Feuerübung in der U-Bahn von Istanbul

Feuerübung in der U-Bahn von Istanbul
Feuerübung in der U-Bahn von Istanbul

Um möglichen Bränden in der U-Bahn wirksam entgegenzuwirken, wurde von der Istanbuler Feuerwehr in der Atatürk Auto Industry Metro eine spezielle Brandübung durchgeführt.

Die Sicherheit von U-Bahnlinien mit der größten Ladung Megaşehir Istanbul gewann ebenfalls an Bedeutung. Die sofortige Reaktion auf Brandereignisse in U-Bahnen ist sehr wichtig. Die Istanbuler Feuerwehr ist sich dieser Situation bewusst.

Eine wichtige Übung der Feuerwehr, die vor möglichen Brandereignissen in der Metro warnt, die für den Transport von Istanbul von großer Bedeutung ist.

Um möglichen Bränden in der U-Bahn wirksam entgegenzuwirken, wurde in der Atatürk Auto Industry Metro eine Feuerwehrübung durchgeführt.

Entsprechend dem angepassten Szenario gingen Brandmeldungen von Atatürk Auto Industry Metro ein. Stunde 01: 25 Hacıosman und İstinye Firefighting-Teams wurden nach der Benachrichtigung an die Szene geschickt. Als wir am Tatort ankamen, intervenierten unsere Crews in kurzer Zeit zum brennenden Wagen in 200-Metern Entfernung von der Metrostation. Ein von Rauch betroffener Bürger wurde sicher vom Tatort evakuiert und schloss die Übung erfolgreich ab.

Quelle: ich www.emlakpencerem.co

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen