Der Elefant, der den Zug in Indien schlägt

Der Elefant, der den Zug in Indien schlägt
Der Elefant, der den Zug in Indien schlägt
Abonnieren  


Video von Elefanten mit dem Zug in Indien verstaucht Herzen verstaucht. Ein in Indien schnell fahrender Zug traf das Netz und lief auf den Gleisen. Der durch den Aufprall schwer verletzte Elefant ging mit eigenen Mitteln in Richtung Wald. Der Unfall ereignete sich in der Region Jalpaiguri in Nordbengalen.

Der Personenzug, der nach Banarhat Nagrakata in Westbengalen, Indien, fuhr, wurde von einem Elefanten getroffen, der zu dieser Zeit auf den Schienen lief. Der Unfall von Kza am 27. September ereignete sich um 8.30 Uhr. Das Video des vom Zug getroffenen Elefanten sorgte in den sozialen Medien für große Trauer. In dem 45-Sekunden-Video ist zu sehen, dass der schwer verletzte Elefant, den die Menschen verzweifelt beobachten, Schwierigkeiten hat, vom Boden aufzustehen, langsam aufsteht und in Richtung Wald geht. Es wurde berichtet, dass auch der Motorteil des Personenzugs kaputt ging und der Fahrer am Ende der Kollision verletzt wurde.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen