Putin führt Krimbrückenbahntest durch

putin Schmutzbrücke führte Eisenbahntest durch
putin Schmutzbrücke führte Eisenbahntest durch

Der russische Präsident Wladimir Putin eröffnete den Eisenbahnabschnitt der Krimbrücke, die Krasnodar und die Krim über die Straße von Kertsch mit dem Verkehr verbindet.


Bei der Eröffnungsfeier sagte Wladimir Putin, er sei zuversichtlich, dass Russland in Zukunft Projekte durchführen werde, die der Krimbrücke ähneln.

"Sie haben bewiesen, dass Russland in der Lage ist, solche Projekte durchzuführen."

SputnikNach den Nachrichten von; Putin sprach die am Bau der Brücke beteiligten Mitarbeiter an und sagte: „Sie haben mit Ihrer Fähigkeit, Entschlossenheit und Entschlossenheit bewiesen, dass Russland in der Lage ist, solche Infrastrukturprojekte im globalen Maßstab durchzuführen. Dies ist nicht nur Russlands größte Brücke in Bezug auf die Länge, sondern auch die Europas. Sie haben gezeigt, dass wir so große Projekte innerhalb unserer nationalen Technologien umsetzen können. Dies gibt uns die Zuversicht, dass wir in Zukunft ähnliche Projekte realisieren und diese definitiv umsetzen können. “

"Ungefähr 2020 Millionen Menschen werden 14 die Brücke überqueren."

Putin, im Jahr 2020, rund 14 Millionen Menschen über die Krimbrücke und rund 13 Millionen Tonnen Fracht voraussichtlich transportiert werden, sagte er.

Putin beschrieb die Eröffnung des Eisenbahnteils der Brücke als eine sehr wichtige und erfreuliche Entwicklung sowohl für die Krim als auch für Sewastopol und ganz Russland und betonte, dass die Infrastruktureinrichtungen wie diese große Brücke die Wirtschaft des ganzen Landes beeinflussen werden.

Putin wird mit dem Zug nach Krasnodar fahren

Nach der Eröffnungsfeier fährt Wladimir Putin mit dem Zug über die neue Brücke von der Krim nach Krasnodar.

Längste Brücke in Europa

Die Brücke zwischen Krasnodar und der Krim durch die Straße von Kertsch ist mit einer Länge von 19 Kilometern die längste Brücke in Russland und Europa. Die Brücke wurde am 15. Mai 2018 für den Auto- und Busverkehr geöffnet und am 1. Oktober für den Durchgang schwerer Fahrzeuge geöffnet.

Güterzüge sollen ab Juni 2020 den Eisenbahnteil der Brücke überqueren.

Der Gesamtbetrag der Brücke, deren Bau aus Mitteln des Bundeshaushalts finanziert wurde, belief sich auf rund 228 Milliarden Rubel (rund 3.6 Milliarden US-Dollar).


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen