Bus und Straßenbahn frei in Bayram in Gaziantep

Gaziantepte Fest Bus Bus Straßenbahn kostenlos
Gaziantepte Fest Bus Bus Straßenbahn kostenlos

Bus- und Straßenbahnfrei für den Urlaub in Gaziantep: Die Stadtgemeinde Gaziantep hat ihre Vorbereitungen für einen Urlaub in einer komfortablen, friedlichen und sicheren Umgebung abgeschlossen.

Transport, sicheres Einkaufen, Friedhof, Tourismus, zusammen mit einer Reihe von Maßnahmen, die den Bürgern der Gemeinde Bequemlichkeit bieten, machen 4 die täglichen Ferienferien und ergreifen Maßnahmen, um eine friedliche Vergangenheit zu gewährleisten.

Die Busse und Straßenbahnen der Bayramda Gaziantep Metropolitan Municipality werden kostenlos sein, während private öffentliche Busse Ermäßigungen anbieten.

Zusätzlich zum kostenlosen Busservice bieten Busse, die am Vorabend des Tages mit der Stadtverwaltung verbunden sind, alle halbe Stunde einen kostenlosen Transport zwischen YNşilkent und dem Asri-Friedhof zwischen 06.00 und 19.00 am Balıklı-Platz.

10 TAUSEND KIEFER UND ROSENPFLANZE

Die Direktion des Friedhofs, die den Bürgern während des Festivals mit dem 24-Wachteam zur Seite steht, wird Yasin'i Şerif auch den Bürgern präsentieren, die ihre Verwandten oder Verwandten besuchen.

Auf den Friedhöfen, auf denen die Meditations-, Pflasterungs- und Reinigungsarbeiten durchgeführt werden, wird das 24-Uhransagen-System vom Koran gelesen.

Auf der anderen Seite wird die Stadtverwaltung ungefähr 10-Kiefern und Rosen-Setzlinge kostenlos auf den Friedhöfen im Zentrum verteilen.

BESCHWERDEN ÜBER ALO 153 X HINWEIS

In der Abteilung für Stadtpolizei ergriffen motorisierte, mobile, zivile und offizielle Teams, Bettler, Hausierer und Straßenhändler Maßnahmen gegen die Negativität. Zusätzlich zu den routinemäßigen Kontrollen der Geschäfte in den Einkaufsmöglichkeiten des Landes nahmen die Verkaufszahlen und die zum Verkauf angebotenen Produkte zu.

Zivile Crews und offiziell gekleidete städtische Polizeiteams wurden beauftragt, jegliche Negativität während der 24-Stunden bis zum Adler zu vermeiden, wobei die Intensität der Einkäufe in den Fußgängerzonen berücksichtigt wurde.

Darüber hinaus werden die Bürger die Negativität der Metropolgemeinde erleben. "ALO 153" kann die Leitung anrufen.

Armin

sohbet

    Schreiben Sie den ersten Kommentar

    Bewertungen