11 Millionen TL Verkehrsstrafe für 15 Millionen Fahrer in 5.7 Monaten

Millionen Pfund pro Monat Milliarden Pfund Verkehrsstrafe
Millionen Pfund pro Monat Milliarden Pfund Verkehrsstrafe

Türkei trat während der 11 Monate von 381 bis 2 346 Menschen bei Verkehrsunfällen gestorben, während 264 Menschen wurden verletzt. 15 Millionen Fahrer wurden von der Verkehrsstrafe von 5.7 Milliarden Pfund befreit.



Nach Angaben aus der Generaldirektion für Sicherheit in der Türkei 11 Monaten 381 996 Verkehrsunfälle über 264 858 Bürger wurden verletzt, 2 Tausend 346 Menschen ihr Leben verloren.

* 166 Tausend 83 Unfälle, der Fahrer, 14 Tausend 993 Unfälle, Fußgänger, 3 Tausend 868 Unfälle Fahrzeug, 974 Unfälle Straße, 2 Tausend 406 Unfälle verursachten die Insassenverschulden.

* 4 Tausend 281 der Unfälle ereigneten sich aufgrund von Fahrern, die nicht an der roten Ampel anhalten, das Fahrzeug kann das Verkehrszeichen nicht an den Stellen betreten, an denen 4 Tausend 313 Fahrer eingeladen waren.

* 2 134 Fahrer und Alkohol pro Lenkrad, verletzt und in tödliche Unfälle verwickelt. Tausende von 7082 Fahrern, die das Fahrzeug mit zu hoher Geschwindigkeit benutzen, luden ebenfalls zu Unfällen ein.

* 119 Menschen in Istanbul, 116 Menschen in Izmir und 101 Menschen in Ankara kamen bei Verkehrsunfällen ums Leben.

* 15 Millionen 21 Tausend 568 Fahrer und Fußgänger 5 Milliarden 74 Millionen 297 Tausend 297 Pfund Strafe wurden gesenkt.

* 166 Tausend 464 Fahrer, die das Steuer über den rechtlichen Prozess nahmen, wurden auf den Fahrer angewendet.

* 1 Million 301 Tausend 41 Fahrzeuge wurden wegen verschiedener Verstöße gegen die Vorschriften vom Verkehr ausgeschlossen.

Armin

Rail Industry Show 2020

sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen