Skiliebhaberauge im Wintersport- und Skizentrum Çambaşı

Skier für Skifahrer im Winter und Skipisten
Skier für Skifahrer im Winter und Skipisten

Engin Tekintaş, Bürgermeister der Stadtverwaltung von Ordu, gab eine Erklärung zum Wintersport- und Skizentrum Çambaşı ab und sagte: "Wir sind bereit, wir warten hier auf unsere Bürger, wenn der Schneefall beginnt."

Das Wintersport- und Skizentrum Çambaşı, das auf dem Çambaşı-Plateau in zweitausend Höhenlagen im Stadtteil Kabadüz in Ordu errichtet wurde, wird voraussichtlich einen wesentlichen Beitrag zum Städtetourismus leisten. In der Türkei gilt das Meer und der nächstgelegene Flughafen auch als eines der Skigebiete, in denen täglich 2 Menschen untergebracht werden sollen.

”SKI-SERVICE IST BEREIT FÜR DEN SERVICE”

Auf rund 650 Hektar wurden 40 Millionen Pfund, die 4 Jahre im Zentrum des Geschäfts verbracht wurden, an den türkischen Skiverband übertragen. Der Bürgermeister der Armee, Tekintaş, erklärte in einer Erklärung der Türkei im Meer und auf dem nächstgelegenen Flughafen, dass eines der Werke bereit sei, Kajakfahrer zu bedienen.

"DRITTES LAUFEN"

Bürgermeister Engin Tekintaş erklärte, dass die letzten Tests der Skianlage abgeschlossen und abgeschlossen seien, und betonte, dass die Bürger von der Region profitieren können, wenn der Schnee zu fallen beginnt. Bürgermeister Tekintaş erklärte, dass es im Skizentrum zwei Strecken in der aktuellen Form gibt und dass mit dem Bau einer dritten Landebahn begonnen wurde und dass diese Strecke kurz vor der Fertigstellung steht. Bürgermeister Engin Tekintaş erklärte, dass in der Region, in der sich die Skianlage befindet, mit Beiträgen von Geschäftsleuten ein Hotel gebaut werden soll: „Wir bereiten das Wintersport- und Skizentrum Çambaşı diesen Winter für den Einsatz vor. Wir sind bereit, wir warten hier auf unsere Bürger, wenn der Schnee anfängt zu fallen. “

İZ WIRD DEM TOURISMUS DER REGION BEITRAGEN “

Bürgermeister Tekintaş betonte, dass das Skizentrum erheblich zur Förderung der Stadt beitragen wird: „Diese Einrichtung wird erheblich zum touristischen Potenzial der Region, insbesondere unserer Stadt, beitragen. "Mit der Aktivierung dieses Potenzials ist es unser Ziel, die Investitionen in das Plateau und parallel dazu in die Beschäftigung zu erhöhen." Bürgermeister Engin Tekintaş fügte hinzu, dass die Verbreiterung und Asphaltarbeiten auf der Hochlandstraße weiterhin den Zugang zur Skianlage und eine komfortable Reise erleichtern.

Das Skizentrum, dessen Bau 2009 auf Initiative der Ordu Metropolitan Municipality begann, wurde am 25. November 2017 feierlich eröffnet.

Quelle: www.ordu.bel.t ist

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen