İmamoğlu kündigt in 15 Artikeln an, warum er gegen das Kanal İstanbul-Projekt ist

imamoglu erklärte, warum es gegen das kanalprojekt istanbul ist
imamoglu erklärte, warum es gegen das kanalprojekt istanbul ist

İBB-Präsident Ekrem İmamoğlu erklärte in 15 Artikeln, warum sie gegen Kanal Istanbul sind, das er als ih-Verratsprojekt mit Multiplikation in Istanbul ede bezeichnet. Imamoglu, der im IMM-Gebäude in Saraçhane auf die Kameras gestoßen war, sagte: ukça. Kanal Istanbul ist kein Verratsprojekt, sondern ein Mordprojekt. Es ist ein Katastrophenprojekt, das auf die Existenz von 16 Millionen und die Sicherheit von 82 Millionen abzielt. Wem auch immer versprochen wurde. Unabhängig davon, welche Miete zugesagt wird, muss sie sofort aufgegeben werden. “


Imamoglu, der sagt, kard, wo immer das Falsche zurückgegeben wird, ist Schnee, ini und warum sie sich von dem zwischen IMM und den zuständigen Ministerien ausgearbeiteten und unterzeichneten Protokoll zurückgezogen haben. “Das Protokoll war rechtswidrig, weil es vom ernannten IMM-Präsidenten nicht genehmigt wurde. Das Protokoll, das am 1. August 2018 ohne Beschluss der Versammlung unterzeichnet und vom Brand entführt wurde, war rechtsunwirksam, da es gemäß Artikel 5393 (a) des Gesetzes Nr. Er ist behindert “. „Der Kanal Istanbul verkürzt nicht den Weg der Schiffe, sondern verkürzt das Leben der Istanbuler“, sagte İmamoğlu. „Es wird kein Publikum geben, das die Ressourcen dieser Nation ohne Buch oder Fragen ausgibt. Istanbul ist nicht die Farm eines Vaters. Istanbul gehört 75 Millionen Menschen und 16 Millionen patriotischen Bürgern. Es ist eine auffällige Geografie, in der sogar die Welt einen Neid hat und sogar die Welt ein Recht hat. Wir werden diese Länder, die uns seit 82 anvertraut wurden, schützen und niemals verraten

Ekrem İmamoğlu, der Bürgermeister der Metropolregion Istanbul (IMM), organisierte eine Pressekonferenz zum Thema „Kanal Istanbul ından, eines der umstrittensten Themen der letzten Zeit. Der Vorsitzende von CHP Istanbul, Canan Kaftancıoğlu, der Vorsitzende von GOOD Party Istanbul, Buğra Kavuncu, und das IMM-Top-Management nahmen an dem Treffen mit vollem Personal teil. Das Treffen fand am IMM-Hauptsitz in Saraçhane statt, gefolgt von einer großen Anzahl von Journalisten, die die lokale und ausländische Presse vertraten. İmamoğlu erklärte, er wolle seine Zweifel über den Sender, seine Gründe und Einwände hinsichtlich der Gründe für seine Ablehnung zum Ausdruck bringen, da er die einzige Behörde sei, die als Vertreter von 16 Millionen gewählt worden sei. “ Neden Die Gründe, die ich auf dieser Pressekonferenz präsentieren werde, sind niemals meine persönlichen Gründe, sagte ich, İmamoğlu, der erklärte, dass das Treffen nicht für politische Zwecke organisiert wurde. Imamoglu: "Denn nicht nur für die 82 Millionen, die heute leben, sind unsere Kinder, unsere Enkelkinder und die gesamte Zukunft dieses Landes einem großen Risiko ausgesetzt", sagte er.

„WAS FÜR EIN MIETER GEGEBEN WURDE; ESSENTIAL sollte "

Am Montag habe ich bekannt gegeben, dass wir uns aus dem Istanbuler Protokoll der Stadtverwaltung von Istanbul zurückgezogen haben, sagte Imamoglu: „Während wir mit Wissenschaftlern sprechen, stellt sich heraus, dass Channel Istanbul kein Verratsprojekt, sondern ein Mordprojekt ist. Es ist ein Katastrophenprojekt, das auf die Existenz von 16 Millionen und die Sicherheit von 82 Millionen abzielt. Wem auch immer versprochen wurde. Wer Miete verspricht, ist sofort zu verlassen. Jetzt niemals polemisieren. Ohne politische Rhetorik werde ich die wissenschaftlichen Wahrheiten von Hunderten von vertrauenswürdigen Wissenschaftlern und die Grundlagen wichtiger öffentlicher Institutionen auflisten. Von den verschiedenen Abteilungen des IMM über die State Airports Authority (DHMİ), das İSKİ und die Generaldirektion für staatliche Wasserbauten (DSİ) sind die offiziellen Berichte unserer Institutionen, deren Fachkenntnisse, Verantwortungsbereiche und Verantwortlichkeiten sich auf dieses Thema beziehen, vollständig offizielle Berichte. Ich werde versuchen, Ihnen in 15 Artikeln die 15 wichtigsten Bedrohungen zu erläutern, die die Grundlage für unseren Rückzug aus dem Kanal İstanbul-Projekt bilden.

İmamoğlu listete diese 15 Bedrohungen wie folgt auf:

Artikel 1: KANAL ISTANBUL, BEDEUTUNG FOLGE DES WASSERS

Kanal Der Kanal im Projekt; Ein Kanal mit einer Länge von 45 Kilometern, einer Tiefe von 20,75 Metern und einer Breite von 275 Metern an der engsten Stelle. Wenn das Projekt Channel Istanbul gebaut wird, wird Istanbul, das seit 8 Jahren besteht, für immer Grundwasser und Oberflächenwasserressourcen verlieren. Dann lege ich die 500 Gegenstände beiseite, die ich auflisten werde. schon dieser Artikel befiehlt, dieses Projekt sofort einzustellen. Kein öffentlicher Manager, kein Politiker, klug, logisch, nicht von der Wahrheit entfernt, kann die Konstruktion dieses Projekts nicht unterstützen, selbst wenn er weiß, dass ein solches Risiko besteht. Er kann sich diesen Verrat an seinem eigenen Land, seiner eigenen Stadt, seinem eigenen Volk nicht vorstellen. “

„Die Berichte der verschiedenen Abteilungen unserer Gemeinde, DSI und İSKİ, beschreiben die Dimensionen der Katastrophe, die wir erleben werden, wenn das Projekt gebaut wird. Demnach besteht die größte Gefahr, die das Projekt mit sich bringt, darin, dass der See mit dem Salzwasser, das sich mit dem Terkos-See vermischt, für immer seinen Titel als Wasserquelle verliert. Das Terkos-Seebecken ist ein Lagerraum für Istanbul und seine Umgebung. Es ist der wichtigste und größte Wassertank auf europäischer Seite seit Tausenden von Jahren. Wenn der Kanal Istanbul gebaut wird, verschwindet zunächst diese enorme Wasserquelle. Als nationale Investition wird der Sazlıdere-Damm, der mehr als 2 Milliarden Lira wert ist, ebenso wie der geschlossene Flughafen Atatürk völlig funktionsunfähig sein. Mit dem Projekt Kanal Istanbul wird auch das 20 Kilometer lange Wassersammelbecken östlich des Terkos-Sees deaktiviert. Derzeit deckt Terkos mit dem System Sazlıdere - İkitelli fast 29 Prozent des gesamten Wasserbedarfs Istanbuls. 15 Jahre später wird es den Wasserbedarf von 7,5 Millionen Menschen decken. Wenn der Kanal Istanbul gebaut wird, wird dieses bestehende System vollständig deaktiviert. “

„Nicht nur unsere Oberflächenwasserressourcen, sondern auch unsere unterirdischen Wasserressourcen werden zerstört. Lesen Sie im Bericht des DSI, was die engagierten Wissenschaftler dazu sagen: „Obwohl Bodenuntersuchungen und Sondierungen durchgeführt werden, treten immer unerwartete Situationen auf. Darüber hinaus können Risse und Brüche in den Gesteinen nicht durch Bohren festgestellt werden. Aus diesen Ritzen gelangt das Salzwasser des Kanals Istanbul in Terkos, und Terkos ist keine Wasserquelle mehr. Der größte Teil von Istanbul ist dehydriert. 427 Millionen Kubikmeter Trinkwasserreserven werden entsorgt. Es gibt keine Alternative zur Wasserquelle, die in der näheren Umgebung verloren gehen könnte. Wie DSI feststellt, werden die Risse und Sprünge in den Felsen auf dem Boden der Region die Tür zur Katastrophe öffnen. Größere Katastrophe als Durst, größere Katastrophe als Klimawandel wird in der Welt nicht gesprochen. Denn der 5.2 Kilometer lange Boden des zu bauenden Kanals ist komplett aus Kalkstein. In diesem Fall ist es offensichtlich, dass Salzwasser in alle Grundwässer und den Terkos-See eingemischt wird. “

Uz Durst ist hier nicht die einzige Gefahr. Die Situation aus dem Strategie- und Sicherheitsrahmen ist katastrophal. DSI sagt; "Die zu errichtende Kanalroute ist ein strategisch verborgenes Schutzgebiet im Rahmen des Notfallaktionsplans", "Die Möglichkeit, dass Salzwasser in das Grundwasser und in Oberflächengewässer gelangt, ist bei Krieg und Naturkatastrophen möglicherweise nicht verfügbar." In diesem Fall besteht die Gefahr, dass wir das Grundwasser verlieren, das die strategische Reserve darstellt. Das Problem wird es unter schwierigsten Bedingungen schaffen. Wir schneiden und verlieren auch Grundwasser aus dem Istıranca-Gebirge, das unsere Wasserressourcen speist. Wir werden also unsere strategischen Wasserressourcen verlieren und was werden wir dafür gewinnen? Das Wasser ist weg, was bekommen wir? Wir werden es tun. Wir werden einen großen kriegen.

”Artikel 2: KANAL ISTANBUL, MESSUNG DES ERDBEBENRISIKOS DEM

Solange Istanbul existiert, ist das Erdbeben eines der Hauptprobleme, das bestehen bleibt. Bekanntlich führen 3 flache Verwerfungslinien durch den Küçükçekmece-See. Was soll ich sagen Solche Berichte, solche Änderungen kommen eine Nacht; "Wir haben die Verwerfungslinie geändert", kann die Regierung sagen. Betrachtet man den historischen Zeitraum und 120 Jahre Daten, so birgt der Bau entlang der Kanalroute ein großes Risiko für das Leben der Menschen. Weil das Erdbeben eine irreversible Tatsache dieser Region ist. Die Bodenstruktur ist für Erdrutsche geeignet. Es gibt viele geotechnische Probleme für große Ingenieurprojekte in dieser Region. Das Projekt befindet sich in Erdbebengebieten 1., 2. und 3. Grades. 11 Kilometer von der nordanatolischen Verwerfungslinie, 30 Kilometer von der Verwerfungslinie Cinarcik entfernt. Wissenschaftler sagen, dass das Projekt Channel Istanbul das Gleichgewicht von Erd- und Untergrundstress stören wird. Er sagt, dass die Überlastungen, die beim Bau entstehen, neue Erdbeben auslösen und die Intensität der Erdbeben erhöhen werden. Nach dem Plan; Avcılar Denizköşkler, der Eingang von Marmara zum Kanal, wird einen Containerhafen mit einer Seefüllung von 631 Tausend Quadratmetern haben. Dieser Port ist gefährdet. Warum? Möglicherweise wird ein großes Erdbeben in Istanbul von Wissenschaftlern in einer Höhe von 6 Metern Wellen erzeugen. Mit diesem Tsunami wird dieser Hafen überflutet. Wissenschaftler warnen uns alle. Möge Allah allen eine Idee geben, die sich von Vernunft und Wissenschaft entfernen. Laut dem Auge, mit unseren eigenen Händen, unserem eigenen Budget, warum wir zur Katastrophe einladen. Ich frage: Warum machen wir das? "

Artikel 3: KANAL ISTANBUL BEDEUTET, DIE NATUR VON ISTANBUL FÜR IMMER ZU TÖTEN

„Sie werden unsere nationalen und strategischen Wasserressourcen trocknen, indem Sie Billiarden ausgeben. Sie werden Millionen von Istanbulern dehydriert lassen. Welchen Schaden richten Sie also für die Umwelt und das Ökosystem an? Laut dem Präsidenten der Republik mit dem Animationsfilm; „Verstehst du nicht? Sehr schön 'habe ich die Beschreibung gesehen. Rund um den Kanal reihen sich 50-60 Stockwerke mit riesigen Wolkenkratzern aneinander. Entworfen von wem? Hier in der Versammlung war "Es gibt kein einziges Gehäuse". In ihren Berichten nennen sie die Zahl 1 Million 150 Einwohner, den Minister "eine intelligente Stadt mit 500 Einwohnern". 16 Millionen leben jetzt in einer sinnlosen Stadt. Beschreibt eine intelligente Stadt mit 500 Einwohnern als Teil des Projekts. Er sagt zu den 60-70-stöckigen Gebäuden: "Schau, wie schön es ist." Das Konzept der Schönheit variiert je nach Mensch. Ich möchte, dass die Leute das bewerten. Einige betrachten diese wunderschöne Geographie, die landwirtschaftlichen Gebiete und sagen "Wunderschön", während andere Gebäude mit 60-70-80 Stockwerken als "Wunderschön" bezeichnen. Gewerbeflächen, Logistikflächen und Ausrüstung werden kommen. Wieder Beton, wieder Miete, wieder Massaker an der Umwelt. Schauen Sie, '1 Million 200 Tausend Menschen sagen, oder Sie unterstreichen es als 2 Millionen. Das hat kein Ende, lass es mich dir sagen. Diejenigen, die den sogenannten UVP-Bericht am Montag erstellt haben, oder diejenigen, die ihn hatten, erwähnen den Bau in der Region nicht. Mit anderen Worten, der Bericht über die Umweltverträglichkeitsprüfung beantwortet nicht die Frage, welche Umweltprobleme diese Strukturen kosten werden. Sie mögen eine Tradition der Täuschung haben, aber Sie können uns nicht täuschen. Der Bericht, als ob die Region nicht für die Zoneneinteilung geöffnet würde, als ob die Region nicht strukturiert wäre. Die Konstruktion rund um den zu bauenden Kanal wird in Kürze das Temperatur-Feuchtigkeit-Wind-Regime verändern und Istanbul zu einer Wärmeinsel machen. Katastrophe wird auf Katastrophe stoßen. Es sind nicht meine Worte, es sind Wissenschaftler. Im Rahmen des Umweltplans müssen Sie jedoch die Planentwicklung von Istanbul berücksichtigen: Größe und Handhabbarkeit des Wachstums. In diesem Zusammenhang sollte jede Landnutzung in Istanbul im Wesentlichen zur natürlichen und ökologischen Struktur der Stadt beitragen. Diejenigen, die sagen, wir haben diese Stadt betrogen, sind bereits in Schwierigkeiten mit der Natur, weil sie diesem lebenswichtigen Gesetz nie Beachtung geschenkt haben. “

„Mit dem Kanalprojekt werden mit dem Bau des Projekts 23 Millionen Quadratmeter Waldfläche, 45 Kilometer Länge und 150 Meter Breite im Durchschnitt 136 Millionen Quadratmeter hochproduktive Land- und Waldfläche für immer beseitigt. Um Gottes willen kommt und geht das Leben, nicht wahr? Wir leben in den letzten 50-60-70 Jahren von Istanbul. Es wird beendet. Wir werden darüber sprechen, was wir für die Zukunft übrig haben. Hier ist der Traum eines jeden. Man kann sich ein 60-70-80-stöckiges Gebäude vorstellen, und ich kann mir vorstellen, dass es in Istanbul gesündere Lebensmittel gibt, in denen wir auf einer Fläche von 136 Millionen Quadratmetern gesündere Lebensmittel herstellen können, und ich stelle es mir vor. Sie zerstören Wasser-, Land- und Waldflächen, das Lebenserhaltungssystem dieser Stadt. Mit dem Bau des Kanals; Die Feuchtgebiete und Sümpfe von der Lagune Küçükçekmece bis zum Staudamm Sazlıdere werden zerstört. In Istanbul gibt es keine Wasserbüffelpopulation. Sie müssen es erhöhen, aber Sie zerstören es. Zugroute der Vögel, Brut- und Rastplätze. Die Kucukcekmece-Lagune ist die Brutstätte von Meerestieren, da sie über halbes Salzwasser verfügt. Meeresbewohner erreichen den Bach die Lagune hinunter und legen ihre Eier ab. In Wäldern und Feuchtgebieten wird es kein Nest wilder Tiere geben. Wie können wir überleben, wenn wir uns nicht um die Fische, den Vogel und die Tierwelt dieser Stadt kümmern? Wir können nicht überleben. Wie werden Millionen von Menschen in dieser Stadt leben, ohne zu atmen, Wasser zu trinken oder zu füttern? Wir schreien nach ihm.

"Artikel 4: CHANNEL ISTANBUL, ISTANBUL'S GESCHICHTE ZU TALAN"

Es ist so lustig. Der Erhalt der historischen Struktur des Bosporus wird als Grund für das Projekt angeführt. Der Bosporus-Verkehr wird mit dem Ende des Kanals reduziert. Er sagte, es würde die historische Struktur des Bosporus schützen. Ich möchte Sie auch auf den Bosporus-Verkehr aufmerksam machen. In der UVP-Bewerbungsunterlage ist nicht wie behauptet ein Anstieg des Bosporus-Verkehrs zu verzeichnen, sondern ein Rückgang um 10 Prozent in den letzten 22,46 Jahren. Die SIT-Fläche von 17 Millionen Quadratmetern ist jedoch von dem Projekt betroffen. Ob es die Bathenoa Antique City am Ufer des Küçükçekmece-Sees oder die Yarimburgaz-Höhlen sind, eine der ersten Siedlungen in Istanbul, es gibt viele alte Schätze unter der Erde, ein enormer historischer Reichtum wird durch das Projekt verschlungen. Warum Geschichte und historische Werte verfolgen? Wir werden keinen Verrat geben.

”Artikel 5: CHANNEL ISTANBUL BEDEUTET EINE NEUE STEUERLAST VON MINDESTENS 82 MILLIARDEN TL VON 110 MILLIONEN SIR

Sehen Sie, wie DSI die Situation beschreibt: „Wenn die Zoneneinteilung des Reservebereichs, in dem das unbewegliche Vermögen im Kanal liegt, geöffnet wird, werde ich als DSI mit 1.450 Fällen von Nichtenteignung konfrontiert sein. Die finanzielle Belastung wird von DSI nicht übernommen. “ Ganz zu schweigen von den Baukosten, selbst die Enteignungskosten von Privateigentum werden von der Nation belastet. Die Plotmanipulationen dort sind ebenfalls unterschiedlich dimensioniert. Während die Wirtschaft des Landes so eng ist, lebt die Hälfte der Bevölkerung des Landes an der Armutsgrenze, die Arbeitslosigkeit ist weg, während unsere Universitätsstudenten überall nach einem Job suchen. Wen täuschen Sie, um sich auf wertvolle Grundsteuern wie die Vermögenssteuer zu stützen, um als Staat aufzustehen? Nach den vorläufigen Schätzungen des Ministeriums werden Sie dieses unnötige Geschäft mit den Kosten von 75 Milliarden und den Kosten von 23-35 Milliarden, die Sie dem IMM auferlegen, beginnen. “

„Jetzt werden sie sagen:‚ Der Kanal kostet die Nation nicht. Das Projekt ist eigenfinanziert. Wir kennen diese Geschichte gut. Denken Sie daran; Uns wurde gesagt, dass Brücken und städtische Krankenhäuser sich auch selbst finanzieren würden. "Wir zahlen wenn nötig" sehen wir die Literatur. Wir haben gesehen, was passiert ist. Mad Dumrul Konto, ob wir die Projekte nutzen oder nicht, wir zahlen insgesamt 82 Millionen. Wir zahlen wie Honig. Wir zahlen auch mehr als einmal Milliarden an 4-5 Unternehmen. Dies wird der Fall sein, also haben Sie nicht den geringsten Zweifel. Was setzen Sie der Nation für neue Lasten auf den Rücken?

”Artikel 6: CHANNEL ISTANBUL BEDEUTET 23-35 MILLIARDEN NICHT ERFORDERLICHE KOSTEN SIR

Mit dem Bau des Canal Istanbul werden die drei Übertragungsleitungen von ISKI deaktiviert. Einige der bisher gebauten Reinigungssysteme werden zerstört. Nach Angaben von İSKİ; Anstelle dieser drei Durchfallerkrankungen muss eine neue Kläranlage mit mindestens 3 Milliarden Lira gebaut werden. Durch den Bau des Kanals werden auch die IGDA-Leitungen an drei verschiedenen Standorten vollständig beseitigt. Laut İGDAŞ-Bericht; Diese Linien werden durch Milliarden Pfund zusätzliche Kostenlast ersetzt. So kosten auch die beiden Institute des IMM Milliarden Pfund. Aufgrund der Zuweisungen und des Straßenbaus gehen die Kosten für das Kanal-Istanbul-Projekt nur an das IMM in Milliarden, das alte Geld und die Billiarde. Diese Zahl liegt fast 11 Prozent über dem Jahresbudget des IMM für 3. Ab Montag Rückzug aus dem Channel Istanbul-Protokoll, vom Baby im Windel bis zur 2-jährigen Tante Ayşe; 2020 50 Pfund jedes neuen Istanbullu retteten die Schulden. Mit anderen Worten, wir schützen jede Istanbuler Familie vor einer unnötigen Steuerbelastung von ungefähr 90 Lira, ohne einen Mindestlohn zu zahlen.

Artikel 7: CHANNEL ISTANBUL, DREAMING INCOME DREAM DEM

Sie können das sagen; Der Panamakanal in Mittelamerika und der Suezkanal in Ägypten wurden gebaut. Diese Länder haben von hier aus viel Geld verdient. Die Türkei will nicht gewinnen. ' Dies ist einer der größten Tricks. Der Panamakanal verkürzt den Weg für Schiffe um 13 Kilometer. Der Suezkanal verbindet den Indischen Ozean über das Mittelmeer und das Rote Meer und verkürzt die Route der Schiffe um 6000 Kilometer. Die Schiffe zahlen daher für zwei Kanäle und fahren durch diese Kanäle. Gibt es keine Möglichkeit, für die Schiffe im Kanal Istanbul zu sparen? Das Gleiche gilt für die Durchquerung des Kanals Istanbul und die Überquerung des Bosporus. Die gleiche Entfernung. Tatsächlich dauert die Fahrt von Marmara zum Schwarzen Meer mindestens drei bis vier Stunden, da derzeit 6 Knoten von oben herabkommen. Warum sollten die Schiffe den Istanbuler Bosporus passieren und dabei kostenlos Geld vom Bosporus geben? Welcher kluge Kapitän, welche Firma, die an seine Frau denkt, wird dies bejahen? “ Kanal Istanbul verkürzt nicht den Weg der Schiffe, aber das Leben der Istanbuler.

Artikel 8: CHANNEL ISTANBUL BEDEUTET ISTANBUL PEOPLE DOUBLE SHEARING KAT

Der Kanal Istanbul ist noch nicht in den Haupttransport- und Logistikplänen von Istanbul enthalten. Da es nicht in den Plänen enthalten ist, ist es nicht möglich, die Auswirkungen des Kanals Istanbul auf den Istanbuler Transport vorherzusagen. Die rund um den Kanal geplanten Wohngebiete werden jedoch aufgrund des Kanals unterbrochen, und die Transportlinien, die durch Brücken modifiziert werden sollen, bedeuten neue Transportanforderungen. Da die Istanbuler Halbinsel Thrakien verlassen wird, werden neue Verbindungsbrücken benötigt. Mit Baubeginn TEM und E5 oft für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Sie sprechen über den 6-7-jährigen Bauprozess. Das Ausmaß der Probleme im Istanbuler Verkehr ist ungewiss. Darüber hinaus sind auch die U-Bahnlinien Mahmutbey-Esenyurt und Sefaköy - TÜYAP - Beylikdüzü betroffen, die noch mit dem Projekt Kanal Istanbul geplant sind. Wir müssen zwar schnell U-Bahnen in diese Gebiete bringen, aber warum sehen Sie die Verfolgung in Millionen von Verkehr, wenn es zwei oder mehr U-Bahnlinien gibt, die den Transport von Millionen von Menschen erleichtern? “

„Es gibt nicht nur nichts Gutes für die Autobahn, sondern auch für die Fluggesellschaft. Obwohl es geändert wird, indem man "sehven" sagt; Schauen wir uns den Brief an, den die DHMI-Generaldirektion am 15. März 2018 in der UVP-Antragsdatei des Kanal Istanbul-Projekts an das Ministerium geschrieben hat. Genau wie folgt: 'Mit diesem Projekt wird es unmöglich sein, einen neuen Flughafen in Istanbul zu eröffnen. Als ob am Ende des Berichts steht: "Wenn alle Gleise für die Nutzung geöffnet wären, würden für das Jahrhundert dreitausend 3 Flugzeuge im Hinblick auf den Schlagschatten des täglichen Projekts bereitgestellt. Das Projekt Channel Istanbul an den Koordinaten des Projektaufbaus ist nicht angemessen." Aber kommen Sie und sehen Sie, nur eine Woche später, dieselbe Institution wie am 500. März 1, was in der UVP-Antragsdatei steht: „Das Interesse an der UVP-Antragsdatei (a) das Interesse (b), das als Antwort auf Ihren Brief (b) geschrieben wurde, wird persönlich geschrieben Wir arbeiten weiterhin an dem Projekt und der UVP-Antragsdatei des Projekts. ' Runden. Bericht von Person. Sie arbeiteten weiter! Nur 22 Tage später, am 2018. März 5, sagten sie: "... Wenn sie nicht gegen die Hindernispläne verstoßen, wurde festgestellt, dass die für den Flughafen Atatürk und den neuen Flughafen Istanbul erbrachten / zu erbringenden Flugverkehrsdienste keine negativen Auswirkungen haben werden." Ich sagte es; "Sie ändern auch die Fehlerlinie". Schau, die Fehlerlinie hat sich geändert! Wenn dies geschehen wäre, würde sich insbesondere das Kommentieren des Kanals Istanbul negativ auf DHMİ auswirken und dann jeweils auf die Idee zurückkommen. Trotzdem haben sie es nicht versäumt, einen Satz hinzuzufügen, der sich am Ende desselben Berichts retten würde: "Es sollte nicht verwendet werden, um die Baukriterien zu erfüllen, um ein System zu verwenden, das die Flugzeuge bei der Kanalbeleuchtung irreführt ..." Ich frage Sie; wer diktiert wem? Womit haben sie es zu tun? Ich verstehe nicht. Selbst in einer Ausgabe mit 27 Millionen Menschenleben ändern sich offizielle Berichte plötzlich radikal? Für ihn 'Gott gebe Weisheitsideen' sage ich.

9 Artikel 50: KANAL ISTANBUL, XNUMX JAHRE AUSGRABUNG DEM

Die Ausgrabungen für das Projekt Kanal Istanbul sind ein Rätsel. Transportexperten können dies nicht simulieren. Sogar in der Simulation stoßen Lastwagen ineinander. Von den neuen Straßen für Lastwagen bis zum 38 Kilometer langen Ufer des Schwarzen Meeres gibt es Arbeiten, die den menschlichen Geist in Panik versetzen werden. Am Eingang zum Schwarzen Meer sollte genau wie in Marmara ein Hafen und auf einer 17.5 Millionen Quadratmeter großen Füllfläche neben dem Hafen ein Logistikzentrum errichtet werden. Mit anderen Worten, sie tragen den größten Teil der Ausgrabungen zum Schwarzen Meer und schütten es ein. Nur wer all diese Dinge tun würde, wie das Bodensiebmaterial entwässert wird, wird die Ausgrabung in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung entsorgen, der Bericht hat es nicht verfasst. Geheimnis. Wir betrachten. "

„Wir gehen davon aus, dass der Aushub von Kanal Construction 2 Milliarden Kubikmeter erreichen wird. Die jährliche Aushubkapazität von Istanbul beträgt 40 Millionen Kubikmeter. 2 Milliarden, 40 Millionen? Die Gesamtzahl der Ausgrabungen in Istanbul in 50 Jahren stammt ausschließlich aus dem Kanal Istanbul. Es gibt keine andere Wahl, als diese Ausgrabung ins Meer zu werfen. Dem TMMOB-Bericht zufolge werden 2.1 Milliarden Kubikmeter Aushub freigegeben. Ausgrabung; Wenn zum Beispiel die Bezirke Güngören-Esenler-Bağcılar überlaufen, werden diese Bezirke sich um 30 Meter erheben. Stellen Sie sich diese drei Viertel so hoch wie ein 10-stöckiges Gebäude vor. Wir sprechen von einer solchen Katastrophe. Das natürliche Problem ist enorm. Diese Baugrube wird von mehr als 10 Baggern transportiert. Das heißt, täglich werden zehntausende Bagger am Istanbuler Verkehr teilnehmen. Derzeit gibt es in Istanbul 10 lizenzierte Bagger. Stellen Sie sich vor, Sie würden mindestens 7-200 Jahre lang 5 LKWs hinzufügen. Ganz zu schweigen von den Schäden, die diese Lastwagen der Natur zufügen. Warum tun wir das, um Himmels willen?

Artikel 10: CHANNEL ISTANBUL SAGT 1,2 MILLIONEN NEUER BEVÖLKERUNG VON ISTANBUL İSTANBUL

Beim Bau des Kanals Istanbul werden 1.2 Millionen neue Einwohner in die neuen Siedlungen kommen, die gebaut werden sollen. Das ist die 1.2 Millionen nicht wert. Ich sagte, das sind 2 Millionen, aber sie haben mir nicht zugehört. Sie hören auf Wissenschaft und Verstand. Lass sie nicht auf mich hören. Eine neue Bevölkerung von 6 Besiktas-Bezirken wird der Bevölkerung von Istanbul hinzugefügt. Allein aufgrund des Projekts werden 3.4 Millionen neue Fahrten im Istanbuler Verkehr entstehen. Dies bedeutet, dass der Verkehr in Istanbul um mindestens 10 Prozent zunimmt. In dieser Stadt gibt es über 1 Million Wohnungsbestände. Warum versuchen Sie, neue Probleme zu schaffen, die den Verkehr insgesamt stoppen, obwohl Sie mit unseren Ressourcen den Brandstillstand in dieser Stadt beheben können? Warum verbessern wir nicht die Lebensqualität der Istanbuler, indem wir diese Ressource rationeller nutzen? Warum setzen wir die Kreativität und Energie dieser Stadt nicht richtig ein?

"Artikel 11: CHANNEL ISTANBUL, EINDRÜCKUNG DER 8-MILLIONEN-BEVÖLKERUNG AUF EINEN KANDIDATEN"

Das Projekt beinhaltet nicht nur Risiken, die das ökologische Gleichgewicht von Land und Meer in Istanbul verändern können, sondern auch die Inhaftierung von 8 Millionen Einwohnern auf der Insel, die zwischen dem Bosporus und dem neuen Kanal entstehen wird. Mit diesem irrationalen Projekt haben Sie 8 Millionen Menschen in der Zone mit dem höchsten Erdbebenrisiko des Landes inhaftiert. Wie werden Sie die Sicherheit dieser Bevölkerung während eines Erdbebens gewährleisten? Wie werden Sie Millionen von Istanbulern in diesem kritischen Moment in eine andere Region versetzen, die sich in einen Lebensmarkt verwandeln wird? Ich habe die Sicherheit von Gütern aufgegeben; Wie werden Sie das Leben Ihrer Bürger schützen? Dieses Projekt ist ein strategisches Verratsprojekt sowohl für die Sicherheit von Istanbul als auch für die Verteidigung von Thrakien. Wie erwarten Sie, dass wir diesem Projekt zustimmen?

Artikel 12: KANAL ISTANBUL BEDEUTET DEN TRAUM VON MONTRO GÖR

Der berühmte Montreux-Vertrag. Erstens sind internationale Übereinkommen gemäß Artikel 90 unserer Verfassung legal. Währenddessen verbinden uns die maritimen und terrestrischen Auswirkungen von Kanal Istanbul mit sieben internationalen Konventionen neben Montreux. Die Montreux-Konvention befasst sich mit der Durchfahrt von Schiffen, während die anderen sieben internationalen Abkommen den Schutz von Naturgebieten, Umwelt, Klima, Schutz des Schwarzen Meeres und des Mittelmeers betreffen. Wir verstoßen gegen andere Verträge außer Montreux. Wir sind die Friedensgarantie der Welt. Also verstoßen wir dagegen. Aber seitdem immer wir gehen von Montreux erklären: nicht negativ, wie Montreux Vereinbarung, die Türkei ist ein Vertrag, die Aprikosen und die Schwarzmeerländer schützt. Denken Sie daran; Die osmanischen Streitkräfte traten in den Ersten Weltkrieg ein, weil zwei deutsche Schlachtschiffe in den Bosporus einmarschierten und Sewastopol bombardierten. Dank dieser Vereinbarung ist das Schwarze Meer seit fast 7 Jahren ein Meer des Friedens. “

„Nach dem Montreux-Abkommen dürfen Schiffe von Ländern, die keine Schwarzmeerküste haben, maximal 21 Tage im Schwarzen Meer bleiben. Darüber hinaus ist die Beförderung von Flugzeugträgern, U-Booten und Schiffen unterschiedlicher Größe vertraglich verboten. Protector ist. Mit anderen Worten, eine Militärflotte, die zum Ausbruch eines Krieges benötigt wird, kann dank Montreux nicht ins Schwarze Meer eindringen. Wenn der Kanal in Istanbul geöffnet wird, wird dieser Schutzschild aufgehoben. Darüber hinaus gemäß Artikel 2 des Montreux-Übereinkommens und anderen internationalen Vorschriften; Schiffe können nicht gezwungen werden, den Kanal Istanbul zu überqueren. Auch wenn die Beendigung Montreux, die Türkei, Sie können nicht die Passage von Handelsschiffen in der Kehle verbieten. So wird die Türkei kanalisieren Geld Argument gegen das Völkerrecht ungültig ist. Traum. Sie paßt. Deceit. Sie mögen träumen, aber unser Job ist die Wahrheit. Wir haben kein Problem mit dem Erfolg. Wir haben das Problem, den Menschen dieses Landes Glück zu bringen.

Artikel 13: KANAL ISTANBUL, SCHWARZMEERFISCH UND FISCHEREI BEDEUTET DEM

In der Wasserpassage Schwarzes Meer - Marmara sind die ersten 25 Meter Wasser im Marmarameer das niedrig salzige Wasser des Schwarzen Meeres. Mit anderen Worten, viel Sauerstoff, Wasser, das Fische sehr lieben. Dies ist das Wasser, das den Barsch von der Galata-Brücke fängt, wo der Bosporus-Ast gefangen hat. In der verbleibenden 1.400 Meter hohen Grube gibt es reichlich salziges Mittelmeerwasser. Dieser Sauerstoff im tiefen Teil ist nicht sehr effizient, weil weniger. Mit dem Bau des Kanals wird das seit Tausenden von Jahren bestehende natürliche Gleichgewicht gestört. Sie sagt, dass Wasserwissenschaftler. Im Schwarzen Meer nimmt die Menge an Salzwasser zu und sein natürliches Gleichgewicht verschlechtert sich. Fische werden sowohl in Marmara als auch im Schwarzen Meer zerstört und das Fischen wird beendet. Sauerstoffarmes Wasser bedeckt Marmara und alle Marmara riechen nach Haliç, wenn sie einmal gerochen haben. Dieser Prozess wird sehr schnell sein. Aufgrund der Strömung im Kanal fließt der Grundschlamm der Küçükçekmece-Lagune so wie er ist in das Marmarameer. Es gibt noch keinen UVP-Bericht über die Lagune. Millionen von Menschen, die eine Sommerresidenz in Silivri, Tekirdağ, haben, die Seereisen von Yeşilköy, Menekşe und Armeklu von Yalova, Erdek, dh ganz Marmara, genießen, sind betroffen. Ich möchte alle unsere Bürger ansprechen. Während Allah unser Istanbul auf so schöne und ausgewogene Weise ausgestattet hat, ist die Plage, diese von ihm errichtete Ordnung zu zerstören, so groß. Gott segne. Es ist verboten zu versuchen, das Halal von Hunderttausenden von Menschen zu zerstören, die vom Wasser, Wald, Fisch, Vogel, Pflanze unseres Istanbul leben, und die Natur zu schädigen. Dies ist das Rezept unseres Glaubens.

"Artikel 14: KANAL ISTANBUL BEDEUTET ZERSTÖRUNG DER SPIRITUALITÄT"

Nach dem Bericht der Direktion für Friedhöfe; Die Friedhöfe Baklalı, Roman und Yeniköy in Arnavutköy bleiben mit ihrem Kanalprojekt ein sehr klares Projektgebiet. Es gab einen Artikel darüber, aber es wurde keine Antwort gegeben. Also müssen die Leute, die Verwandte hier haben, diese Gräber an einen anderen Ort verlegen. Nicht einmal tot. Er ist nicht abgeschlossen. Es sind nicht nur drei Friedhöfe, die in Gefahr sind. Darüber hinaus befinden sich noch 3 weitere Friedhöfe im Bezirk Arnavutköy, der Friedhof Altınşehir in Küçükçekmece und der Friedhof Kayabaşı in Başakşehir im Untersuchungsgebiet der UVP. Es besteht also die Gefahr, dass einer die Straße durchquert und einer unter dem anderen. Zusammenfassend wird die Tatsache, dass in den Bezirken Arnavutköy, Küçükçekmece und Başakşehir viele Gräber bewegt werden müssen, auch das Gewissen belasten. Keine Nation kann solche Vorfahren behandeln. Tu diese Grausamkeit nicht.

15 Artikel XNUMX: CHANNEL ISTANBUL, ICH MÖGE NIE DIESE NATION DEM

Die Nation nicht zu lieben. Sich selbst zu lieben. Die Priorität derjenigen, die Entscheidungen im Namen der Öffentlichkeit treffen, ist der Schutz des Lebens und der Zukunft der Nation. Es sollte so sein. Wer im Auftrag der Öffentlichkeit, der Politik und der Bürokraten handelt, muss die Umwelt, die Natur, die Meere, die Strände, die Geschichte, die Kultur und die Naturgüter schützen. Die Priorität eines Politikers, der seine Nation liebt, ist es, das Glück seiner Nation zu gewährleisten. Während so viele junge Menschen in Arbeitslosigkeit ertrinken, so viele Menschen arm sind, müssen so viele Fabriken für nachhaltige Produktion, nachhaltige Beschäftigung und nachhaltigen Wohlstand gebaut werden, während die Kinder der Zukunft dieser Stadt mit 16 Millionen Einwohnern nicht genug ernähren können, kann unsere Priorität nicht Kanal Istanbul sein. “

"ODER KANAL ODER ISTANBUL"

Le Mit diesem Projekt, das völlig abseits von Vernunft und Gewissen liegt, wird unser einzigartiges Istanbul eine unbewohnbare Stadt sein. Es wird ungelöste Probleme in Bezug auf saubere Luft, Wasser, Infrastruktur und Verkehr geben. Weder der Bosporus- noch der Seeverkehrsübergang noch die wirtschaftliche Notwendigkeit bestehen. Wir können und werden nicht zulassen, dass die natürliche Umwelt, die Lebensräume und die Wasserscheiden dieser antiken Stadt zerstört werden, indem wir alle unsere rechtlichen Anstrengungen unternehmen, nur weil jemand Geld verdient. Istanbul der Sicherheit, das Leben von 16 Millionen und strategisches Sicherheitsrisiko der Türkei für jeden, die Canal Istanbul Projekt kann nicht mehr als 16 Millionen Menschen überzeugen. Er wird uns nie überzeugen. Dieses Projekt ist ein Katastrophen-, Verrat- und Mordprojekt. Zusammenfassend sagen wir: entweder Channel oder Istanbul. “

„MIT DIESEM HAUSHALT KÖNNEN ALLE SCHULEN IN ISTANBUL AUS NULL GEBAUT WERDEN“

„Für den Sender wird nur die Zentralregierung das Siebenfache der vom Ministerium für Umwelt und Urbanisierung für die Umgestaltung der Stadt bereitgestellten Mittel ausgeben. Ich weiß nicht, ob Herr Minister das weiß. Mit diesem Budget können mindestens 7 Marmaray gebaut werden. Alle Grundschulen, weiterführenden Schulen und Gymnasien in Istanbul können von Grund auf neu aufgebaut werden. Egal wie riskant das Erdbeben in Istanbul ist, es kann komplett neu aufgebaut werden. Insgesamt können 9 Krankenhäuser mit 150 Betten gebaut oder hunderttausende junge Menschen beschäftigt werden. Dieses Projekt ist ein Abfallprojekt, egal woher es kommt. Es ist verboten. Es ist ein Projekt, bei dem die Ressourcen des Landes gesprengt werden. Dies ist ein gewaltiges Verratsprojekt in Istanbul. Als Ekrem İmamoğlu, Bürgermeister der Stadt Istanbul und Bürger mit drei Kindern, empfehle ich Ihnen, die Liebe zu diesem Projekt, das unserem Land großen Schaden zufügen wird, sofort aufzugeben.

K WO SCHREIBEN SCHREIBEN WIRD GEWINNEN “

Kard Wo immer der Fehler zurückkommt, liegt Schnee. Aus diesen 15 Gründen haben wir für ihn das rechtswidrige Protokoll zurückgezogen, das zwischen dem IMM und den zuständigen Ministerien ausgearbeitet und unterzeichnet wurde. Das Protokoll war rechtswidrig, da es vom ernannten IMM-Präsidenten nicht autorisiert unterzeichnet wurde. Das Protokoll, das am 1. August 2018 ohne Beschluss der Versammlung und ohne Beschluss der Versammlung unterzeichnet wurde, war rechtsunwirksam, da es gemäß Artikel 5393 (a) des Gesetzes Nr. Es ist gelähmt. Anschließend wurde am 75 eine Entscheidung für die Montage getroffen, um die Bedingung zu erfüllen. Dies beseitigt jedoch nicht die Gesetzlosigkeit und die Gerichtsbarkeit. Die Ratifizierung eines ungültigen Protokolls durch die Versammlung hat keine Gültigkeit. Ich bin daher berechtigt, diese rechtswidrige Transaktion zurückzunehmen. Ich weiß auch, dass dies keine parlamentarische Entscheidung erfordert. Unsere Reden kehren zu einem Vortrag zurück, aber die gestrige Erklärung von Herrn Minister ist vollständig das Ergebnis von Unwissenheit. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Rechtswidrigkeiten im Protokoll und eine große Anzahl von Kosten, die für IMM anfallen. Wir haben die Rechtsgrundlage unserer Widerrufsgründe verteilt. Sie können es von dort aus sehen. Am 12.10.2018. Juni teilte uns die Nation mit; Sehen Sie sich alle Fehler und Mängel an. Analysiere einige der falschen Züge in dieser Stadt. ' In dieser Hinsicht haben wir die Gesetzlosigkeit gelöst und das Vertrauen von 23 Millionen Menschen nicht an uns verraten. “

„ISTANBUL IST KEIN EIGENTÜMER

Orum Anfang Januar möchte ich alle zu den beiden Workshops 'Water Workshop' und 'Channel Istanbul Workshop' sowie alle Experten einladen, die sich zu diesen Themen geäußert haben. Ich respektiere nicht die Meise von irgendjemandem, aber wäre ein Professor nicht unter den Wissenschaftlern im UVP-Bericht? Ist den Professoren und Wissenschaftlern dieses Landes etwas passiert? Wir werden auch die staatlichen Institutionen einladen. Jede Institution. Einschließlich Ministerien. Lass sie kommen, sag es den Menschen in Istanbul. Du musst es mir sagen. Sie müssen die Öffentlichkeit informieren. Punkt. O ernannte Minister, Sie müssen die Öffentlichkeit informieren, nicht eine Person. Ich möchte alle Istanbuler Bürger und alle Istanbuler Freiwilligen einladen, die Initiative zu ergreifen, die UVP-Berichte zu lesen und sie gut zu verstehen. Ich möchte alle einladen, diesen Bericht und die vielen darin enthaltenen problematischen Details in Frage zu stellen und ihre Rechte mit rechtlichen Mitteln zu verteidigen. Ich möchte Sie einladen, diesen Bericht mit Ihren gesetzlichen Rechten anzufechten. Ich lade alle ein, unsere Rechte mit den legalen Mitteln auf die ruhigste, würdigste und gerechteste Weise zu suchen. Keine Macht in dieser Stadt kann den allgemeinen Verstand dieser Stadt überholen. Dies wird die Zukunft der Berufe des Landes gefährden “, sagte ich. Ich kann nicht sagen, 'wahr. Diese antike Stadt ist nicht verfallen. Die Ressourcen dieser Nation, ohne das Buch ohne Frage auszugeben, ohne Frage, das Publikum wird nicht ausgegeben. Istanbul ist nicht die Farm eines Vaters. Istanbul gehört 16 Millionen Menschen und 82 Millionen patriotischen Bürgern. Es ist eine auffällige Geografie, in der sogar die Welt einen Neid hat und sogar die Welt ein Recht hat. Wir werden diese Länder schützen, die uns seit 1453 anvertraut wurden, und wir werden sie niemals verraten. “


sohbet

Feza.Net

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen