Inländische und nationale Basisstation ULAK für den Betrieb geöffnet

Messenger-Basisstation
Messenger-Basisstation
Abonnieren  


Ulaştırma, Denizcilik ve Haberleşme Bakanı Ahmet Arslan, “Fiber optik altyapısında mükerrer yatırımdan kaçınılması adına önümüzde hafta Başbakan Binali Yıldırım’ın da teşrifleriyle fiber optik altyapısının ortak kullanılması, geliştirilmesi ve işletilmesine ilişkin lansman yapacağız.” dedi.

Arslan sagte in seiner Rede bei der Eröffnungsfeier der ersten nationalen und nationalen Basisstation ULAK im Kars-Kulturzentrum, dass die Zukunft mit dem Informations- und Kommunikationszeitalter viel bedeutsamer wird und dass sie daran arbeiten, den Kommunikationssektor zu erweitern und das Land in diesem Bereich an die Spitze zu bringen. .

Arslan erklärte, es sei ihr Ziel, den Bürgern moderne Informations- und Kommunikationstechnologien zur Verfügung zu stellen und den Prozess der Informationsgesellschaft in allen Ecken des Landes abzuschließen, und betonte, dass die nationale und nationale Produktion in allen Bereichen maximiert werden soll.

Arslan erklärte, dass die Verwendung von Produkten, die mit lokalen und nationalen Einrichtungen hergestellt wurden, in den Universaldienstprojekten, die sie als Ministerium durchführen, obligatorisch ist: „Im ULAK-Projekt haben wir für die erste Phase eine Lokalisierungsrate von 799 Prozent für 10 Siedlungen prognostiziert und diese auf 43 Prozent erhöht. In der zweiten Phase hatten wir die Lokalisierungsrate von 472 Prozent für eintausend 30 Siedlungen vorhergesagt und auf 54 Prozent erhöht. Daher unterstützen wir als Ministerium die Bildung der nationalen Kommunikationsindustrie. Diese Bemühungen haben nun begonnen, Früchte zu tragen. " er sprach.

Arslan wies darauf hin, dass ULAK die erste nationale und nationale 4,5G-Basisstation ist, und wies darauf hin, dass ULAK ein großer Schritt im Bereich der Kommunikation ist, der eng mit der nationalen Sicherheit verbunden ist und bei dem die nationale Produktion ein Muss ist.

Gemeinsame Investition in Faser

In Bezug auf das Projekt zur gemeinsamen Nutzung der Glasfaserinfrastruktur sagte Arslan: "Um Doppelinvestitionen in die Glasfaserinfrastruktur zu vermeiden, werden wir unter Anwesenheit von Premierminister Binali Yıldırım die gemeinsame Nutzung, Entwicklung und den Betrieb der Glasfaserinfrastruktur starten." benutzte den Ausdruck.

Arslan erklärte, dass, wenn jeder Betreiber in der nächsten Periode separat investiert, die Investition jedes Betreibers 25 Milliarden TL erreichen wird und sagte: „Wenn die Türk Telekom separat und andere Betreiber zusammen investieren, entstehen zusätzliche Kosten von ungefähr 10 Milliarden TL. Mit dem fraglichen Start wird der Bedarf mit einer Investition von 25 Milliarden TL anstelle von 4 Milliarden TL gedeckt. " sagte.

Deneysel uydumuzdan veri almaya başladık

Die Falcon 9-Rakete des Weltraum-X-Unternehmens mit der Generaldirektion Luft- und Raumfahrt und Luftfahrt und der Technischen Universität Istanbul. Der Versuchssatellit wurde gestartet und in den Orbittransfer Arslan gebracht. Er sagte, dass die Daten von dem betreffenden Satelliten empfangen wurden.

Arslan stellte Informationen zum Kars Smart City-Projekt zur Verfügung und erklärte, dass das Projekt die Ressourceneinsparungen maximieren und die Sicherheit der Städte effektiver gestalten wird.

Arslan, damals die lokale Basisstation in den Dörfern Kars Akdere und Karakale, führte über ULAK eine Telefonkonferenz durch.

Messe für die Schienenindustrie Armin sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen