Feuer am Bahnhof von Jeddah

Feuer am Bahnhof
Feuer am Bahnhof
Abonnieren  


Im saudischen Bahnhof Jeddah ist ein Feuer ausgebrochen. Am Hochgeschwindigkeitsbahnhof Haramain in Jeddah, Saudi-Arabien, ist ein Feuer ausgebrochen. In der Erklärung des Zivilschutzes hieß es, dass es bei dem Feuer keine Verletzten gegeben habe, aber fünf Menschen wurden verletzt.

In Social-Media-Videos waren schwarzer Rauch und die Hubschrauber zu sehen, die vom Haramain-Bahnhof in Jeddah abflogen. Die Online-Videos zeigen auch, dass sich rund ein Dutzend Menschen auf dem Dach des Gebäudes befinden.

Die Haramain-Hochgeschwindigkeitsstrecke, die 6,7 Mrd. EUR (7,3 Mrd. EUR) kostet, wurde im September eröffnet. Die Linie für Muslime besteht darin, die heiligen Städte Mekka und Medina mit der Stadt Jeddah durch elektrische Züge zu verbinden, die 2018 Kilometer pro Stunde (300 Meilen pro Stunde) mit einer jährlichen Kapazität von 186 Millionen Passagieren fahren.

 

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen