Empathie-Training für ÖPNV-Fahrer

Empathietraining für Massentransporte
Empathietraining für Massentransporte

Antalya Stadtverwaltung Transportation Inc. Die Schulungen für das Personal im öffentlichen Verkehr werden fortgesetzt. Insgesamt wurden Empathie-Schulungen im Rahmen von Schulungen zu Arbeitssicherheit unter Teilnahme von 550-Fahrern durchgeführt.

Transportation Inc. Der Betriebsdirektor Serhat İlter und die Transportabteilung des Bezirksbüros des Bezirks Public Relations der Stadt Antalya nahmen an der Schulung zum Arbeitsschutz teil, an der der 550-Fahrer teilnahm, und 3-Tage. Neben den Fahrtechniken für ÖPNV-Fahrer wurden auch die in den ÖPNV-Vorschriften zu berücksichtigenden Fragen erläutert. Der Managersmail Fidan-Abteilungsleiter für öffentliche Verkehrsmittel nahm ebenfalls an diesem Abschnitt der Schulungen teil. Der auffälligste Teil des Trainings war Empathie-Training.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen