Bewusstseinswarnung mit Schützen Sie Ihre Distanzaufkleber in AŞTİ

Bewusstseinswarnung bei Asthma
Bewusstseinswarnung bei Asthma

Die Stadtgemeinde Ankara warnt die Bürger weiterhin, indem sie neue Maßnahmen zur Bekämpfung des Ausbruchs des Coronavirus ergreift. Mit der neuen Anwendung, die in Başkent gestartet wurde, wurden in den Servicegebäuden der Stadtverwaltung, insbesondere in AŞTİ, Aufkleber mit der Aufschrift „Abstand halten“ angebracht. Mustafa Koç, Leiter der Polizeibehörde der Stadtverwaltung, erklärte, dass sie damit begonnen hätten, anregende „Aufkleber“ auf den Märkten zu verteilen.


Die Stadtverwaltung von Ankara setzt ihren Kampf gegen den Ausbruch des Coronavirus fort, indem sie neue Maßnahmen ergreift.

Die Metropolitan Municipality setzte ihre Warnungen über Social-Media-Konten, Stadtbildschirme und Poster mit dem Ruf „HomeKal“ fort und bereitete Aufkleber mit dem Titel „Halten Sie Abstand“ vor, um das Bewusstsein zu schärfen.

ERSTE ANWENDUNG IN AŞTİ

Durch das Anbringen dieser „Aufkleber“ in AŞTİ, wo Passagierverkehr herrscht, stellt die Stadtverwaltung sicher, dass die Bürger, die vor den Büros der Busunternehmen auf die Ticketwarteschlange warten, diese Warnung beachten.

Mustafa Koç, Leiter der Polizeiabteilung der Stadtverwaltung, erklärte, dass die Desinfektionsarbeiten in A inTİ für die öffentliche Gesundheit fortgesetzt werden, und erklärte, dass sie die Bürger mit den auf den Boden gelegten Klebstoffen sensibilisieren wollen, und sagte:

„Wir kümmern uns um Desinfektionsstudien im Kampf unserer Metropolregion gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Abgesehen davon gehen wir diesen Kampf noch einen Schritt weiter und arbeiten daran, unser Volk für den Schutz der sozialen Distanz zu sensibilisieren. Die Zahl der Passagiere ist stark zurückgegangen, aber in AŞTİ haben wir auf den Warteplätzen vor den Bahnsteigen „Aufkleber“ angebracht und diese vor den Aufzügen aufgeklebt. Das Rundschreiben des Innenministeriums des Innenministeriums wurde aktiviert, um eine Person auf Doppelsitzen in Bussen und quer auf den Rück- und Vordersitzen zu sitzen. Wir haben dies den Intercity-Busunternehmen mitgeteilt. Wir verfolgen die Umsetzung durch die Polizei und die Sicherheitskräfte. Unternehmen haben einen erheblichen Umsatzverlust. Mit der Anweisung unseres Präsidenten Mansur Yavaş und mit der Entscheidung des BUGSAŞ-Verwaltungsrates haben wir die Gebühr für die Busse halbiert, indem wir die AŞTİ verlassen haben. Wir sehen eine Sensibilität in unseren Bürgern. Ich rufe alle Einwohner von Ankara an, bitte bleiben Sie zu Hause, halten Sie soziale Distanz ein, wenn Sie ausgehen, und verhindern Sie die Ausbreitung des Virus. “

Mehmet Bingöl, der im Ticketverkaufsbüro arbeitet, erklärte, dass die neue Anwendung nützlich sei und sagte: „Soziale Distanzaufkleber waren sehr nützlich. Wir bitten sie, mit uns zu sprechen, indem sie auf den Aufklebern stehen, damit sie die Passagiere sensibilisieren können. Die Stadtverwaltung setzt ihre Bemühungen zur Bekämpfung des Virus in AŞTİ fort. Ich möchte Mansur Yavaş von hier aus meine Zufriedenheit mitteilen. “Faruk Çayan, der nach Denizli reiste, betonte die Wichtigkeit von Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen:„ Sie haben eine Wärmebildkamera in das Röhrentor gesteckt, diese Anwendung hat meine Aufmerksamkeit erregt. Um die soziale Distanz zu schützen, fand ich diese Anwendung sehr erfolgreich, mit Aufklebern an den Böden und Aufzügen. Als der Eigentümer des Unternehmens zum Bus kam, verteilte er eine Maske. Die Stadtverwaltung machte alle auf sich aufmerksam. Ein Platz bleibt in den Bussen für soziale Distanz. Ich glaube, wenn jeder die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen trifft, werden wir diese schwierigen Tage so schnell wie möglich überwinden. “

AUF MÄRKTE VERTEILT

Mustafa Koç, Leiter der Polizeibehörde, erklärte, dass sie Warnaufkleber an die Märkte verteilen, die die Bürger intensiv nutzen, und dass sie mit den von ihnen vorbereiteten Plakaten zu Hause angerufen hätten.

Koç, der mit den Polizei-Teams auf den Märkten, auf denen der Antrag gestellt wurde, prüfte, gab folgende Informationen:

„Am Eingang zu den Märkten hängen wir die Warnplakate„ Nach Hause gehen, wenn Sie mit dem Einkaufen fertig sind “auf. Ein weiteres Rundschreiben unseres Innenministeriums wurde an unsere Gemeinde weitergeleitet. Um dem Rundschreiben zu entsprechen, das die Anzahl der Kunden bestimmt, die anhand der Quadratmeter der Märkte gefunden werden können, haben wir Warnungen veröffentlicht, die angeben, wie viele Kunden den Markteintritt betreten können. Wir kleben auch die Aufkleber "Abstand halten" auf den Boden, um eine Ansammlung vor dem Gehäuse zu verhindern. Wir wollen diese Studien in ganz Ankara ausweiten. “

Tuncer Ömür drückte aus, dass er die Aufkleber beim Einkaufen gesehen habe und sagte: „Es muss eine Entfernung für die Gesundheit geben. Eine sehr logische Anwendung. Ich bin sehr zufrieden mit der Praxis, den Abstand zwischen Kunden beim Handel an der Kasse einzuhalten. Ich möchte unserem Präsidenten und allen, die dazu beigetragen haben, danken. “

AUFKLEBER FÜR AUFZÜGE

Die Aufkleber, die in den Servicegebäuden der Metropolitan Municipality angebracht wurden, sind auch in den Aufzügen angebracht.

Metropolitan Municipality priorisiert die Gesundheit der Mitarbeiter mit Aufklebern mit der Warnung, die soziale Distanz zu schützen, und warnt 4 Personen, in die Aufzüge zu steigen, um das Risiko einer Epidemie zu vermeiden. Başak Yılmaz vom Metropolitan-Personal sagte: „Ich bin mit den Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit des Personals zufrieden. Ich möchte mich bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben, insbesondere bei unserem Bürgermeister Mansur Yavaş. “Esra Okkalı sagte:„ Ich bin sehr zufrieden mit der in der Gemeinde eingeleiteten Praxis der sozialen Distanz. “ Osman Özcan sagte, dass er der Meinung sei, dass die Aufkleber mit der Warnung vor sozialer Distanz für die Gesundheit wirksam seien, und sagte: „Ich finde die Praktiken, die soziale Distanz zu schützen, die unsere Gemeinde aufgrund der Epidemie initiiert hat.“

Standortaufkleber werden in kurzer Zeit an den U-Bahn- und ANKARAY-Stationen angebracht, an denen die Bürger täglich reisen.

Was ist in JavaScript zu tun?



Unterhaltung


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen