MKO erhält CSC-Zertifikat für drei Einrichtungen

cimko hat das csc-zertifikat für uc plant erhalten
cimko hat das csc-zertifikat für uc plant erhalten

THBB, der regionale Systembetreiber des Concrete Sustainability Council (CSC), und KGS Economic Enterprise (KGS), die Zertifizierungsstelle des Councils, arbeiten weiterhin intensiv für die Unternehmen, die eine Zertifizierung durch das Sorumlu Responsible Use of Resources System beantragen. “



Dementsprechend prüfte KGS die Einrichtungen von ÇİMKO Çimento und Beton Sanayi Ticaret AŞ, die die Zertifizierung von zwei Transportbetonwerken beantragten. Als Ergebnis der Audits erhielten das Fertigbetonwerk ÇİMKO Osmaniye und das Fertigbetonwerk Altınşehir in Adıyaman das Zertifikat für verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen des Rates für konkrete Nachhaltigkeit. Nach diesen Zertifizierungen beantragte ÇİMKO die Zertifizierung der Narlı Cement Factory. Infolge der von KGS durchgeführten Audits erhielt die Narlı Cement Factory von ÇİMKO Çimento das Zertifikat „Responsible Use of Resources Certificate of Concrete Sustainability Council“. Nach seiner Tätigkeit in unserem Land hat ÇİMKO mit der Zertifizierung seiner drei Einrichtungen einen bedeutenden Erfolg erzielt. Danach erhöhte ÇİMKO die Zertifizierungsstufe für Fertigbetonwerke von Osmaniye und Altınşehir auf Silber.

In Gaziantep wurde eine Zeremonie abgehalten, um die Dokumente der Einrichtungen zu präsentieren, die diesen wichtigen Erfolg erzielt haben. Bei der Zeremonie am 18. Dezember 2019 hielten der Gouverneur von Gaziantep, Davut Gül, die Bürgermeisterin von Gaziantep, Fatma Şahin, die Bürgermeisterin von Sahinbey, Mehmet Tahmazoğlu, der Bürgermeister von Sahinbey, der Vorsitzende von SANKO und der Präsident von THBB, Yavuz Işık, den Vorsitzenden der SANKO Abdulk Holding Vizepräsident des Verwaltungsrates Adil Sani Konukoğlu; Önder Kırca, THBB-Generalsekretär Aslı Özbora Tarhan, Direktor für Wirtschaftsunternehmen der KGS Selçuk Uçar, hochrangige zivile Aufsichtsbehörden in Gaziantep, Leiter von Berufskammern und Gewerkschaften, Vertreter der Universitäten, Manager der SANKO Holding und geladene Gäste. Die Dokumente, auf deren Erhalt ÇİMKO Anspruch hatte, wurden den Beamten der Zementfabrik ÇİMKO Narlı und der Transportbetonwerke Osmaniye und Golden City von ERMCO und THBB-Präsident Yavuz Işık vorgelegt.

Yavuz Işık: ile Mit diesem Zertifizierungssystem hat unsere Branche ein weltweit anerkanntes Modell erreicht, das ihre Nachhaltigkeitsleistung verbessert. “

ERMCO und THBB-Präsident Yavuz Işık sagten in seiner Rede bei der Zeremonie: „Der Nachhaltigkeitstitel, der in fast allen Branchen an Bedeutung gewonnen hat, hat gerade für unsere Branche eine große Bedeutung. Nachhaltigkeit soll sicherstellen, dass unsere Bedürfnisse erfüllt werden, ohne die Bedürfnisse künftiger Generationen zu gefährden. In Übereinstimmung mit diesem Ziel wurde 2016 der Concrete Sustainability Council (CSC) eingerichtet. TRMCA als, als Mitglied dieses Rates sowie die Zertifizierung der Türkei ‚Systembetreiber‘, wie wir serviert. Darüber hinaus wurde unser unabhängiger Selbstregulierungsmechanismus KGS vom Rat autorisiert und zur „Zertifizierungsstelle“ ernannt. CSC bietet ein Zertifizierungsmodell für den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen für Beton und seine beiden wichtigsten Komponenten, Zement und Zuschlagstoffe. Mit diesem Zertifizierungssystem hat unsere Branche ein weltweit anerkanntes Modell erreicht, das ihre Nachhaltigkeitsleistung verbessert. So sind die Sensibilität und die Bemühungen der Beton-, Zement- und Zuschlagstoffhersteller in unserer Branche auf Nachhaltigkeit ausgerichtet; Es wurde sichergestellt, dass es mit einem zuverlässigen, unabhängigen und datenbasierten Zertifizierungsprozess der ganzen Welt gezeigt werden kann. ÇİMKO, ein Mitglied unserer Vereinigung, war unmittelbar an diesem System beteiligt, das erstmals 2017 eingeführt und 2018 durch einen verantwortungsvollen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit an unser Land angepasst wurde. Sorumlu Ich gratuliere CİMKO, dem Mitglied unserer Vereinigung, der Anspruch auf das Zertifikat für verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen hat, und wünsche mir, dass diese Zertifizierungen maßgeblich zum Erfolg beitragen. “

Önder Kırca: ım Unser Ziel ist es, alle unsere Einrichtungen auf dieses Niveau zu heben und Vorreiter beim verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen in unserer Branche und insbesondere in unserer Region zu sein. “

Geschäftsführer von CIMKO Önder Kırca CSC sagte in seiner Rede bei der Zeremonie: İM ÇİMKO verbindet das Ziel der Qualitätsproduktion auf Weltniveau mit Nachhaltigkeitsgrundsätzen. Granatapfel Unsere Fabrik ist ein Best Practice in diesem Bereich mit den geringsten Emissionen in der Türkei. Der konkreteste Beweis für unsere Nachhaltigkeitsbestrebungen wurde durch den erfolgreichen Abschluss der CSC-Zertifizierung durch THBB, den regionalen Systembetreiber des Concrete Sustainability Council, erbracht. In diesem Prozess erhielten wir das Recht auf CSC-Zertifizierung für unsere Geschäftstätigkeit in den Bereichen Management, Umwelt, Wirtschaft und Soziales sowie für die von uns vorgelegten Geschäftsergebnisse. Zu den ersten Zement- und Transportbetonwerken in unserem Land zu gehören, die über eine CSC-Zertifizierung verfügen, war eine Auszeichnung unserer Bemühungen und wurde zum Motivationswerkzeug für die Verbreitung dieses Standards in unseren anderen Betrieben. Unser Ziel ist es, alle unsere Einrichtungen auf dieses Niveau zu heben und Vorreiter beim verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen in unserer Branche und insbesondere in unserer Region zu sein. SANKO Group Wir sind ein Mitglied von 'diesem Land, um dieses Land zu geben', um das Ziel 'Ressourcenschonender Umgang mit dem Unternehmen' mit dem Titel 'Zusammenarbeit, um voranzukommen' zu erreichen. “, Sagte er.

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen