Der Automobilzulieferer Norm Cıvata wird für Tesla produzieren

Der Automobilzulieferer wird die Norm für die Teslaya-Produktion schaffen
Der Automobilzulieferer wird die Norm für die Teslaya-Produktion schaffen

Die Norm Civata Group, die in der ISO 500-Liste auf Platz 230 steht, hat den Investitionsprozess im US-Bundesstaat Michigan gestartet, um Logistik für Automobilunternehmen wie Tesla zu produzieren.

Die in Izmir ansässige Kapitalgruppe Norm Civata Group hat den Weg in die USA zur logistischen Produktion für das Automobilmonopol Tesla gefunden.

Laut den Nachrichten von Kerim Ülker aus der Weltzeitung hat die Norm Civata Group, das 500. Unternehmen mit 475 Millionen Lira im Ranking der 230 größten von der Industriekammer Istanbul angekündigten Unternehmen, einen großen Investitionsprozess im US-Bundesstaat Michigan gestartet.

Das in Izmir ansässige Unternehmen, das in den USA unter dem Namen Norm Fastener firmiert, errichtete zunächst eine Logistik- und Produktionsstätte in Lansing. An dieser Einrichtung werden mehr als 20-Mitarbeiter teilnehmen. Nedim Uysal, ein Mitglied des Board of Directors des Unternehmens, sagte in seiner Rede bei der Eröffnung, dass die Produktion in der als Logistikzentrum eingerichteten Anlage erfolgen wird und dass sie im November die Kundenanforderungen in Amerika erreichen werden.

 

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen