Globaler Logistiksektor 12. Einmal bei 'Logitrans' getroffen

Der Logistiksektor 12 fand sich einmal im Logitri
Der Logistiksektor 12 fand sich einmal im Logitri

20 136-14 16 aus dem Land mit der Teilnahme von Unternehmen an der Messe im November zwischen den Terminen des Netzwerks angeboten wurde. Türkei im intermodalen Verkehr in den Sitzungen wird für drei Tage statt und wird in der Digitalisierung Tabelle angelegt werden

EKO Fair Organisation und Messe München Partnership Logitrans Transport Logistics Fair, organisiert von EKOMMI Fuarcılık, ist die Entscheidung der Logistik- und Supply-Chain-Branchen in Europa, Nordafrika, dem Nahen Osten und Zentralasien zwischen 12-14 und November. EKO MMI Messemanagement Direktor İlker Altun, MesseMünchen-Vorstand GerhardGerritzen, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Staatssekretär SteffenBilger und der Verband der Internationalen Transport- und Logistikdienstleister (UTİKAD), Präsident der Messe Emre Eldener, in diesem Jahr 16 ist die Heimat von mehr als tausend 20-Besuchern mit 136 aus dem Land.

"Logitrans", Eurasische Logistiklösungen für die Region, die mit einer Brücke verbunden sind, aus der hervorgeht, dass der Geschäftsführer der EKO MMI Fairs, Ilker Altun, Laie ist. Unsere Messe wird jedes Jahr mit wachsendem Interesse eröffnet. Die Teilnahme an logitrans, die ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen in der gesamten Wertschöpfungskette von Logistik, Telematik und Transport umfasst, ist für Unternehmen der Logistikbranche zu einem Muss geworden, betonte Değer İlker Altun, dass die Logistikbranche für die wirtschaftliche Entwicklung einer türkischen türkischen Logistikbranche äußerst wichtig ist im 2017 65 Milliarden Euro Umsatz gerçekleştirdi.türki Sektor der internationalen Lieferkette und eine wichtige Basis in Asien, Mitteleuropa nach Nordafrika mit einem auf dem Markt yeri.türkiye größte und der Welt weiter, die drittgrößte Logistikmesse logitransgelişim. Türkische und internationale Marktführer bieten jedes Jahr innovative logistische Lösungen bei logitrans an. Unsere Messe bietet die Möglichkeit, die neuesten Marktentwicklungen und neuen Geschäftschancen dieser dynamischen Region zu bewerten und gleichzeitig eine Plattform für internationale Kooperationen und Projekte zu sein

Trägt zur Logistikpolitik der Region bei

MesseMünchen-Vorstand Gerhard Gerritzen betonte bei der Eröffnung die Bedeutung verlässlicher Beziehungen in der Logistikbranche. kazanEr betonte, dass es sich um eine Branche handelt, in der Menschen auf persönlicher Ebene miteinander Geschäfte machen. Aus diesem Grund seien die Fachmessen als Plattformen wichtig, die es ermöglichen, die Akteure des Marktes kennenzulernen, sagte Gerritzen: „In jüngster Zeit haben wir weltweit Brüche in den Lieferketten erlebt Logistik; Um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse von Einzelpersonen und Unternehmen erfüllt werden. Gerade in Metropolen wie Istanbul spielt Logistik eine mehrdimensionale Rolle. Diese Rolle; Es bedeutet Produktion, Umschlag und Lagerung an einem der geographisch interessantesten Orte der Welt.“ Der in den letzten Tagen eröffnete Flughafen Istanbul umfasst neue Brücken und Unterwassertunnel; Mit der Aussage, dass die 1,5 Milliarden Dollar tägliche Handelsroute zwischen China und Europa Istanbul, den interkontinentalen Treffpunkt, noch mehr hervorhebt, sagte Gerritzen: „Die Türkei leistet ihren Beitrag zur Belt-and-Road-Initiative und tätigt sehr wichtige Investitionen. Die Bahnstrecke Baku-Tiflis-Kars ist ein Beispiel dafür. Mit der Reflexion der Logistikerfahrung Deutschlands, der viertgrößten Volkswirtschaft der Welt, trägt logitrans zur zukünftigen Logistikpolitik nicht nur Istanbuls und der Türkei, sondern auch der Region bei. Diese Messe ist ein gutes Beispiel dafür, wie internationale Partner zusammenarbeiten können, um Ideen zu kreieren, zu diskutieren und in die Realität umzusetzen.“

Die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Sektor wurden diskutiert

Aussteller und Besucher von drei Gelegenheit, sich mit bestehenden Kunden im Laufe des Tages zu treffen. Weltbekannte Marken der Transport- und Logistikbranche aus Ländern wie Norwegen werden mit ihren Produkten und Dienstleistungen vorgestellt. Logitrans auch der Platz der Türkei in intermodaltaşımacılık in der Sitzung wird drei Tage dauern, es wird zunächst die Branche bestimmen müssen, sie bringen Digitalisierung Mani Sektor in der Region, Chancen und adressieren alınıyor.b Jahr zum ersten Mal von den wichtigsten Trendleruzm diejenigen in der Branche mit Ausbildung "LKW & Anhänger Türkei" Pavillon, Logitrans gestartet Es wurde als besondere Folge von realisiert. Unter dem Titel "railcargo Turkey", speziell für den Güterverkehr auf der Schiene, begrüßen wichtige Akteure der neuen Seidenstraßenlinie die Besucher in dem speziell für sie reservierten Bereich.

Quelle: ich www.denizhaber.co

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen