuter Line wird mit einer Schere an die Hochgeschwindigkeitsstrecke angeschlossen

Der Bürgermeister von Afyonkarahisar, Mehmet Zeybek, sagte, er sei sehr glücklich, als die Probleme der Bedürftigen gelöst wurden, und sagte: „Jemandes Problem würde nicht kommen und Ihnen sagen, wenn er kein Problem hätte. Wir versuchen, wann immer möglich eine Lösung zu finden. Ich bin betroffen und traurig, wenn er Probleme hat und keine Lösung finden kann.


Zu sagen: „Der Tag, an dem ich am glücklichsten bin, ist der Tag, an dem ich die Arbeit eines Fremden sehe“, sagte Präsident Zeybek. „Das Problem eines Bedürftigen lösen zu können, macht mich immer glücklich. Das erlebe ich auch oft. Wenn sie kein Problem hätten, würden sie nicht kommen und es Ihnen sagen. Wir versuchen, wann immer möglich eine Lösung zu finden. "Ich bin betroffen und traurig, wenn er Probleme hat und keine Lösung finden kann." Präsident Zeybek erklärte, er habe während seines Studiums die Politik kennengelernt und sagte: „Ich habe angefangen, bei der Nationalen Türkischen Studentenvereinigung zu arbeiten. Bei der Gründung der AK-Partei wurde die Provinzpräsidentschaft angeboten. Da ich ein gemeinsames Geschäft habe, konnte ich es nicht akzeptieren. Ich war unter den Gründern. Zuerst wurde İbrahim Hakkı Aşkar Provinzpräsident und dann Burhanettin Çoban. Präsident Shepherd ist seit Jahren mein politischer Begleiter. Es gibt kein Problem zwischen uns. Wir haben immer Seite an Seite zusammengearbeitet. Nicht nur der Hirte, sondern ich diene weiterhin der Politik, ohne Probleme mit meinem Freund von irgendeiner Partei zu haben. '

"Ich folge dem Militärflughafen"

Bürgermeister Zeybek erwähnte die Frage der Öffnung des Militärflughafens in unserer Provinz für zivile Flüge und sagte: „Unser Verteidigungsminister kam am Tag des Sieges vor den Wahlen in unsere Stadt. Wir hatten ihm mitgeteilt, dass der Militärflughafen viel effizienter wäre, wenn er für zivile Flüge geöffnet würde. Unsere Bürger wollen auch, dass dies geschieht. Er sagte, es könnte passieren. Dann gab es einen Virusvorfall. Ich erinnerte sie bei einem Treffen, an dem nur Bürgermeister teilnahmen, erneut an dieses Thema. "Ich bin weiterhin ein Anhänger des Themas."

"PROJEKTANGEBOT GEMACHT IN AFRAY"

In Bezug auf das AFRAY-Projekt sagte Zeybek: „Wir hatten vor den Wahlen eine Einigung mit den State Railways erzielt. Unsere Stadt ist eine Universitätsstadt. Wenn die Studenten nach Erenler ziehen, sind unsere Ladenbesitzer in der Innenstadt mit dieser Situation nicht zufrieden. Also haben wir darüber nachgedacht, wie wir den Schüler zurück ins Zentrum bringen können. Wir haben mit DDY über dieses Problem gesprochen und das AFRAY-Projekt wurde veröffentlicht. DDY wird Linien legen und wir werden die Stationen bauen. Die Projektausschreibung wurde gemacht. Das Unternehmen, das vor einem Monat die Projektausschreibung gewonnen hat, hat uns eine Präsentation vorgelegt. Ali Çetinkaya Station, Abfahrt vom Park Afyon AVM, Karşıyaka Sie sagten, wir sollten nach der Nachbarschaft, Witnesses Rock und der Universität nach Çayırbağ kommen. Ich sagte, ich solle nicht nach Çayırbağ gehen. Jetzt wollte ich, dass sie nicht sagen, dass sie ihre eigene Stadt installiert haben. Ich sagte, lass diese Linie bis zur Universität gehen. Eine zweite Linie würde parallel zur Eisenbahnlinie İhsaniye-Eskişehir verlegt und am Bahnhof hinter der Universität enden. Ich habe gegenüber den Behörden erklärt, dass es nicht verwendet wird. Weil niemand dort aussteigen und zur Universität gehen will. Als Ergebnis von Gesprächen mit den Behörden haben wir diese Linie vor das Rektorat gestellt, indem wir im Schlafsaal eine Schere aufgestellt haben. Im Moment werden wir eine Station auf dem Campus bauen, wo es eine Minibushaltestelle gibt, und die Linie bis zum Ende der Universität fortsetzen. Wir haben eine Linie geplant, die alle Studenten, die auf dem Campus studieren, bequem in Erenler nutzen können. Die Vorortlinie wird mit einem Schalter an die Hochgeschwindigkeitsstrecke angeschlossen. “(Quelle: Zeitung3)



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen