Projekt Hochgeschwindigkeitszug Ankara-Sivas endet

ankara sivas speed train projekt nähert sich dem ende
ankara sivas speed train projekt nähert sich dem ende

Mehmet Cahit Turhan, Minister für Verkehr und Infrastruktur, erklärte, dass sich die Zahl der Passagiere des Hochgeschwindigkeitszuges (YHT) 44 Millionen näherte: "Wir nähern uns dem Ende des Hochgeschwindigkeitszugprojekts Ankara-Sivas." sagte.

„Kultur und Tourismus in New Vision“ Titel in Istanbul, 134 Bab-i Ali Turhan in der Sitzung Sprechen, die sich auf die Aktivitäten in den letzten 16 Jahren von Transport und Kommunikation durchgeführt wird, die Türkei mit der Welt in Transport und Kommunikation im Wettbewerb wurde gesagt, dass sie in das Land gebracht.

Turhan erklärte, dass sie das Land in 16 Jahren mit neuen Wegen ausgestattet haben, dass sie den Eisenbahnbau zu einer nationalen Politik gemacht haben, dass sie die Entfernung in der Fluggesellschaft im In- und Ausland eng gemacht haben und dass sie das ganze Land von Dorf zu Stadt mit den neuesten Kommunikationstechnologien ausgestattet haben. Ziel ist es, Generationen am Leben zu erhalten. Vor diesem Hintergrund haben wir bisher 515 Milliarden Lira investiert, um unsere Verkehrsinfrastruktur zu stärken und uns in die Welt zu integrieren. " er sprach.

Autobahn, geteilte Autobahn, Brücke und die Ost-West-Achse mit dem Viadukt "Korridorland", wie es die Türkei zur Nord-Süd-Linie im Turhan definiert, gaben an, dass sie in den Flur bringen, so dass die Länder von 3 Kontinenten nebeneinander sagten, dass der kritischste Punkt der Welt an den Ort gekommen sei.

Turhan, Yavuz Sultan Selim Brücke, Osmangazi Brücke, Eurasia Tunnel, wie die globalen Riesenprojekte erinnern an Inbetriebnahme, Nordägäischer Hafen, Gebze Orhangazi-Izmir Autobahn, 1915 Çanakkale Brücke, wie die Riesenprojekte, sagte er.

„Wir haben tausend 983 Kilometer neue Eisenbahnen gebaut“

Minister Turhan, Türkei, um nach Jahrzehnten des Eisens mit dem Stricknetzwerk weiterzumachen und zu erklären, dass sie wieder anfangen, fuhr er fort:

„Wir haben die Wartung und Renovierung von 10 Tausend 789 Kilometern des bestehenden Eisenbahnnetzes abgeschlossen, von denen die meisten seit dem Tag des Baus nicht mehr berührt wurden. In den Jahren 2004-2018 haben wir 138 Kilometer neue Eisenbahn gebaut, mit einem Durchschnitt von 983 Kilometern pro Jahr. Die Verlängerung der Eisenbahnlänge von 12 710 Kilometern auf 2023 25 Kilometer im Jahr 30 ist eines unserer Hauptziele. In der Türkei haben wir 8 Länder mit einem Hochgeschwindigkeitszug in der Welt gemacht. Die Zahl der Passagiere auf YHT-Linien erreichte 44 Millionen. In der Zwischenzeit nähern wir uns dem Ende des Hochgeschwindigkeitszugprojekts Ankara-Sivas. Mit der 2003 begonnenen Mobilisierung der Eisenbahn haben wir unsere Passagierzahl von 77 Millionen auf 2017 Millionen im Jahr 183 erhöht. Dadurch wurden auch Einsparungen bei den Kraftstoffkosten erzielt. "

Turhan erklärte, dass der Flughafen Istanbul in eine neue Phase des Flugverkehrs eingetreten sei und dass die Zahl der Fluggäste von 2003 Millionen im Jahr 36,5 auf 2017 Millionen im Jahr 195 gestiegen sei.

„Wir gehen davon aus, dass die Zahl der Passagiere bis 2023 auf 450 Millionen steigen wird. Wir werden die Anzahl der Flughäfen von 56 auf 65 erhöhen. " Turhan betonte, dass sie ein Land sein wollen, das Technologie produziert, entwickelt und exportiert, anstatt ein Land zu sein, das Technologie in die Luft- und Raumfahrtindustrie importiert.

5G-Infrastrukturarbeit beschleunigte sich auch, diese Technologie von der Gesundheit bis zur Landwirtschaft, von der Industrie bis zum Handel in allen Lebensbereichen wird dadurch erreicht, dass der große Turhan, 2023 als Ministerium die Ziele des Tages und der Nacht für ihre Arbeit erfüllt, sagte er.

Turhan erklärte, dass Istanbul einen besonderen Platz und eine besondere Bedeutung für sie habe, und vervollständigte seine Worte wie folgt:

„Wir bedienen Istanbul weiterhin mit neuen Straßen, Autobahnen, Brücken, Tunneln, U-Bahnen und Vorortlinien. Unsere Stadt mit dem Istanbuler Flughafen, dem größten der Welt, hat unsere Türkei gekrönt. Wir planen, 2019 unser weiteres Megaprojekt Kanal Istanbul zu starten. Die Projektarbeiten für den dreistöckigen Tunnel, der den Bosporus unterirdisch passieren wird, sind abgeschlossen. Unter der Führung und Führung unseres Präsidenten werden wir unseren gemeinsamen Weg zur Stärkung unserer Nation und zur Entwicklung unseres Landes entschlossen fortsetzen. "

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen