Istanbul Izmir Autobahnbauunternehmen

Istanbul Izmir Autobahn Projektinformationen
Istanbul Izmir Autobahn Projektinformationen
Abonnieren  


Der Startpunkt des Projekts ist Gebze, die Autobahn, die zwischen Dilovası und Hersek Burnu gebaut werden soll. Sie überquert die Bucht von Izmit mit einer Länge von ca. 3 km mit Hängebrücke und Viadukten auf beiden Seiten und setzt sich in der Nähe von Orhangazi und Gemlik fort und verbindet sie mit der Kreuzung Ovaakça und der Ringstraße von Bursa.

INFORMATIONEN ZUM ISTANBUL-IZMIR-AUTOBAHNPROJEKT

Istanbul Izmir Autobahn Karte
Istanbul Izmir Autobahn Karte

Wenn das Projekt abgeschlossen ist, wird die İzmit Bay Crossing Suspension Bridge im Rahmen des Projekts eine der weltweit führenden Hängebrücken sein. Nach der bestehenden Ringstraße von Bursa (Bursa - Karacabey) beginnt die neue Autobahn wieder an der Kreuzung und führt nördlich von Susurluk nach Balıkesir. Danach führt die südlich von Balıkesir verlaufende Autobahn durch die Bezirke Savaştepe, Soma und Kırkağaç und biegt in der Nähe von Turgutlu nach Westen ab. Sie verläuft parallel zur Staatsstraße İzmir - Uşak und schließt schließlich an die Kreuzung der anatolischen Oberschule auf der İzmir-Ringstraße an.

Es wird in zwei Schritten gemäß dem Bau- und Finanzierungsprogramm umgesetzt. In Bezug auf die Bauverantwortung sind Gebze - Orhangazi, Orhangazi - Bursa, Bursa - Susurluk, Susurluk - Balıkesir, Balıkesir - Kırkağaç, Kırkağaç - Manisa und Manisa - Izmir. :

PHASE I: Es ist zwischen Gebze und Iznik South Junction (Km: 58 + 300); Die Abzweigung Gebze-Orhangazi (1. Abschnitt) und Orhangazi nach Iznik Süd besteht aus ungefähr 9 km.

II. PHASE: Es liegt zwischen Iznik South Junction und Izmir; Südkreuzung İznik - Abschnitte Bursa, Bursa - Susurluk, Susurluk - Balıkesir, Balıkesir - Kırkağaç, Kırkağaç - Manisa und Manisa - İzmir.

In der 2015 von Phase I, II. Die Phase soll innerhalb der jährlichen Bauzeit von 7 abgeschlossen werden.
Nach Vertragsunterzeichnung wurden die Projektierungs-, Mobilisierungs- und Vorbereitungsarbeiten mit Eigenmitteln begonnen: Seit dem Vertragsdatum ist 15 March 2013 in Kraft getreten, und die Arbeiten werden fortgesetzt.

Das Projekt hat eine Gesamtlänge von 377 km einschließlich der Autobahn 44 km und der Verbindungsstraße 421 km auf der Grundlage des Angebots für KGM. Im Rahmen des Projekts, Hängebrücke, Viadukt nach Süden, 18,212-Teile mit einer Gesamtlänge von 29 m. und Operation Center, 5,142-Teile doppelseitiger Servicebereich (2-Teile A-Typ, 199-Teile Typ B, 20-Teile Typ C und 25-Teile Typ D) sind zu konstruieren.

Im Einklang mit den zusätzlichen Planungsstudien ist das Projekt jedoch gemäß der Autobahn 384 km und der Verbindungsstraße 43 km geplant. Numerische Projektinformationen für die laufenden Designstudien sind unten aufgeführt:

• Routenlänge (neu zu erledigen): 384 km
• Bursa-Ringstraße (außer Bau und für den Verkehr geöffnet): 22 km
• Gesamthauptteil: 406 km
• Verbindungsstraßen: 43 km
• Kreuzung: 65 km
• Bestehende Anordnung von Autobahnen, Bundes- oder Provinzstraßen: 31 km
• Nebenstraßen: 136 km

İSTANBUL İZMİR HIGHWAY CONTRACT INFORMATION

Das Projekt umfasst die Beschaffung, Finanzierung, Planung, Errichtung, den Betrieb, die Instandhaltung, die Reparatur und die Instandhaltung der Autobahn in Gebze-Orhangazi-İzmir (einschließlich der Überquerung der Bucht von Izmit und der Verbindungsstraßen) in Übereinstimmung mit dem Vertrag. besteht aus den der Verwaltung schulden- und unverbindlich zu übergebenden Arbeiten, die unterhalten, funktionsfähig, nutzbar und unentgeltlich sind.

Projektmodell: Build-Operate-Transfer
Gesamtinvestitionsbetrag des Projekts: 10.051.882.674 ist TL.
Ausschreibungstext: April 07 2008
Ausschreibungsdatum: April 09 2009
Datum des Vertrags: September 27 2010

Die Ausschreibung für das Autobahnprojekt Gebze-Orhangazi-İzmir (einschließlich der Überquerung des Golfs von Izmit und der Verbindungsstraßen) erfolgte am 9-Monatsangebot für April 2009 und 22, das von Nurol-Özaltın-Makyol-Astaldi-Yüksel-Göçay (Bau + Betrieb) abgegeben wurde. ) das beste Angebot.

Verantwortliche Firma: Gebze-Orhangazi-İzmir (einschließlich der Überquerung des Golfs von Izmit und der Verbindungsstraßen) Autobahn mit Bau-Betrieb-Transfer-Modell Bau-, Betriebs- und Transferarbeiten zur Realisierung der Arbeiten des Joint Ventures Nurol-Özaltın-Makyol-Astaldi-Yüksel-Göçay durch die Partner 20 Wurde im September 2010 in Ankara gegründet.

VERTRAGSPARTEIEN

Administration: Generaldirektion für Autobahnen
Verantwortliche Firma: Otoyol Investment und Management Inc.
Vertragsbeginn: März 15 2013
Vertragslaufzeit: Das 22-Jahr ist der 4-Monat (Bau + Betrieb) ab dem Datum des Inkrafttretens des Durchführungsvertrags.
Vertragsende: Juli 15 2035
Bauzeit: Das 7-Jahr beginnt mit dem Datum des Inkrafttretens des Durchführungsvertrags.
Fertigstellungstermin: März 15 2020
Verkehrsgarantien: In dem Projekt ist 4 eine separate Garantie für eingeschränkten Verkehr. Diese Segmente und Verkehrsgarantien;
Ich xnumx.kes: Gebze - Entspricht 40.000-Autos für Orhangazi / Tag,
Ich xnumx.kes: Orhangazi - 35.000-Fahrzeuge entsprechend Bursa (Ovaakca Junction) / Tag,
Ich xnumx.kes: Bursa (Karacabey Junction) - Balikesir / Edremit für die Trennung von 17.000 Cars Äquivalent / Tag, und
Ich xnumx.kes: (Balıkesir - Edremit) Auszeichnung - 23.000-Automobiläquivalent für İzmir ist / Tag.

ISTANBUL IZMIR AUTOBAHNBAUUNTERNEHMEN

I. PHASENBAUUNTERNEHMEN

MOTORWAY CUT KM: 0000 - 4175 (ASTALDI)
HÄNGEBRÜCKE KM: 41175 - 74084 (IHI-ITOCHU)
SÜDANSATZ VIADUKT KM: 74084 - 81411 (NUROL)
HIGHWAY CUT KM: 8 * 411 - 194213 (MAKYOL-GÖÇAY)
HIGHWAY CUT KM: 194213 - 301700 (YÜKSEL-ÖZALTIN)
HIGHWAY CUT KM: 344350 - 434296 (NUROL)
MOTORWAY CUT KM: 491076 - 584300 (MAKYOL)

II. PHASE BUILDING UNTERNEHMEN

AUTOBAHNABSCHNITT KM: 1044535 - 1614300 (GÖÇAY)
HIGHWAY CUT KM: 1634300 - 2241300 (ASTALDI)
HIGHWAY CUT KM: 2244300 - 3174284 (NUROL) J
HIGHWAY CUT KM: 3174450 - 3174284 (ÖZALTIN-MAKYOL)
HIGHWAY CUT KM: 3634450 - 408 * 654.59 (ÖZALTIN)

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen