Reisen Sie mit dem Zug ins Weltall

Es ist möglich, mit dem Zug ins All zu reisen: Wenn das "Space Train" -Projekt eines amerikanischen Designers umgesetzt wird, dauert die Reise zum Mars nur 37 Stunden. Der Zug wird dreitausend Kilometer pro Sekunde fahren.
Die Raumfahrt, von der die Menschheit seit Jahren träumt, wird wahr. Der US-Designer Charles Bombardier hat ein verrücktes Projekt gemacht. Wenn das Projekt umgesetzt wird, dauert die Raumfahrt von der Erde zum Mond nur 2 Minuten.
Bombardier strebt an, dass der Raumzug "Solar Express" eine Geschwindigkeit von dreitausend Kilometern pro Sekunde erreicht. Wenn der Bau des Zuges erfolgreich ist, können Sie den Mond in 3 Minuten von der Erde aus erreichen, den Mars in 2 Stunden und Neptun, den am weitesten entfernten Planeten, in nur 37 Tagen. Hindernisse für die Raumfahrt; Erhalten der Geschwindigkeit und des zu verwendenden Kraftstoffs. Mit dem neuen Projekt des amerikanischen Designers sollen beide Probleme gelöst werden.
Die Raumfahrt ist der teuerste Bereich der Beschleunigungs- und Verzögerungsstufen. Bombardier entwickelte eine andere Lösung für dieses Problem.
Dementsprechend wird sich der Weltraumzug ohne Anhalten bewegen. Nach dem Beschleunigen profitiert das Fahrzeug vom reibungslosen Weltraum und benötigt keine Energie mehr.
Um die 3 Tausend Kilometer pro Sekunde des Zuges zu erreichen, werden heute die Raketen für die Raumfahrt eingesetzt. Dann wird die maximale Geschwindigkeit durch Nutzung der Schwerkraft der Planeten im Sonnensystem erreicht.
Mit der aktuellen Technologie der NASA dauert es ungefähr 260 Tage, um den Mars zu erreichen.



.


sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen