Erklärung von SAGEM-Präsident Gündoğdu zum Transportproblem am Busbahnhof Samsun

Sagem Gundogdudan Samsun Otogarin über das Problem des Transports
Sagem Gundogdudan Samsun Otogarin über das Problem des Transports

Samsun Development Center (SAGEM) Verbandspräsident Kürşat Gündoğdu, Samsun Busbahnhof, nachdem die Entfernung von kostenlosen Diensten die Bürger zu einer Aussage über das Opfer gemacht hatte, machte Vorschläge.

Samsun Development Center (SAGEM) - Verbandspräsident Kürşat Gündoğdu, Busunternehmen haben den kostenlosen Busservice in Samsun Bus Station aufgehoben, nachdem der von SAMULAŞ Inc. in Betrieb genommene öffentliche Busdienst das Problem mit dem Erreichen des Busbahnhofs nicht lösen konnte.

SAGEM-Präsident Kürşat Gündoğdu erklärte, dass Samsun, das als Hauptstadt des Schwarzen Meeres bekannt ist, über vier Haupttransportnetze verfügt, das Problem des Transports zum Busbahnhof Samsun jedoch nicht lösen konnte: „In den vergangenen Tagen haben die Busunternehmen ihre kostenlosen Dienste für das Transportproblem im Zusammenhang mit dem Samsun-Busbahnhof eingestellt. Wenn es hinzugefügt wird, hat sich das Problem beim Transport vervielfacht. 4 öffentliche Busse, die nach dem Wegfall der kostenlosen Dienste im Zusammenhang mit der Ankunft unserer Bürger am Samsun Bus Terminal in Betrieb genommen wurden, waren keine Salbe für die Wunde. Passagiere, die von außerhalb der Stadt kommen, bitten die Unternehmen um einen Shuttleservice. Die Unternehmen informieren die ankommenden Passagiere darüber, dass die Dienste entfernt wurden, was eine schlechte Situation für das Image unserer Stadt schafft. Die von SAMULAŞ A.Ş in Betrieb genommenen Busse T1-T2-T3 und T4 waren ein guter Schritt zur Lösung des Problems, aber die Tatsache, dass diese Busse fast stündlich mit Bushaltestellen gebaut wurden, verursachte Probleme für Passagiere, die spät in der Nacht am Busbahnhof ankamen. “

Der Bürgermeister von Samsun, Zihni Şahin, hoffte, dass er andere Maßnahmen als öffentliche Busse ergreifen würde, um das Stadtzentrum vom Busbahnhof und vom Busbahnhof aus zu erreichen. Kürşat Gündoğdu, der Präsident des Verbandes des Samsun Development Center (SAGEM), kurz- und langfristig über die Lösung des Verkehrsproblems im Zusammenhang mit dem Samsun Bus Terminal. Er machte auch eine Reihe von Vorschlägen, die angenommen werden könnten.

Der Vorsitzende des Samsun-Entwicklungszentrums (SAGEM), Kürşat Gündoğdu, sagte in seiner Erklärung, dass die folgenden Vorschläge hinsichtlich der Minimierung von Beschwerden der Bürger bezüglich des Transports in die Innenstadt vom Samsun Busbahnhof und vom Busbahnhof gemacht wurden.

„Wie im Samsun Bus Terminal bekannt, haben Busunternehmen ihre kostenlosen Shuttleservices eingestellt. Aus diesem Grund hat SAMULAŞ A.Ş, das der Stadtgemeinde Samsun angeschlossen ist, 4 Busse in Betrieb genommen, die rund um die Uhr zum und vom Busbahnhof Samsun fahren, um Missstände zu vermeiden. Aber; Es ist auch zum Nachdenken anregend, dass in unserer Stadt Samsun, die als Hauptstadt des Schwarzen Meeres gilt und über vier Hauptverkehrsnetze verfügt, seit dem Bau Probleme beim Transport zum Samsun-Busbahnhof aufgetreten sind. Als SAGEM sind unsere Gedanken und Vorschläge zu diesem Thema wie folgt:

1- Wie bekannt ist, verkehrt die Stadtbahn zwischen Tekkeköy und der Universität. Zusätzlich zu diesen Flügen werden Studien zur Verlängerung der Strecke fortgesetzt. Wenn die Machbarkeitsstudie einer Stadtbahnlinie, die direkt zum Samsun Busbahnhof führt, rantabil ist, sollte sie auf die Tagesordnung gesetzt und geplant werden, und die Eisenbahnlinie sollte bis zum Samsun Busbahnhof verlängert werden. Für den Busbahnhof sollte auch das U-Bahn-System mit einem breiten Reiseplan in Betracht gezogen werden. Das Metro-Projekt kann als sehr kostenintensiv bezeichnet werden. In diesem Fall können Alternativen zum Landtransport entwickelt werden. Der kostenlose Shuttleservice, der am Samsun Busbahnhof entfernt wurde, sollte in die Praxis umgesetzt werden, indem den Bürgern eine Gebühr für die Zahlung einer bestimmten Gebühr durch Verhandlungen mit den Busunternehmen gezahlt wird.

2- Samsun ist nicht die Schiene wir an der Bushaltestelle System line extension Vorschlag rantabıl ausgedrückt kann hier direkt kommender geht, wird 24 den stundenlang Passagiere Busbahnhof Samsun tragen oder es wird die Passagiere zum Busbahnhof in die Innenstadt bringen sollte starkes Verkehrsnetz geschaffen werden.

3- 3, der am nächsten an diesem Punkt liegt, was die Entlastung von Samsun Bus Station angeht. Der Linienbus muss die Passagiere zum Busbahnhof befördern. Oder anderer Ausgangspunkt vom Zentrum des Stadtzentrums und der anderen Route. Es sollte auch zum Samsun Busbahnhof gehen.

4- Samsun Metropolitan Municipality, Samsun Busbahnhof auf der Grundlage einer neuen kostenpflichtigen Linie, die auf der Grundlage der 24-Stunde arbeitet, kann die Tagesordnung übernehmen. Auf diese Weise kann es auch eine Quelle für das kommunale Budget sein.

Mit diesen Gedanken und Vorschlägen hoffen wir als SAGEM, dass unser Bürgermeister von Samsun, Zihni Şahin, eine Lösung für das Transportproblem im Zusammenhang mit dem Samsun Bus Terminal findet, und wir bieten Respekt.

 

 

Quelle: ich www.akasyam.co

 

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen