28 Riesenantennen im Çamlıca-Turm entfernt

28 Riesenantennen im Çamlıca-Turm entfernt
28 Riesenantennen im Çamlıca-Turm entfernt

Minister Karaismailoğlu, der Untersuchungen auf dem Çamlıca-Hügel durchführte, erhielt Informationen von den Behörden. Karaismailoğlu erklärte, dass 28 Riesenantennen auf dem Çamlıca-Hügel entfernt wurden, und betonte, dass die Arbeiten in Çamlıca TV und Radio Tower kurz vor dem Abschluss stehen und nur noch schöne Arbeiten übrig sind.


Minister Karaismailoğlu erklärte in seinen Aussagen gegenüber Journalisten, dass der Çamlıca-Hügel zuvor voller Metallpfähle gewesen sei: „Wir haben hier vor ungefähr 15 Tagen eine Aktivität bezüglich der Demontage der Antennen begonnen. Es wird davon ausgegangen, dass wir diesen Ort gereinigt haben. Der Turm von TRT blieb der letzte und die Abbrucharbeiten begannen. Hier gab es 28 riesige Antennen. Alle diese wurden entfernt. Der Turm von TRT blieb erhalten und wird bald entfernt. Nachdem der Çamlıca-Hügel sich schnell bewegt und von dort entfernt hat, hat er seine wahre Identität erreicht. Wir haben auch den TV- und Funkturm von Çamlıca fertiggestellt. Zum ersten Mal auf der Welt haben wir einen Turm mit 100 gleichzeitig ausgestrahlten Radios hergestellt und ihn den Istanbulern angeboten.

Die Arbeiten im Fernseh- und Funkturm von Çamlıca stehen kurz vor dem Abschluss, es sind nur noch schöne Arbeiten übrig. Radios bewegten sich und begannen ihre Aktivitäten. Zusammen mit unserem Präsidenten werden wir es öffnen und in den Dienst der Istanbuler stellen. ''

Karaismailoğlu erklärte, dass sie daran arbeiten, an jedem Punkt des Landes den gleichen Dienst zu leisten, und erklärte, dass sie alles tun, was in Istanbul in Hakkari getan wird, und dass sie ihre Arbeit auf die gleiche Weise und Geschwindigkeit fortsetzen werden.



Unterhaltung

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen