Generaldirektion Autobahnen

Generaldirektion Autobahnen
Generaldirektion Autobahnen

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung über die Prüfung und Ernennung von technischem Personal, die zum ersten Mal in die Generaldirektion für Autobahnen zu berufen sind, gemäß Artikel 657 / A des Beamtengesetzes Nr.


Bewerbungsdatum: 03. Januar 2020 - 10. Januar 2020
MÜNDLICHER PRÜFUNGSDATUM: Januar 29 2020

Diejenigen, die die mündliche Prüfung ablegen möchten, müssen den Vorgang über den Anmeldebildschirm abschließen, indem sie auf den Link „First Appointment Application“ auf der Website unserer Generaldirektion (www.kgm.gov.tr) klicken.

Nach Genehmigung des Antrags können weder vom Bewerber noch von der Generaldirektion Änderungen vorgenommen werden. Bewerbungen per Post oder anderweitig werden nicht angenommen.

Der Kandidat wird zu der mündlichen Prüfung eingeladen, indem er mit der höchsten Punktzahl der in der Bekanntmachung angegebenen KPSS (Public Personnel Selection Exam) beginnt und zum ersten Mal dreimal so viele Stellen frei hat. Gibt es mehr als einen Kandidaten mit der gleichen Punktzahl wie der letzte Kandidat, werden diese Kandidaten auch für die mündliche Prüfung berücksichtigt.
Die Vor- und Nachnamen der Kandidaten, die an der mündlichen Prüfung teilnehmen können, werden mindestens sieben Tage im Voraus auf der Website der Generaldirektion bekannt gegeben. Darüber hinaus erfolgt keine schriftliche Benachrichtigung der Bewerber.

Die Bewerber legen die mündliche Prüfung mit einem Foto und einem genehmigten Ausweis (Personalausweis, Führerschein, Reisepass usw.) ab.

In der mündlichen Prüfung werden Kandidaten, Fächer im Zusammenhang mit dem Tätigkeitsbereich der Generaldirektion (Fachkenntnisse), die Fähigkeit, ein Fach zu erfassen und zusammenzufassen, die Fähigkeit zum Denken und Ausdrücken, das Verdienst, die Darstellungsfähigkeit, die Eignung des Verhaltens und die Reaktionen auf den Beruf, das Selbstvertrauen, die Überzeugungskraft und die Glaubwürdigkeit, die allgemeinen Fähigkeiten und seine allgemeine Kultur und seine Offenheit für wissenschaftliche und technologische Entwicklungen.

Diejenigen, die in der mündlichen Prüfung mindestens (70) Punkte erzielen, werden als erfolgreich eingestuft, und die Erfolgswertung der Kandidaten wird anhand des arithmetischen Durchschnitts der KPSS-Wertung und der mündlichen Wertung berechnet.

Beginnend mit der höchsten Erfolgswertung wird der Hauptkandidat in Höhe der Anzahl der zu bestellenden Mitarbeiter ernannt, und der Ersatzkandidat darf nicht mehr als 20% der ursprünglichen Anzahl von Kandidaten betragen.

In der Rangfolge der Original- und Reserveliste erhält der Kandidat, der zum Zeitpunkt des Diploms den ersten Abschluss gemacht hat, den Vorrang, wenn der Erfolgswert der Kandidaten gleich ist, und der Kandidat, der älter ist, den Vorrang, wenn der KPSS-Wert hoch ist.

Die Original- und die Ersatzliste werden spätestens innerhalb von fünfzehn Arbeitstagen nach Abschluss der mündlichen Prüfung auf der Website der Generaldirektion bekannt gegeben, und die Bewerber werden nicht benachrichtigt.
Einwände gegen die Ergebnisse der Prüfungen, die innerhalb von (7) Werktagen nach dem Ankündigungstermin zu erheben sind, sind innerhalb von (7) Werktagen zu entscheiden und den interessierten Parteien schriftlich mitzuteilen.

In Angelegenheiten, die nicht in dieser Bekanntmachung enthalten sind, gelten die Bestimmungen der Sınav-Verordnung über die Prüfung und Ernennung von Fachpersonal, die zum ersten Mal öffentlich in die Generaldirektion für Autobahnen berufen werden sollen.

ANFORDERUNGEN FÜR DIE ANWENDUNG
1) Allgemeine Bedingungen:
- Um die in Artikel 657 des Beamtengesetzes Nr. 48 genannten allgemeinen Bedingungen zu erfüllen,
- KPSSP2018-Score-Typ (3) und höher in 70 KPSS.

Für Details der Anzeige KLICKEN SIE HIER


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen