Sivas wird ein Investitions- und Anziehungszentrum mit Hochgeschwindigkeitszug

Sivas wird das Investitions- und Anziehungszentrum für Hochgeschwindigkeitszüge sein
Sivas wird das Investitions- und Anziehungszentrum für Hochgeschwindigkeitszüge sein

Sivas Cumhuriyet Universität Fakultät für Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften Department of Econometrics Professor. Dr. Ahmet Şengönül sagte, Sivas Mit dem Hochgeschwindigkeitszug wird Sivas ein Tourismuszentrum und die Wirtschaft der Stadt soll sich um 14 Prozent verbessern. Gleichzeitig glauben wir, dass Geschäftsleute aus Ankara und Istanbul kommen werden, um aufgrund des schnellen Transports in Sivas zu investieren. Wenn es um Investitionen geht, werden wir nicht mehr über Arbeitslosigkeit sprechen. “


Sivas Cumhuriyet Universität Fakultät für Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften Department of Econometrics Professor. Dr. Ahmet Sengönül, Sivas, Ankara-Sivas Hochgeschwindigkeitszug werden zwischen den positiven Erwartungen dienen, sagte er.

Şengönül betonte, dass bei Beginn der Flüge die Wirtschaft, die Kultur und der Tourismus in Sivas zunehmen werden: „Ich denke, dass die Geschäftsleute nach dem Start des Schnellzugs in Sivas investieren werden. Land- und Arbeitskosten sind in großen Städten recht hoch. In Sivas sind die Land- und Beschäftigungskosten niedrig. Daher werde der Hochgeschwindigkeitszug neue Investoren nach Sivas bringen, sagte er.

Sengönül übergibt unsere Zukunft in wirtschaftlicher Hinsicht an Sivas und Kayseri und hat die sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen von Hochgeschwindigkeitszügen auf Sivas untersucht. Wenn die wirtschaftlichen Auswirkungen von Hochgeschwindigkeitszügen analysiert werden, wenn alle Sektoren einzeln und als Ganzes betrachtet werden und wenn der Hochgeschwindigkeitszug in unserer Stadt ankommt, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die Stadt im Vergleich zu ihren wirtschaftlichen Zielen in den Sektoren Handel, Verkehr, Tourismus, Dienstleistungen, Gesundheit und Bildung in einer besseren Position sein wird. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass der Hochgeschwindigkeitszug die Wirtschaft von Sivas im Durchschnitt um 14 Prozent positiv beeinflussen wird. Mit der Ankunft des Hochgeschwindigkeitszuges nach Sivas wird zu 90 Prozent davon ausgegangen, dass die Wohnräume reich und zu einem Investitionszentrum werden. Es ist zu erwarten, dass neue Siedlungen, die als Ergebnis der Bevölkerungs-, Arbeits- und Kapitalmobilität zwischen West und Ost entstehen, und Sivas von den staatlichen Anreizen profitieren werden, und daher mit neuen Investitionen und einem Beschäftigungsanstieg gerechnet wird. Darüber hinaus liegt die erwartete Verbesserung im Transport-, Bildungs- und Gesundheitssektor nach dem Hochgeschwindigkeitszug bei 20 Prozent, 17 Prozent bzw. 15 Prozent, was 14 Prozent über der erwarteten durchschnittlichen Gesamtwiederherstellungsrate liegt.

Während die Verbesserung der erwarteten Ziele nach dem Hochgeschwindigkeitszug im Tourismusbereich mit 14 Prozent dem Durchschnittswert entsprach, hatten die Sektoren Dienstleistungen und Handel mit 12 Prozent und 8 Prozent Erholungserwartungen eine unterdurchschnittliche Erwartung. Dieses Ranking kann als Ranking angesehen werden, das hinsichtlich der Investitionspriorität und der erforderlichen Maßnahmen berücksichtigt werden sollte. Es ist abzusehen, dass Teufelskreise in Provinzen wie Sivas, in denen es nicht gelungen ist, signifikante Entwicklungsdistanzen aufzuzeichnen, von Hochgeschwindigkeitszügen durchbrochen werden können, die so wichtige Veränderungen für das Leben in der Stadt bewirken können. Menschen, die den Komfort von Hochgeschwindigkeitszügen optimal nutzen möchten, werden ihre Häuser in die Geschäftsviertel verlegen, damit neue Siedlungen und Geschäftszentren entstehen (Sivas Will)


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen