Die Einwohner von Ankara liebten die U-Bahn ohne Umsteigen

Ankaralilar hat die U-Bahn geliebt
Ankaralilar hat die U-Bahn geliebt

Die Linien Sincan OSB-Törekent-Kızılay, Çayyolu-Kızılay und Kecioren-AKM in Ankara, die im Oktober öffentliche Verkehrsmittel für die Einwohner von Ankara anbieten, haben 10 Millionen 46 Tausend Passagiere eingesetzt. Beamte der EGO erklärten zum ersten Mal in der Metro, sie hätten die 925-Millionengrenze überschritten.

Die Passagiere betonten die Zunahme der Zahl der Nicht-Direktiven und betonten, dass die effektiven Beamten sagten:

ABGESAGT FÜR BÜRGER

Oldu Die Erhöhung des Transfers zwischen OSB-Törekent und Batıkent war wirksam. Für die Bürger des Bezirks Eryaman-Sincan, die keine U-Bahn benutzen möchten, ist die U-Bahn attraktiver geworden. Ankara liebte die U-Bahn. Neue Waggonsets kommen weiter. Derzeit ist die Anzahl der Wagen um 70 herum festgelegt. Insgesamt wird der 108-Wagen fertiggestellt.

Klicken Sie hier um mehr zu erfahren

Quelle: die Website www.hurriyet.com.tr

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen