IDO Schiffe online

Ido-Schiffe sind online
Ido-Schiffe sind online

Die Tatsache, dass İDO A.Ş. (Istanbul Sea Buses) Inlandsflüge mit der Begründung stoppte, sie hätten sie beschädigt, verursachte einen Kaltduscheffekt.

Laut dem Bericht von Çiğdem TOKER aus SÖZCÜ wurde die Privatisierung von İDO, das öffentliche Verkehrsmittel auf dem Seeweg anbietet, im Jahr 2011 zur Diskussion gestellt.

Es wird gemunkelt, dass IMM es für 861 Millionen Dollar an die Partnerschaft Tepe-Akfen-Souter-Sera übertragen und zum erreichten Zeitpunkt Einnahmen verloren hat. Jale Özgentürk schrieb gestern in Hürriyet, dass İDO diese Woche eine detaillierte Erklärung gegenüber der Öffentlichkeit abgeben wird.

Mal sehen, wie sie erklären, dass die wahre Ursache für die Einkommensverluste die zentralen oder lokalen Regierungspraktiken der AKP sind.

Inzwischen habe ich ein konkretes Wissen über die Menschen in Istanbul erreicht.

JEDE 2 MILLIONEN-DOLLAR
Drei Schiffe, die auf den von IDO angehaltenen Linien fuhren, wurden zum Verkauf angeboten.

Es ist kein Tender.

Website, auf der Ankündigungen zum Kauf und Verkauf von Schiffen veröffentlicht werden http://www.nautisnp.com’da.

Oruç Reis, Kaptan Pascha, leichte Hochgeschwindigkeits-Passagierschiffe von Seydi Ali Reis mit Verkaufsfotos stehen auf dem Gelände niedrig.

Jedes der Schiffe wird um 2 Millionen Dollar gebeten. Gemeinsam ist den drei Schiffen, dass sie 1997 in Norwegen gebaut wurden.

Alle drei wurden unter dem Vorsitzenden des Parlaments, Binali Yıldırım, Generaldirektion IDO, in Dienst gestellt.

Während IDO im Jahr 2011 privatisiert wurde, wurde bekannt gegeben, dass das Eigentum an IMM verbleibt.

Wer kann diese Schiffe verkaufen, wer hat dann sein Einkommen? Satış

Unabhängig von der Aussage, die IDO diese Woche machen wird, scheint Folgendes sicher zu sein:

Die Konten von IMM haben zum Nachteil der Gesellschaft geführt.

Ohne zu vergessen: Das IMM würde mit diesem Privatisierungseinkommen U-Bahnlinien machen

Quelle: www.sozcu.com.t ist

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen