ESHOT Balance Anfrage und Laden ESHOT TL

ESHOT Balance Anfrage
ESHOT Balance Anfrage
Abonnieren  


Kentkart, das seit Jahren im öffentlichen Verkehr von İzmir eingesetzt wird, wurde zum 1. Juni 2015 in İzmirim-Karten umgewandelt. Da das System für die Benutzer nicht geändert wurde, konnten wir das alte Kentkart weiterhin exakt verwenden, und diejenigen, die es wollten, begannen, es mit dem Kauf der neuen Izmirim-Karten zu verwenden. Unsere alten Kentkart-Guthaben blieben intakt. Wie machen wir die Anfragen, wenn wir von nun an den Kontostand abfragen möchten?

ESHOT Balance Inquiry und TL Loading

Anfragen sowohl für alte Kentkart- als auch für neue İzmirim-Karten können über das Zentrum, die ESHOT-Website und auch über die offizielle mobile Anwendung der Stadtverwaltung von Izmir gestellt werden. Abfüll- und angewiesene Abfülldienste arbeiten weiterhin schneller und reibungsloser.

ESHOT Balance Inquiry und TL Upload von der Website

Für die ESHOT Balance Inquiry und das Laden von ESHOT TL müssen Sie die ESHOT-Website aufrufen. Hier finden Sie die Links zum Laden von ESHOT Balance Inquiry und ESHOT TL.

ESHOT BALANCE ANFRAGE

ESHOT TL LADEN

Eshot Balance Anfrage

Als Mitglied können Sie Ihre Karten definieren, wir geben die spezielle Kartennummer auf ESHOT Kentkart oder İzmirim Card in das Anfragefeld ohne Leerzeichen ein. Dann geben wir die Sicherheitsbriefe ein und starten die Abfrage. Oder wir geben unsere Karteninformationen auf der Ladeseite ein und fahren mit den nächsten Ladeschritten fort.

ESHOT Balance-Anfrage und TL-Laden aus der mobilen Anwendung

Um die Anfrage und das Laden der TL über die offizielle mobile Anwendung der Stadtverwaltung von Izmir durchzuführen, laden Sie die für Ihr Smartphone oder Tablet passende Version über die folgenden Links herunter und installieren sie. In der Anwendung gehen Sie zum Abschnitt İzmirim Card Balance Inquiry unter dem Titel Transportation. (Natürlich schreiben Sie die Kartennummer ohne Leerzeichen und verwenden eine aktive Internetverbindung für Anfragen.)

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen