Transportexperten bewundern Şanlıurfa

Transportexperten bewunderten Sanliurf
Transportexperten bewunderten Sanliurf

Die Stadtverwaltung von Şanlıurfa zeigte den Verkehrsexperten, die am UCLG-Mewa Urban Mobility Şanlıurfa Summit Meeting teilnahmen, die historischen Stätten von Urfa.

Nach dem gemeinsamen Treffen der Regionalorganisationen der Vereinigten Städte und Kommunalverwaltungen für den Nahen Osten und Westasien (Uclg-Mewa) und dem UCLG-Mewa-Gipfel für städtische Mobilität in Anlıurfa gab die Stadtverwaltung den Verkehrsexperten Şanlıurfa das Treffen. Er besichtigte die historischen Ruinen und touristischen Orte.

Die Ruinen von Gobeklitepe, das Archäologische Museum von Şanlıurfa, das Mosaikmuseum, die Eyyüp Prophet Patience Authority, Balıklıgöl und Transportexperten, die die historischen Basare besuchten, dankten der Stadtverwaltung für ihre Gastfreundschaft.

Der Transportspezialist David Bull sagte, dass er wieder nach Şanlıurfa kommen werde und sagte: „Ich war sehr beeindruckt von Şanlıurfa. Ich war auch mit den Transportarbeiten und dem Transporttreffen in Urfa zufrieden. Şanlıurfa wird in Zukunft ein riesiges Touristenzentrum.

Ich sehe, dass Şanlıurfa mehr Transportinvestitionen benötigt. Ich werde nach Şanlıurfa zurückkehren. "Ich werde das nächste Mal mit meiner Frau und meiner Familie kommen und ich möchte ihnen die Geschichte von Urfa zeigen", sagte er.

İlksen Tavşanoğlu, Leiter der Abteilung Sicherheit und Genehmigung des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur, und Hülya Akboyraz, Niederlassungsleiterin für Schienensysteme, dankten der Stadtverwaltung ebenfalls für ihre Gastfreundschaft.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen