IMM-Mitarbeiter haben das Leben von Kleinbussen gerettet

ibb-Mitarbeiter haben den Fliegern im Seekleinbus das Leben gerettet
ibb-Mitarbeiter haben den Fliegern im Seekleinbus das Leben gerettet
Abonnieren  


Nachdem die Mitarbeiter von İBB in Sarıyer zwei Menschen beim Fischen getroffen hatten, retteten sie diejenigen, die aufgrund langer Bemühungen im Minibus feststeckten, der zum Meer flog.

İstanbul Büyükşehir Belediyesi (İBB) iştiraki İSPARK – İSTMARİN personelleri Nur Muhammed Yazıcı, Kerem Kalender ve Sefa Erbil, Pazar gecesi Sarıyer sahilinde meydana gelen kazada minibüs içerisinde kalarak denize düşenlerin hayatını kurtardı.Gece saat 03:00 sularında gerçekleşen kazada; sürücüsünün direksiyon hâkimiyetini kaybettiği minibüs, sahilde balık tutan kişilere çarparak denize düştü. Balık tutan 2 kişi olaydan yara alarak kurtulurken, minibüsten çıkamayan 2’si kadın 4 kişi de denize uçtu. Meydana gelen kazanın sesini duyan Sarıyer Tarabya’daki İSPARK – İSTMARİN görevlileri Nur Muhammed Yazıcı, Kerem Kalender ve Sefa Erbil kazazedelerin yardımına koştu. Can pazarının yaşandığı kazada, minibüsteki 4 yolcu İBB personelinin özverili çalışmalarıyla kurtarıldı.

RETTEN SIE MICH, ICH WEISS NICHT SCHWIMMEN

Kazanın olduğu saatlerde gözetleme kulesinde nöbet tuttuklarını belirten Muhammed Yazıcı, o gece yaşananları şöyle anlattı:

„Nachts 03: Wir haben während unserer Schicht in den Gewässern von 00 ein Geräusch gehört. Mein Schichtfreund Kerem Kalender, "Muhammad, ich glaube, sie haben dein Auto angefahren", sagte er. Also rannte ich zu meinem Auto, weil es in der Nähe des Turms war und ich schaute nach links und rechts. In der Zwischenzeit hörte ich schreien: "Rette uns, wir können nicht schwimmen." Ich rannte sofort los und sah den Van auf See. Ich stieg schnell in ein Festmacherboot und fuhr zu meinem Freund Kerem. »Der Kleinbus ist ans Meer geflogen, da sind Leute«, sagte ich. Als Kerem und Sefa sich mit meinem Freund dem Van näherten, sah ich einen anderen Mann im Meer, ungefähr 50 Meter. Er schrie: "Rette mich, ich weiß nicht schwimmen." Ich bemerkte, dass Sie ihn an das Eisen hielten, das vom Ufer bis zum Meer hing. Dann entschied ich, dass die Situation im Van dringender war, und sagte zu ihm: »Sie sind bei guter Gesundheit, halten Sie die Kette. Ich werde dich retten, nachdem ich deine Freunde gerettet habe. “Ich ging zum Van. Der Van wollte gerade sinken, und im Fenster der Fahrertür stand ein Mann. Es gab auch weibliche Stimmen von innen. Ich packte den jungen Mann im sinkenden Van und zog ihn zum Boot. Einerseits, der Rest des Inneren, "Komm zum Glas", schrie ich. Dann sank der Van. Dann haben wir die Polizei und die Feuerwehr informiert. Sefa, mein Freund, sprang ins Wasser, konnte aber nichts sehen, da der Anblick Null ist. Dann brachten wir Sefa zum Boot. Während wir verzweifelt warteten, schaffte es 10 zwei Minuten später, aus dem Van auszusteigen. Einer zeigte seinen halb bewusstlosen Freund und rief: "Ich weiß, ich kann schwimmen, hilf Seda." Meine Freundin Sefa stieg wieder ins Wasser und erreichte Seda. Zusammen nahmen wir Seda zu unserem Boot. Nach dem Rettungskampf haben wir die Überlebenden den Medizinern übergeben.

Bei dem Unfall werden Tevfik U. und Murat A., die fischen, und Mehmet Furkan H, Ahmet A, Hande G. und Seda E., die im Kleinbus sitzen, behandelt. Der 4-Passagier und der zum Meer fliegende Kleinbus wurden am Morgen von den IMM-Teams abgeholt.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen