CHP-Mitglied Gürer: "Der Weg zum öffentlichen Dienst sollte für Hochschulabsolventen des TCDD geöffnet werden"

Über das Institut
Über das Institut

Republikanische Volkspartei (CHP), Nigde Deputy Omar Fathi Gürer, die Republik Türkei Staatsbahnen (TCDD) an Mitarbeitern sind Hochschulabsolventen in dem Status der Arbeitnehmer, hat das Gesetz Vorschläge für die Bereitstellung von Einrichtungen bereit zum öffentlichen Dienst ernannt werden.

Republikanische Volkspartei (CHP), Nigde stellvertretende Gürer, Große Nationalversammlung der Türkei (Parlament) des Vorschlags Recht auf die Präsidentschaft der Republik Türkei Staatsbahnen (TCDD) innerhalb des 573 Hochschulabsolventen präsentiert lenkten die Aufmerksamkeit auf die Arbeit der Mitarbeiter des Arbeiter-Status.

UNIVERSITY GRADUATE OFFICIAL OFFICER

Der stellvertretende Niğde-Abgeordnete Ömer Fethi Gürer, der daran erinnert, dass er eine schriftliche Anfrage an das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur zur Beauftragung von Mitarbeitern mit Hochschulabschluss in den Beamtenstatus gestellt hat, sagte: . Wir bereiten auch einen Gesetzesvorschlag zu diesem Thema vor und fordern, dass die rechtlichen Regelungen getroffen werden.

VORSCHLAG FÜR DAS GESETZ, UM ÄNDERUNGEN IM RECHT DER STAATLICHEN BEAMTEN ZU ERREICHEN

Ömer Fethi Gürer, Abgeordneter von Niğde, in seinem Vorschlag zur Änderung des Beamtengesetzes ,, Mit dem vorgeschlagenen Gesetz haben die Hochschulabsolventen der TCDD und die rechtlichen Vorkehrungen getroffen, die erforderlich sind, um das Personal des Beamtenpersonals zu den Beamten zu bestellen und die Probleme, die in der Einrichtung bestehen Sie soll zur Lösung çözüm beitragen.

Nigde-Stellvertreter Omar Fathi Gürer von der Großen Nationalversammlung der Türkei Präsidentschaft des Gesetzesvorschlags wie folgt vorgestellt;

Quelle: www.kpsscafe.com.t ist

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen