Ergebnis der Ausschreibung für Konya Metro

konya u-bahn zartes ergebnis
konya u-bahn zartes ergebnis

Konya Metro 2. Oktober 2019 in Ankara am Mittwoch, der ersten Phase der Ausschreibung, wurde bisher die konsequenteste "Einladung" der Türkei in Form eines Verfahrens und ohne Vorankündigung gemacht.

Die Ausschreibung der Generaldirektion für Infrastrukturinvestitionen, die dem Ministerium für Verkehr und Infrastruktur angeschlossen ist, heißt „Konya Necmettin Erbakan Universität Meram, Stadtbahn, Ringbau und elektromechanische Systeme sowie Installation und Inbetriebnahme von Fahrzeugen 1. Sitzung“.

Sechs Unternehmen wurden zur Ausschreibung eingeladen, drei Unternehmen oder Geschäftspartner angeboten.

  1. China National Machinery (CMC) + Mauerwerk: 1 Milliarden 196 Millionen 499 Tausend 923 Euro, 29 Cent
  2. Kolin Construction + Kalyon Construction: 1 Milliarden 205 Millionen 456 Tausend 553 Euro, 13 Cent
  3. Cengiz Construction: 1 Milliarden 232 Millionen 619 Tausend 236 Euro, 83 Cent

1. STUFE NEU-MERAM GEMEINDE

Die erste Phase der Ausschreibung von Konya Metro; Die Necmettin Erbakan University, die Beyşehir Ring Road, das New Station Building, die Fatah, Ahmet Özcan und 21,1 Kilometer von der Chechnya Street bis zur Meram Municipality bestehen aus 22 Haltestellen.

2. BÜHNE WIRD CAMPUS LINE SEIN

Dann wird 2 implementiert. Die Etappe wird aus der Untergrundbahn von Alaaddin und Campus bestehen. Die gesamte Konya Metro wird unterirdisch gebaut. Es wird eine 35-Minuten-Reisezeit von Anfang bis Ende geben. 1 Milliarden Investitionen werden für die Konya Metro realisiert.

Konya Subway Einführungsfilm

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen