Istanbuls neue Zugfahrer bereit für die Hinrichtung

neue Lokführer in Istanbul
neue Lokführer in Istanbul

23 von Metro Istanbul organisiert. 58-Lokführer, die das Term Train Driver Training erfolgreich absolviert hatten, erhielten ihre Brüder mit einer Zeremonie. Die Zeremonie wurde von unserem General Manager Kasım Kutlu, unseren stellvertretenden General Managern, Trainern, Zugpiloten, die ihre Patente übernommen haben, und den Familien der Lokführer besucht.

Professor Dr. Bei der Eröffnung der Bröve-Zeremonie im Kulturzentrum Adem Baştürk der Istanbuler Stadtverwaltung für Menschen mit Behinderungen wurde das Esenler-Zentrum für die Musikgruppe für behinderte Studenten organisiert. Ihre Auftritte faszinierten die Gäste. Nach dem Musikfest wurden den Schülern und Trainern Geschenke zum Andenken des Tages geschenkt.

Nach der Eröffnungsrede von Pınar Karim, stellvertretender Generaldirektor für Finanz- und Verwaltungsangelegenheiten, wurde Herr Generaldirektor, der auf die Bühne eingeladen wurde, zu seinen Reden eingeladen. Kasım Kutlu sagte in seiner Rede: „Nach einer harten Trainingsphase sind wir zusammen mit unseren Brüdern, die zertifiziert wurden. Wir sind bestrebt, die Servicequalität konstant hoch zu halten, und wir sind stolz darauf, den Bewohnern Istanbuls einen freundlichen Service zu bieten. “ Er gratulierte allen Lokführern, die ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hatten.

Nach den Vorträgen wurden Lokführern, die ihre Schulungen erfolgreich abgeschlossen hatten, ihre Lizenzen ausgehändigt. Nach der Ausstellung der Zertifikate wurde das Programm durch ein Familienfoto aller Manager, Ausbilder und Lokführer abgeschlossen.

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen