OSB-SATSO-Doppelstraßenroute für Sycamore-Baum geändert

Zwei-Wege-Guzergahi für Baum geändert
Zwei-Wege-Guzergahi für Baum geändert
  1. Zwischen OSB und SATSO kazanFür die 270 Jahre alte Platane an der neu zu errichtenden Doppelstraßentrasse wurde das Projekt überarbeitet. Präsident Toçoğlu sagte: „Wir handeln verantwortungsbewusst gegenüber Bäumen, Grün, Umwelt und Natur. Wir haben unser Projekt überarbeitet und die 270 Jahre alte Platane an der Doppelstraße geschützt. Sensibilität gegenüber der Umwelt ist eine moralische Verantwortung.

Bürgermeister der Stadt Sakarya, Zeki Toçoğlu, Autobahn D-100 (SATSO) - 1. Die zwischen dem OIZ realisierte neue Duplexstraße wurde vor Ort untersucht. Der stellvertretende Generalsekretär Ayhan Kardan wurde von Haydar Akbulut, Leiter der Abteilung für Straßeninstandhaltung und Infrastrukturkoordination, begleitet. Der Platanenbaum, der in 1997 registriert und jährlich als 270 ausgewiesen wurde, wurde vom Bursa Conservation Council für Kultur- und Naturerbe unter Schutz gestellt. Toçoğlu kündigte an, das Projekt überarbeitet zu haben, um den jahrhundertealten Platanenbaum auf der geteilten Straßenroute zu schützen.

Doppelt auf dem Weg zum Ende
Der stellvertretende Generalsekretär Ayhan Kardan formulierte den Punkt zum Projekt wie folgt: „Wir haben unsere Arbeit aufgenommen, um die 1 Kilometer lange Strecke in eine Doppelstraße umzuwandeln. Eine Arterie, die häufig im OIZ-Transport verwendet wird. Wir absolvierten die Fahrten zwischen SATSO und OSB auf der geteilten Straße, deren Breite wir auf 40 Meter vergrößerten, und öffneten sie für den Einsatz. Auf der anderen Spur gehen die Infrastrukturarbeiten weiter. Unmittelbar danach vervollständigt er seinen Asphalt und alle anderen Anforderungen und geht ins Gelände. kazanwir werden gehen. Gleichzeitig haben wir unser Straßenprojekt überarbeitet, indem wir die Platane in der Verkehrsader unter Schutz genommen haben.“

270 einjähriger Baum unter Schutz
in die Region kazanDer Vorsitzende Toçoğlu betonte, dass die 270 Jahre alte Platane, die ebenso geschützt ist wie die Doppelstraße, ebenso wichtig sei: „Wir waren uns unserer Umweltsensibilität und unserer Verantwortung gegenüber Grün und Bäumen immer bewusst. Heute haben wir unsere Sensibilität für Bäume, Grün, Umwelt und Natur auf der 1 km langen neuen Doppelstraße, die wir zwischen dem 1. OIZ und SATSO gebaut haben, unter Beweis gestellt. Wir haben die Fahrbahnachse verschoben, um Schäden an der 270 Jahre alten Platane auf der Strecke zu vermeiden. Hoffentlich wird die Platane in der Region noch Jahrhunderte leben.“

40 Meter Breite
Komfort für OIZ-Transporte mit neuer Doppelstraße kazanPräsident Toçoğlu erklärte, dass sie ihre Arbeit fortsetzen werden, und sagte, dass sie sich dem Ende der Arbeiten nähern und sagte: „Unsere Stadt erweitert ihr doppeltes Straßennetz, wir bauen eine neue 1 Meter breite geteilte Straße zwischen SATSO-40. OSB. Hoffentlich werden wir die Arterie in kurzer Zeit fertigstellen und in den Dienst unserer Mitbürger stellen. Viel Glück“, sagte er.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen