Innenministerin Soylu sorgte für soziale Isolation von etwa 95 Prozent des Lebens, die in ihr Zuhause zurückgezogen wurden

Rund der Prozentsatz des edlen sozial isolierten Innenministers wurde nach Hause gebracht
Rund der Prozentsatz des edlen sozial isolierten Innenministers wurde nach Hause gebracht

Soziale Isolation sei im Rahmen der neuartigen Coronavirus-Maßnahmen (Kovid-19) in der Türkei bezüglich der Ausgangssperre für Innenminister Süleyman Soylu gesorgt worden. Wir zögern nicht, Vorkehrungen zu treffen. Derzeit werden etwa 95 % des Lebens ins Heim zurückgezogen. Wir werden morgen und übermorgen zuschauen.

Busse werden auf jeden Fall überprüft. Ob es sich um eine Gemeinde, einen Staatsbus oder einen Kleinbus im privaten Verkehr in der Stadt handelt, jeder wird einzeln überprüft.

Wie viele Fahrzeuge, um soziale Distanz zu verletzen, wenn es verbinden muss, die Öffentlichkeit, die juristische Person betrifft mich nicht, verbinden sie alle.

Soylu sagte auch: „Treffen mit dem Taxi und den Ladenbesitzern in Istanbul, Ankara, Izmir. Es wird Platten geben, die am Ende des Tages und die anderen am Ende des Tages gehandelt werden. In einem wesentlichen Teil wurde bereits gezögert, „lass uns gehen oder nicht“. Es war eine Anfrage von ihnen, und wir haben sie bewertet. “ er sagte.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen