Das Logistikdorf wird in Kemalpaşa gegründet

kemalpasada logistics wird dunkel etabliert
kemalpasada logistics wird dunkel etabliert

Das erste Beispiel für ein Logistikdorf in der Türkei war die Einführung des Projekts Izmir Gulab Logistics Center. Der Spiller Logistics Cluster wurde vom Council of Entrepreneurs abgehalten.

Bei dem Treffen in der Izmir Customs Consultants Association informierten der Präsident von Ege Global Logistics Investments, Fevzi Akay, der Vorsitzende der Inovasite Building Cooperative, Bülent Akşakar, und der Vorsitzende der Izmir Customs Brokers Association, Taşkın Dalay, über die Prozesse.

In seiner Rede an die Vertreter des Logistiksektors sagte Fevzi Akay, ausgestattet, modern und beschleunigt, um den Bedürfnissen des Landes und der Branche gerecht zu werden. kazanEr erklärte, dass sie an der Einrichtung einer Struktur arbeiten, die

Fevzi Akay erinnerte daran, dass sie Ege Global Lojistik Yatırımları A.Ş in Zusammenarbeit mit führenden Logistikunternehmen für das Projekt İzmir Kemalpaşa Logistics Center gegründet hatten, und erklärte, dass sie in Abstimmung mit allen erforderlichen Ministerien und Direktionen in Ankara gearbeitet hätten. Er erklärte, dass das Gouverneursamt von Izmir und die Handelskammer von Izmir ebenfalls wertvolle Beiträge geleistet hätten.

Fevzi Akay sagte: „Viele Elemente wie Zoll, Industrieorganisationen, Logistikunternehmen, Lagerbereiche, Guss- und Stahlindustrie werden auf diesem Campus zusammenarbeiten, den wir unter dem Namen Kemalpasada, Spil Specialization Logistics Clustering Center, bedienen möchten. Wir werden Geschäftsbereiche in verschiedenen Disziplinen koordinieren, indem wir den öffentlichen und den privaten Sektor zusammenbringen. In der Struktur, die wir schaffen werden, wollen wir ein Zentrum einrichten, das alle Interessengruppen des Sektors einbezieht und auf ihre Bedürfnisse eingeht. Dieses Projekt, das in Bezug auf Land und Sektor einen großen Beitrag zur Wirtschaft leisten und den Weg für den Logistiksektor ebnen wird, wird mit festen Schritten abgeschlossen. Ich möchte mich bei allen bedanken, die unterstützt haben.

WICHTIGER BEITRAG ZUR LANDWIRTSCHAFT
Der Vorstandsvorsitzende der İzmir Customs Brokers Association, Dalai Flood, Spiller Specialized Logistics Cluster Center in Izmir, brachte ein Beispielprojekt mit, das sich in Bezug auf Beschäftigung und Mehrwert ausdrücken sollte und ein großes Potenzial für die Türkei birgt.

Als Zollmakler sind wir eine Brücke zwischen den Stakeholdern der Logistikbranche. Das Projekt des Logistikzentrums wird Izmir einen Mehrwert verleihen und den Export der Stadt sowie Produktion und Koordination erhöhen. Unser Ziel ist es, einen wirtschaftlichen Wert zu schaffen und eine Struktur zu schaffen, die den Bedürfnissen der Logistikbranche entspricht. Dazu werden wir Geschäftsbereiche einbeziehen, die unterschiedliche Fachgebiete in das Projekt einbeziehen

Bei dem Treffen werde der Präsident des Verwaltungsrates der İnovasite Building Cooperative Bülent Akşakar, kleine und mittlere Industrieanlagen, die Handwerker sind, an dem Projekt teilnehmen, sagte er.

Mit der Bedeutung des Logistikdorfprojekts werden wichtige Dienste Akşakar unterzeichnet, das Projekt wird der Logistikbranche den Weg ebnen, fügte er hinzu.

 

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen