Wichtige Warnung von TCDD für Adana und Mersin

tcddden Hochspannungswarnung 14
tcddden Hochspannungswarnung 14

Die Staatsbahnen der Republik Türkei (TCDD) haben Adana und Mersin Yenice Karaisalıbucag auf der Eisenbahnlinie zwischen den Bahnhöfen erheblich gewarnt.

Generaldirektion der Staatsbahnen der Republik Türkei gewarnt hohe Volt Strom.

In der Ankündigung wird im Rahmen der Installation von Elektrifizierungsanlagen für die Streckenstrecken Kayseri - Boğazköprü - Ulukışla - Yenice und Mersin - Yenice - Adana - Toprakkale die Bahnstrecke zwischen den Bahnhöfen Yenice (Mersin) - Karaisalıbucağı (Adana) ab dem 10. November 2018 mit einer Hochspannung von 27.500 Volt versorgt.

Aufgrund der hohen Spannung des Streckenabschnitts ist es für die Sicherheit von Leben und Eigentum gefährlich, unter den Freileitungen des elektrischen Zuges zu laufen, die Pole zu berühren, zu klettern, sich den Leitern zu nähern und die auf den Boden fallenden Drähte zu berühren. “ Die Aussage sagte.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen