TÜLOMSAŞ produziert Weltuhren

tulomsas uruniyor, welches die Welt aufpasst
tulomsas uruniyor, welches die Welt aufpasst

TÜLOMSAŞ, das erfolgreich die erste Dampflokomotive, die erste türkische Wagenrevolution und die erste Diesellokomotive produzierte, hat versucht, seine Importabhängigkeit im Land zu beenden, indem es bis 2023 im Bereich Schienensysteme eigene Marken mit nationalen und inländischen Lösungen für alle Arten von Eisenbahnen und Zugfahrzeugen schuf. Eine Organisation, die ihren Weg fortsetzt, ohne sich mit der Vision zu verlangsamen, eine Organisation zu sein, die Produkte mit nationalem Design entwickelt, produziert und an die Welt verkauft.

HISTORISCHE AUFZEICHNUNG IN 2015



„TÜLOMSAŞ produzierte 2015 55 Lokomotiven und erreichte damit die höchste Produktionsleistung seiner Lokomotive in seiner Geschichte.“ - „Die Produktion von 250 LKWs, 4 Dieselaggregaten, 100 Traktionsmotoren, die Reparatur von 66 Traktionsmotoren in den 287 Lokomotiven der TCDD-Flotte.“

Der Umsatz des Unternehmens, der 2003 65 Millionen Lira betrug, betrug 2015 399 Millionen Lira, und in den letzten 12 Jahren wurde auf der Grundlage des Umsatzes des Unternehmens ein 6-faches Wachstum erzielt.

Der wirtschaftliche Beitrag der Herstellung von TULOMSAS-Anlagen für unser Land betrug insgesamt 346 Millionen Pfund.

TÜLOMSAŞS ERSTER PLATZ IM ENERGIEEFFIZIENZWETTBEWERB IN DER INDUSTRIE

TULOMSAS wurde mit dem ersten Preis des Enerji-Wettbewerbs für Energieeffizienz in der Industrie ausgezeichnet, der im Rahmen des Energieeffizienzforums und der vom Ministerium für Energie und natürliche Ressourcen organisierten Messeaktivitäten am 10-11 im April stattfand. In der Kategorie "Energieeffiziente Industrieanlage" (JA) des Ministeriums für Energie und natürliche Ressourcen in der Kategorie, in der ungefähr 12-Unternehmen in der Datenbank des Ministeriums "Energieeffizienzportal" registriert sind und regelmäßig jährliche Informationen zum Energieverbrauch übermitteln, hat TÜLOMSAŞ berichtet. In diesem Zusammenhang erhielt TÜLOMSAŞ den ersten Preis im Teilsektor „Sektör-Herstellung anderer Transportfahrzeuge“, indem es in den letzten drei Jahren seine Energiedichte zwischen 2019-20 und der Referenzenergiedichte (REY) um 2010 verringerte.

ERSTES F & E-ZENTRUM IN DER ÖFFENTLICHKEIT

Es ist sicher, dass Hayri AVCI, der Generaldirektor der Institution, seit seiner Amtszeit neue Aufregung in die Öffentlichkeit gebracht hat; Der Grund ist etwas, was in einer öffentlichen Einrichtung nicht möglich ist. F & E-Zentrum…

Das F & E-Zentrum wurde vom Ministerium für Industrie und Technologie auf 2017 genehmigt. als Erfolg.

Das F & E-Zentrum gewinnt; TULOMSAS setzt seine Bemühungen fort, eine eigene Marke als global agierender Sektor aufzubauen, der Informationen produziert und kommerzialisiert und seine Entwicklung durch die Integration seiner Produktionskraft in Forschung und Entwicklung nachhaltig gestaltet.

Das eingerichtete F & E-Zentrum stärkt die Wettbewerbsfähigkeit von TÜLOMSAŞ auf internationaler Ebene sowie Innovationen bei der Herstellung von Produkten und Produktionsprozessen durch technologisches Wissen. es wird liefern.

TÜLOMSAŞ UND DIGITAL TRANSFORMATION OFFICE

Lokomotiven digitalisieren mit TÜLOMSAŞ ...

TÜLOMSAŞ wird seinen Platz in der digitalen Welt einnehmen…

2017 wurde im März im Digital Transformation Office (TÜLOMSAŞ) gegründet, das unter Beteiligung von Mitarbeitern aller Abteilungen gegründet wurde, um Unternehmenskultur, Informationsinfrastruktur und Bewusstsein zu schaffen.

Im Rahmen des Amtes für digitale Transformation wurden Strategie- und Roadmap-Studien durchgeführt, um die Mission und Vision von TÜLOMSAŞ zu unterstützen. Es werden drei Projekte vorgestellt, die kurz-, mittel- und langfristig realisiert werden sollen. Im Rahmen der identifizierten Projekte wurden die aktuelle Situationserhebung, die Digitalisierungssituation von TÜLOMSAŞ und die Bedarfsanalyse durchgeführt. Zu diesen Themen und zu den neuesten Technologien von Industry 4,0 wurden verschiedene Schulungen durchgeführt. Für diese Projekte wurden konkrete Roadmaps erstellt.

Herstellung wöchentliche Treffen im Büro, wurde die Entwicklung nach in der ganzen Welt und in der Türkei in diesem konzeptionellen Rahmen verschiedene Aspekte diskutiert. In dieser Hinsicht hat die Arbeitsgruppe eine visionärere Perspektive, indem sie an Seminaren und Workshops teilnimmt, die von Akteuren verschiedener Sektoren organisiert werden.

Im Februar kooperierte 2018 mit der Eskişehir Osmangazi University (ESOGÜ), um konkrete Projekte im Rahmen einer festgelegten Strategie fortzusetzen und eine Roadmap zu diesem Thema zu erstellen.

Im Rahmen der Projekte fanden Stakeholder-Meetings mit in der Branche tätigen internationalen Unternehmen sowie mit Unternehmen statt, die zu nationalen und lokalen Lösungen im digitalen Transformationsprozess beitragen werden.

ERSTE NATIONALE LOKOMOTIVE MIT HYBRIDTECHNOLOGIE

TCDD Transportation Co. In Zusammenarbeit mit TÜLOMSAŞ und Aselsan wurde die Plattform für dieselelektrische Lokomotiven in eine Hybrid-Manöver-Lokomotive mit lokalen Einrichtungen umgewandelt und eine Prototyp-Produktion in TÜLOMSAŞ-Einrichtungen erfolgreich realisiert.

Mit diesem Projekt ist 4 das erste Land der Welt, das eine Hybrid-Manöver-Lokomotive entwickelt und herstellt. Land. Gleichzeitig wird TCDD Transportation Inc. einer der ersten Bahnbetreiber der Welt sein, der effiziente und umweltfreundliche Hybrid-Manöver-Lokomotiven einsetzt.

Mit seiner Hybridtechnologie wird der Kraftstoffverbrauch des 40 gesenkt: Die Lokomotive hat ein modernes Design im Außenstil mit starken Linien, einem ergonomischen Konsolendesign und einem weiten Betrachtungswinkel. Die Lokomotive gilt auch als umweltfreundlich.

E1000 LOKALE UND NATIONALE ELEKTRISCHE LOKOMOTIVE

TUBITAK Marmara Research Center (MAM) und Turkey Locomotive and Engine Industry Inc. (Der Auftragnehmer) in Zusammenarbeit mit allen mit einheimischer Technologie entwickelten "E1000 Domestic Electric Locomotive"

TCDD, TUBITAK Marmara Research Center (MAM) und der Türkei Lokomotive und Motor Industry Inc. (TÜLOMSAŞ) und 18-Wissenschaftler nahmen an dem Projekt teil. Das von TUBITAK unterstützte nationale Projekt 18, an dem 4-Wissenschaftler teilnehmen, wurde nach jahrelanger harter Arbeit abgeschlossen. Türkei E1000 mit den nationalen elektrischen Lokomotiven; ist zum Konstrukteur und Hersteller des Streckenumrichters, der Antriebsschlupfregelung, der Zugsteuerung und des Zugsicherungssystems geworden, das aus den Komponenten mit dem höchsten Mehrwert im Schienenfahrzeugsektor besteht, der sich nur in den Händen der Industrieländer der Welt befindet. E1 zeichnet sich durch ein modernes Fahr- und 1000-Megawatt-Strecken-System aus: Alle Labor-, Software- und Infrastrukturarbeiten, Fabrik- und Straßentests sowie die Prototypenfertigung wurden zu 100 Prozent im Inland durchgeführt. die Technologie mit dem Türkei-Projekt; Es kann an viele Schienenfahrzeuge angepasst werden, von Stadtbahnen bis zu Hochgeschwindigkeitszügen.

TÜLOMSAŞ'S STUDIEN ZUM STEMPELN DER ZUKUNFT

Studien zum F & E-Zentrum im Loksektor: Die erste nationale Elektrolokomotive (E1000) mit inländischem Strecken- und Zugsteuerungssystem wurde hergestellt. Mit diesem Projekt ist unser Land eines der Länder mit eigener Technologie im Lokomotivbereich und gilt als Meilenstein in der Geschichte der Eisenbahn. Mit den im E1000-Projekt erzielten Gewinnen;

• Designprozess und erste Prototypenfertigung der ersten Lokomotive mit Hybridtechnologie wurden realisiert. 4 mit Hybridtechnologie im Lokomotivbereich. Wir sind auf dem Land.

• Konstruktion und Produktion von nationalen dieselelektrischen Rangierlokomotiven (DE10000, DE6000).

• Die erste National Electric Outline Locomotive (E5000) mit TSI-Zertifikat für Design und Produktionsprozess wird fortgesetzt.

• TLMS (TÜLOMSAŞ Locomotive Monitoring System) wurde von TÜLOMSAŞ entwickelt und in neu produzierten Lokomotiven eingesetzt.

„TÜLOMSAŞ HAT MÖGLICHKEITEN, DIE BEI ​​GRÖSSEREN PROJEKTEN ERREICHT WERDEN KÖNNEN“

UDEM Hak Sen Präsident Abdullah PEKER, der mit seinen Projekten nicht von der Tagesordnung fällt und erklärt, dass TÜLOMSAŞ eine wichtige öffentliche Einrichtung ist, ist auch ein nationaler Wert in TÜLOMSAŞ. Er wies darauf hin, dass TÜLOMSAŞ, das das Potenzial hat, größere Arbeiten auszuführen, in allen Angelegenheiten unterstützt werden sollte.

Daher ist es notwendig, die Wege zu kennen, die wir entweder konsumieren oder produzieren werden. Abdullah PEKER sagte, dass alle von uns gemeinsame Anstrengungen und Ziele darin bestehen, das Wohlfahrtsniveau unseres Landes zu erhöhen. Erfolgreiche Arbeit sollte immer unterstützt werden. Wer es getan hat, sollte es schätzen, wenn er geht. Er sagte, dass es keine Einwände oder Bedenken gegen eine Institution geben sollte, die alle im historischen Prozess gestellten Aufgaben erfolgreich erfüllt und ihren Weg fortgesetzt hat, indem sie jeden Tag neue Aufgaben zu ihren Erfolgen hinzufügt.

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen