Eröffnung der Istanbul Commuter Train Line noch verschoben

Die S-Bahn von Istanbul wurde erneut verschoben
Die S-Bahn von Istanbul wurde erneut verschoben

Die Eröffnung des Istanbuler Nahverkehrszuges wurde erneut verschoben. Während die Eröffnung des Zuges, der seit fünf Jahren nicht mehr angekommen ist, Ende 2018 angekündigt wurde, blieb sie bis Anfang 2019 bestehen. Sozcu.com.tr fragte das Ministerium am 17. Oktober nach dem Status der Leitung und konnte keine Antwort erhalten.

5 beschleunigte Einweihung Istanbuls alte Nahverkehrszüge für die letzte 2018, deren Eröffnung Ende des Jahres geäußert wurde.

Gestern erklärte der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Mehmet Cahit Turhan, die Plan- und Haushaltskommission, dass diese Linie erneut verschoben wurde.

Minister Turhan ,, Pendik-Ayrılıkçeşme 24 km, Kazlicesme-Halkalı Der 19-Kilometerstand funktioniert weiterhin. Zu Beginn des 2019-Jahres wollen wir diese Segmente für das Geschäft öffnen

In einer Erklärung vom letzten September sagte Turhan über die Arbeit der Istanbul Suburban Line.

DIE LINIE HAT DEN STATUS GEFRAGT

Sozcu.com.tr hat am Mittwoch (17. Oktober) das Verkehrsministerium nach dem Status der Strecke gefragt.

Der Istanbul Commuter Train (B1) hielt nach seiner letzten Reise in 2013 für Renovierungsarbeiten an. Der Bau wurde aufgrund der finanziellen Probleme der Baufirma mehrmals abgebrochen. HalkalıBürger leben auf der Linie zwischen dem 5-Transport auch bei gravierenden Transportproblemen.

Quelle: www.sozcu.com.t ist

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen