Handelsministerium gibt Höchstpreis für Maskenverkäufe bekannt

Handelsministerium gibt Höchstpreis für Maskenverkauf bekannt
Handelsministerium gibt Höchstpreis für Maskenverkauf bekannt

Im Rahmen der nach der Kabinettssitzung vom 4. Mai 2020 getroffenen Entscheidungen, in der der Normalisierungskalender von Präsident Recep Tayyip Erdoğan angekündigt wurde, wurde es möglich, chirurgische Masken in Einzelhandelsgeschäften zu verkaufen.

In diesem Rahmen können chirurgische Masken über Märkte, Apotheken, medizinische Unternehmen, die medizinische Geräte verkaufen, und die E-Commerce-Plattform verkauft werden. Unser Ziel ist es, unseren Bürgern das gängigste Netzwerk zur Verfügung zu stellen, um chirurgische Masken auf schnellste und einfachste Weise bereitzustellen.

Chirurgische Masken werden unseren Verbrauchern mit maximal 1 (einer) türkischen Lira inklusive Mehrwertsteuer zum Verkauf angeboten. Verkäufe über diesem Preis gelten als überhöht.

In diesem Zusammenhang können ab dem 8. Mai 2020 in Istanbul, wo die Epidemie am stärksten ist, chirurgische Masken ausgehend von den Ballungsräumen auf anderen Märkten verkauft werden. Ab der Woche werden Anstrengungen unternommen, um Masken in Standardpaketen zu 50 Stück zum Verkauf anzubieten.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen