Heute in der Geschichte: 2. September 1857 Die erste Eisenbahnlinie in Rumelia ...

Heute in der Geschichte
2 September 1857 Der ursprüngliche Vertrag für die erste Eisenbahnstrecke in Constanta-Chernovada (Bogazkoy) in Rumelia wurde unterzeichnet und der Bau der Strecke abgeschlossen.
2 September 1908 Arbeiter der Thessaloniki-Klosterbahn streikten, um die Löhne zu erhöhen und die Arbeitsbedingungen zu verbessern. Arbeiter, die einige ihrer Anfragen von 4 September angenommen hatten, arbeiteten bei 1908.
2 September 1925 Der Bau der Linie Kütahya-Balıkesir begann in Kütahya. Es wurde von türkischen Bauunternehmen bis zur Haltestelle Kütahya-Demirciören (13 km) gebaut.
2 September 1925 Der Bau der Linie Kütahya-Balıkesir begann in Kütahya. Es wurde von türkischen Bauunternehmen bis zur Haltestelle Kütahya-Demirciören (13 km) gebaut.
Eröffnung der Linie 2 September 1929 Kütahya-Orders.
2 September 1933 Die Strecke Ulukışla-Kayseri (172 km) wurde in Betrieb genommen. Die Linie kostete insgesamt 16.200.000 Pfund. Ankara-Adana landete bei 1066 km bis 669 km.
2 September 1940 fuhr mit dem ersten Zug zum Bahnhof Bismil.
2 September Die Eisenbahnlinie 1945 Uzunköprü-Karağaç wurde nach Griechenland verlegt.
2 September 2010 Bahnhof Darüşşafaka wird eröffnet.




sohbet

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bewertungen

Verwandte Artikel und Anzeigen