Details zum Babadağ Cable Car Project

babadag Seilbahnprojekt
babadag Seilbahnprojekt

Das Babadağ-Seilbahnprojekt, das bei seiner Inbetriebnahme voraussichtlich eines der beliebtesten Paragliding-Gebiete Europas sein wird, wird voraussichtlich 2020 abgeschlossen sein. Das Projekt, dessen Grundstein im August 2017 gelegt wurde, wird voraussichtlich jährlich 1 Million Besucher zum Gipfel bringen.

Die von der Fethiye Power Union Company realisierte Ausschreibung für das Babadağ-Seilbahnprojekt fand in der Meğri-Halle der Industrie- und Handelskammer von Fethiye (FTSO) statt. Die Ausschreibung fand in Zusammenarbeit mit der Kırtur Company und den gegenüberliegenden Unternehmen Burkay und Valter statt. Nach dem Ergebnis der Ausschreibung der Kırtur Limited Company hat das Unternehmen zugestimmt, den jährlichen Mietpreis von 2 Millionen 250 Lira und 12,5% seines Gewinns an Fethiye Power Union zu überweisen. Es werden Anstrengungen unternommen, um das Seilbahnprojekt mit Gesamtkosten von 30 Mio. USD im Jahr 2020 zu eröffnen.

babadag Seilbahnprojekt
babadag Seilbahnprojekt

BABADAĞ-SEILPROJEKT-DETAILS

Das beliebteste Paragliding-Gebiet in Europa wird das Paragliding-Zentrum Nummer eins in Europa sein. Außerdem ist die Insel Rhodos in Griechenland vom Gipfel aus zu sehen.

Die Startstation der Seilbahn, die am südwestlichen Hang von Babadağ gebaut wird, wird in der Yasdam-Straße im Stadtteil Ovacık gebaut, und die Endstation wird neben der 1700 Meter langen Landebahn auf dem Babadağ-Gipfel gebaut. Diejenigen, die vom Startpunkt aus in die 8-Personen-Kabinen einsteigen, passieren die Zwischenstation auf der 1200-Meter-Strecke und erreichen die 6-Meter-Strecke von Babadağ in durchschnittlich 7-1700 Minuten. Der Zugang zu den 1800- und 1900-Meter-Gleisen erfolgt über das Sesselliftsystem. Im Rahmen des Projekts gibt es eine Aussichtsterrasse und ein Restaurant in 1700 und 1900 Höhe.

Babadag Seilbahn
Babadag Seilbahn

WAS SIND DIE VORTEILE VON BABADAĞ TELEPHERIC PROJECT?

Babadağ, das sich im Stadtteil Fethiye in Muğla befindet, einem der besten Paragliding-Zentren der Welt, wird voraussichtlich jedes Jahr 1965 Million Menschen mit dem Seilbahnprojekt aufnehmen, das 2020 in Betrieb genommen wird. Vom Gipfel, der als das Paragliding-Zentrum Nummer eins in Europa gilt, können die Bezirke Fethiye, Fethiye, Seydikemer, Dalaman und Ortaca sowie Kaş in Antalya besichtigt werden, während die griechische Insel Rhodos zu sehen ist.

Die Nutzung des Babadağ-Gipfels zum Gleitschirmfliegen reicht bis in die 1990er Jahre zurück. Aus diesem Grund ist das Babadağ-Seilbahnprojekt für die in diesem Bereich tätigen Personen von großer Bedeutung. Der Gipfel von Babadağ ist der höchste Punkt zwischen den Distrikten Muğla, Fethiye, Seydikemer, Dalaman und Ortaca sowie Antalyas Kaş. Aufgrund der Klarheit der Luft vom Gipfel aus, wo die Gebiete aus der Vogelperspektive betrachtet werden können, ist die Insel Rhodos in Griechenland zu sehen. Mit der Umsetzung des Seilbahnprojekts in Babadağ, das als das Paragliding-Zentrum Nummer eins in Europa gilt, werden voraussichtlich 121 Flüge, die als Rekorde registriert wurden, 200 überschreiten. Derzeit werden Urlauber, die mit dem Gleitschirmfliegen von Babadağ aus fliegen möchten, von Kleinbussen der Fallschirmfirmen aus dem Bezirk Ölüdeniz versorgt.

Das Projekt, das wahrscheinlich dazu beitragen wird, das Paragliding sicherer zu machen, wird es auch jungen Sportlern ermöglichen, sich diesem Bereich zuzuwenden. Die steigende Nachfrage wird es Babadağ ermöglichen, weltweit mit den sich daraus ergebenden Möglichkeiten zu brandmarken.

Die Babadağ-Seilbahn, deren Beitrag zum Tourismus in der Region unbestritten sein wird, wird dafür sorgen, dass der Tourismus das ganze Jahr über weitergeht. Mit der Aufnahme von Babadağ in die bestehenden Reiserouten steigt die Besucherzahl.

Akif Arıcan, Vorsitzender des Verwaltungsrates von FTSO und FGB, stellte fest, dass das Projekt einer der konkretesten Schritte des Ziels ist, den seit 12 Monaten gesprochenen Tourismus zu verbreiten, und erwartet, dass jedes Jahr 1 Million Urlauber Babadağ mit der Seilbahn besuchen. Er sagte, dass die Tür für neue Projekte in Fethiye mit den Einnahmen aus der Seilbahn geöffnet wird und dass Besucher dank der Seilbahnlinie in den Frühlingsmonaten in Ölüdeniz schwimmen und in wenigen Minuten auf dem Babadağ-Gipfel einen Schneeball spielen können.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen