3 festgenommen. Internationale Unterschriftenkampagne für Flughafenarbeiter

Internationale Unterschriftenkampagne für verhaftete 3-Flughafenarbeiter
Internationale Unterschriftenkampagne für verhaftete 3-Flughafenarbeiter

Dev Yapi-Is-Präsident Özgür Karabulut und 3 festgenommen. Für die Freilassung von Flughafenarbeitern wurde eine internationale Signaturkampagne gestartet.

Der Internationale Gewerkschaftsbund (IGB) und der Europäische Gewerkschaftsbund (EGB), die Gewerkschaft der IG BAU, der Vorsitzende von Dev Yapı-İş, Özgür Karabulut, und alle Inhaftierten haben die Freilassung der Bauarbeiter gefordert.

Unterschriftentext wie folgt:

„Rund 1.000 Mitarbeiter von 30, die am Bau des Istanbul Third Airport arbeiten, haben Probleme wie„ unzureichende Arbeitssicherheit “,„ lange Arbeitszeiten “und„ unbezahlte Löhne “. Mindestens 4-Arbeiter wurden getötet und viele Arbeiter wurden im Bau von 37-Jahren verletzt. Arbeiter, die gegen Todesfälle und unmenschliche Arbeitsbedingungen protestierten, sind zwischen 14 und 16 im September 2018 gestreikt. Die Gendarmerie setzte unverhältnismäßige Gewalt gegen die Arbeiter ein und mehr als 600 wurde durch Gewalt inhaftiert. 35-Personen wurden inhaftiert, darunter der Vorsitzende von Dev Yapı-İş, Özgür Karabulut, und İnşaat-İş-Manager. Hunderte von Menschen wurden entlassen. Ayrıca

Signaturkampagnen-Link

Quelle: www.cumhuriyet.com.t ist

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen