Dilovası Eynerce Junction wird Ende Januar 2020 fertiggestellt

Abschluss der Dilovasi Eynerce Junction Ende Januar
Abschluss der Dilovasi Eynerce Junction Ende Januar

Die Stadtgemeinde Kocaeli, die mit dem Projekt „Eynerce Junction - Verbindungsstraße Yavuz Sultan Selim Avenue“ begonnen hat, das den Ein- und Ausgang zum Distrikt Dilovası erleichtern soll, geht mit dem Bau des Projekts zu Ende. In dem Projekt, das die Fahrzeuge atmen wird, die an der Eynerce Junction ein- und ausfahren, wurde ein Kreisverkehr gebaut und eine Verbindungsstraße zwischen der Yavuz Sultan Selim Avenue und der Kreuzung, die als Nebenstraße genutzt wird, gebaut. Die Stadtgemeinde Kocaeli beabsichtigt, die Arbeiten im Rahmen des Projekts bis Ende Januar 2020 abzuschließen.

ASPHALT-SERIE WURDE GEHALTEN



Die Teams des Ministeriums für Wissenschaft setzten ihre Arbeit intensiv fort und führten die Asphaltverlegung des Kreisverkehrs, der Kreuzungsstraßen und der Verbindungsstraße durch. Im Rahmen der Arbeiten werden Bürgersteig- und Lichtproduktionen realisiert. Schildpflanzungen und zu zeichnende Straßenlinien.

VERBINDUNGSSTRASSE ZUR SEITENSTRASSE

Im Rahmen der Projektarbeiten baute das Department of Science Affairs einen Kreisverkehr nördlich der Eynerce Junction. Fahrzeuge fahren in das Zentrum des Bezirks Dilovası ein, über den Kreisverkehr wird die Verbindungsstraße als Nebenstraße zur Yavuz Sultan Selim Straße benutzt. Die Arbeit zielt darauf ab, den Transport zu beschleunigen und die Zufriedenheit der Bürger zu gewinnen.

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen